1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine Drohne soll es werden...

Dieses Thema im Forum "Hobbys der Kastenwagenfahrer" wurde erstellt von MC-Motors, 19.12.2016.

  1. Dollplayer

    Dollplayer

    Beiträge:
    1.468
    Alben:
    1
    Ort:
    München
    Name:
    Markus
    Der Kenntnisnachweis ist erforderlich, wenn man über 100m fliegen möchte. Bei einem Modellflugplatz mit anwesenheit eines Flugleiters, ist kein Kenntnisnachweis erforderlich.

    In D dürfen die Drohnen -ohne Sondergenehmigung- eh nicht über 100m fliegen. => Kenntnisnachweis nicht erforderlich.

    Kenntnisnachweis also eher beim "Wildfliegen" wichtig.
     
    MC-Motors gefällt das.
  2. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Und wie werden denn nun die 100 m gemessen. Was ist der Bezugspunkt im der Praxis? Pilotenstandpunkt, Punkt unter dem Fliegding oder gar Meereshöhe? Das konnt mir bisher keiner beantworten.

    Gruß Thomas
     
  3. VERTIGO

    VERTIGO

    Beiträge:
    1.275
    Ort:
    Kassel
    Name:
    Wolfgang
    Hallo Thomas,

    es ist ganz einfach: Höhe über Grund....;)

    LG

    Wolfgang
     
  4. Dollplayer

    Dollplayer

    Beiträge:
    1.468
    Alben:
    1
    Ort:
    München
    Name:
    Markus
    Was auch sonst?? Über Meereshöhe? :confused:
     
  5. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Die Höhe über Grund variiert doch sehr. Ich bin immer gern auf dem Fichtelberg geflogen. Bei schönem Wetter bekommt man traumhafte Aufnahmen. Noch schöner ist es im Elbsandsteingebirge. Letztes Jahr hab ich die Kreidefelsen überflogen und gefilmt. Einfach geil. 100 m über Grund lässt sich da nirgends einhalten. Solche Vorschriften sind Unsinn.

    Gruß Thomas
     
  6. nordwind

    nordwind Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.995
    Ort:
    Südjütland
    Name:
    Peter
    Ich wollte die genaue Texstelle, um dir zu erklären welchen Teil der Verordnung du fasch verstehst. Juristische Texte sind für den Normalbürger schwere Kost. Wenig hilfreich ist es sich dann auch noch auf eine Erkärung eines Dritten zu berufen. Es zählt allein der Originalwortlaut der Verordnung.
     
  7. VERTIGO

    VERTIGO

    Beiträge:
    1.275
    Ort:
    Kassel
    Name:
    Wolfgang
    Wenn du über dem Meer fliegst, 100 m über der Wasseroberfläche.....;)

    Ja, das ist so. Aber irgendwie muss der Gesetzgeber eine Festlegung treffen. Und wenn es zur Tragödie kommt, kann man nachher den "Flugschreiber" auslesen wo alle relevanten Daten, wie Position, Höhe, usw. gespeichert sind. Den haben z. B. alle neueren Copter eines bekannten Herstellers mit drei Buchstaben.

    LG

    Wolfgang
     
  8. MC-Motors

    MC-Motors

    Beiträge:
    485
    Alben:
    9
    Ort:
    Mehrhoog
    Name:
    Chris
    In den Karten ist dies an den Buchstaben "AGL" (Above Ground Level) gekennzeichnet (wenn mich nicht alles täuscht)

    Zusatzinfo:
    Basierend auf der Harmonisierung für 2017 europäischer ICAO-Karten erhalten zudem die Luftraumklassen C, D und E eine blaue Farbgebung (das ist aber ein anderes Thema).
    Weiterhin entfällt (2017) die Bezeichnung "MSL" (Mean Sea Level) und anstelle GND wird AGL (Above Ground Level) verwendet.
    Dann gibt es da noch die weitere Unterteilung:
    - Above Mean Sea Level (AMSL) (welches wir umgangsprachlich als Meereshöhe bezeichnen),
    - Height Above Average Terrain (HAAT). (zumidest in RADIO-Kontroll-Zonen)

    All diese Bezeichnungen dienen nur zur Festlegung als Referenzpunkt über "Meereshöhe" oder "Höhe" allgemein.:)
    Bei den Coptern und Modellflugzeugen ist bezüglich "Wie hoch darf ich Fliegen (Höhe)" aber von "AGL" auszugehen.

    Gruß Chris

    (Ich habe jetzt eine Drohne, ist aber nicht die Mavic Pro geworden). Interesse zu erfahren was und Vorstellung gewünscht? :cool::cool::cool:
     
    Andolini gefällt das.
  9. T5 Micha

    T5 Micha

    Beiträge:
    1.563
    Alben:
    2
    Ort:
    Neufinsing LK Erding
    Name:
    Micha
    ...aber natürlich
     
  10. MC-Motors

    MC-Motors

    Beiträge:
    485
    Alben:
    9
    Ort:
    Mehrhoog
    Name:
    Chris
    Nun gut... ich bereite dann mal etwas offline vor und stelle es dann alsbald hier ein... (spannend mach...) :rolleyes::):)
     
    T5 Micha und Andolini gefällt das.