1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blinken beim Abblenden ;-(

Dieses Thema im Forum "Heizung, Gas, Kühlung, Elektrik, Wasser" wurde erstellt von robat1, 11.12.2016.

  1. DerSammy

    DerSammy

    Beiträge:
    1.677
    Alben:
    3
    Name:
    Wolle C
    ;)

    ich glaub die Problematik des Blinkens is bei derart Transportern noch ein ganz Andere..manchmal hat man das Gefühl es wird solang links geblinkt bis die nächste Rechtsabbiegung kommt.... (und andersrum)

    (oder ist das Inzwischen bei Moppeds besser gelöst???)
     
  2. Poly

    Poly

    Beiträge:
    1.146
    Alben:
    23
    Name:
    Jürgen
    Hallo Matthias,

    ich nehme meine Metapher vom fliegenden Besenstiel zurück. Das geht nämlich doch.
    (Im Gegensatz zu diesem Schalter. Bei jeder Fehlfunktion könnte ich glatt in die Luft gehen.)

    [​IMG]

    J+J
     
    _Matthias, pelino und andru-s gefällt das.
  3. nordwind

    nordwind Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.595
    Name:
    Peter
    Ich habe da so ein Auto, da ist die Gangschaltung links und auch der Beifahrer sitzt links. Beim Einsteigen setze ich, und gern auch der TÜV-Prüfer, mich manchmal auf dem Beifahrersitz. Nun habe ich den Wagen blöderweise, ein Jahr bevor der Hersteller diesen Fehler nachgebessert hat, gekauft. Hilft mir das KBA meinen Wagen vom Hersteller auf Linkslenker nachbessern zu lassen?:)
     
  4. Jesse

    Jesse

    Beiträge:
    575
    Alben:
    2
    Also bei mir hat da noch kein einziges mal was geblinkt.
    Vielleicht liegt es daran, dass ich noch kein Komfortblinken habe.
     
  5. rosenzausel

    rosenzausel Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.980
    Alben:
    5
    Name:
    Ralph
    Klarer Fall von Blinkmuffel *tztztz*

    Vielleicht sollten wir an dieser Stelle ein neues Thema aufmachen: "Wann wird geblinkt" (sieht man ja eh heut nur noch selten)

    @Jesse
    Danke für die Steilvorlage :)