1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage-Lenkradtasten mit Zenec E-3726?

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von Wirth, 14.11.2016.

  1. Wirth

    Wirth

    Beiträge:
    95
    Name:
    Rotsch
    Frage an die Zenec E-3726 Nutzer. Hab gerade alles gelesen,wo es um dieses Gerät ging hier im Forum,leider keine Antwort auf meine Frage gefunden.
    Hat jemand Ahnung,ob mit dem 3726 und dem als Zubehör erhältlichen Adapter auch die Telefontasten an der Lenkradbediehnung gehen. Hab das Gerät einbauen lassen,es gehen alle Tasten am Lenkrad,bis auf die Telefontasten. Meine Werkstatt sucht jetzt evtl. einen anderen Adapter,wo es gehen könnte. Aber wie so oft, Sie sind nicht sehr optimistisch,dass es geht.
    Ärgert mich,hab extra gefragt vorher,ob nach Einbau alles unterstützt wird. Ich weiß,dass Hymer auch das 3726 Serienmäßig verbaut und sicherlich auch die Lenkradtasten von Fiat anbieten. D.h. es muss irgendeinen Adapter gehen,aber welchen?
     
  2. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    1.108
    Name:
    Thomas
    Hast bzw. hattest du vorher das Blue&Me-System?
     
  3. Wirth

    Wirth

    Beiträge:
    95
    Name:
    Rotsch
    Was ist das???
     
  4. Da Bäda

    Da Bäda

    Beiträge:
    308
    Name:
    Peter
    Ein Interface für die Verwendung der originalen Lenkradtasten gibt es z.B. bei http://dietzshop.com/FIAT-Ducato:::220429.html?language=de
    Zenec-Geräte sind übrigens dafür bekannt, nicht den besten Empfang zu haben.
    Ich empfehle Dir deshalb ein Gerät z.B. von http://kenwood.de/car/multimedia/

    Deine gesamten geschilderten Probleme lassen mich mittlerweile sehr stark an der Kompetenz der Werkstatt zweifeln ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2016
  5. Wirth

    Wirth

    Beiträge:
    95
    Name:
    Rotsch
    Leider mich auch. Sie hat aber einen guten Ruf und mein erster Eindruck war recht gut. ich habe es jetzt halt dort begonnen und jetzt müßen Sie dran arbeiten. Der Wille ist jedenfalls da. Das neue Zenec 3726 ist vom Empfang nicht mit den älteren Zenecs zu vergleichen. Und im FM Bereich ist es ja schon wirklich Klasse. Habe ich an div. Stellen ausprobiert, wo selbst mein BMW X4 Radio seine Schwächen zeigt. Noch hab ich Hoffnung.
     
  6. XT-Rider

    XT-Rider

    Beiträge:
    827
    Alben:
    2
    Name:
    Peter
    Die stirbt ja bekanntlich zuletzt...
     
  7. ecki_1962

    ecki_1962

    Beiträge:
    406
    Name:
    Ecki
    Kann nur soviel sagen:
    Adapter von ACV von Ducato neueste Bauart auf Kenwood Radio -> Telefontasten fuktionieren.
    Lenkrad nicht für Werksradio sondern Radiovorrüstung.
     
  8. Zenec

    Zenec

    Beiträge:
    16
    Hallo Wirth,
    ich gehe mal davon aus, dass es ein Fahrzeug mit Radiovorbereitung ist. Sollte vorher eine original Radio drin gewesen sein, dann benötigt es andere Interfaces, da CanBus basierend.

    Das ZENEC Z-E3726 wird bei vielen Herstellern mit Lenkradfernbedienung und diesem Interface verbaut. (z.B. HYMER, Ni+Bi, LMC, EURA, HYMERCAR)

    Hier die passende MOVERA ART. Nr. 9921042

    Gruß ZENEC
     
  9. Wirth

    Wirth

    Beiträge:
    95
    Name:
    Rotsch
    Hatte ab Werk nur die Radiovorbereitung, noch kein Radio verbaut. Im Moment bin ich mit meiner "Fachwerkstatt" am verhandeln. Auf jeden Fall vielen Dank für die guten Tipps. Werde berichten, ob es dann geht. So ist es nicht zu akzeptieren.