1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heckträger an der linken Tür

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von cewit, 02.12.2016.

  1. cewit

    cewit

    Beiträge:
    24
    Name:
    Christian
    Moin moin,

    ich habe hier mal eine Frage an alle Bastler. Hat hier jemand von euch schon mal erfolgreich versucht, einen Heckträger (z.B. Fiamma) am Ducato an der linken Hecktür zu montieren? Mir ist natürlich klar, dass das keinen Sinn macht, wenn der Träger mit den Fahrradschienen verwendet wird. Als Lastenträger z.B. mit einer Gepäckbox in Trägerbreite wäre er m.E. auf der linken Seite ja viel besser platziert, weil die rechte Tür ja in jedem Falle öfter geöffnet wird als die Linke. Wir haben bei uns einen Durchgang nach hinten und benutzen die Hecktür auch als Einstiegstür. Hauptproblem ist ja das Nummernschild, das durch die untere Schiene verdeckt würde. Ich freue mich auf Antworten.
    Grüße
    Christian
     
  2. RuEd

    RuEd

    Beiträge:
    121
    Alben:
    1
    Hallo Christian,
    für die linke Tür gibt es eine Heckleiter. Die Schienen dieser Leiter gibt es sicherlich auch einzeln zu kaufen.
    Daran könntest du die Gepäckbox befestigen.


    Gruß Rudi
     
  3. -Tommy-

    -Tommy-

    Beiträge:
    131
    Name:
    Thomas
    Hallo Christian,

    wenn Du den durch den Fahrradträger vorgegebenen Abstand zwischen oberer und unterer Schienen einhalten musst,
    wird die Montage links nicht funktionieren. Wie Du schon schreibst, ist das Nummernschild das Problem. Aber nicht
    nur, weil es verdeckt würde, sondern weil man die untere Schiene nicht mehr so mit der Tür verschrauben kann,
    wie Fiamma das vorgibt. Beide Schienen werden nicht nur verspannt sondern zusätzlich mit je zwei Schrauben durchs
    Türblech verschraubt. Und die Bohrungen in der unteren Schienen wären geanu dort, wo sich die Mulde für das
    Nummernschild befindet.

    Man könnte zwar das Nummernschild samt Beleuchtung nach unten versetzen und die untere Schiene entsprechend
    unterfüttern oder auf einen "Adapter" aus Alu-Flachmaterial setzen, der außerhalb der Mulde durch die Tür verschraubt
    ist... Ob sich der Aufwand aber lohnt?

    Oder die untere Schiene oberhalb des Nummernschildes verbauen. Dann passt aber der Fiamma-Träger nicht mehr.
    Dann könnte man auch gleich nur die beiden Schienen als Ersatzteil kaufen und selber Halterungen für die Gepäckbox
    bauen...
     
  4. rosenzausel

    rosenzausel Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.976
    Alben:
    5
    Name:
    Ralph
    So in etwa. Und als Vertikaltraversen Holmstücke von www.zoelzer.de ordern.
    Dazu gibt es auch "Steher", die dann - nun nach hinten rausstehend - als Auflage für eine Gepäckbox dienen können ;)
     
  5. asagi28

    asagi28

    Beiträge:
    60
    Name:
    Franz
    Hallo zusammen,
    jetzt muss ich aber wohl eine dieser "super blöden" Anmerkungen/Fragen loswerden.
    Bei unserem Sprinter (bisher ohne Heckfenster) hatte ich vor, dass Reserverad, mit entsprechender Hülle, auf die rechte Hecktüre zu schrauben, eben weil links das Nummernschild im Weg ist. Auf die linke Türe soll, dann natürlich etwas höher als üblich, der Fahradträger montiert werden. Wo seht Ihr das Problemo_O
    Gruß, Franz
     
  6. WolfgWeb

    WolfgWeb

    Beiträge:
    2.551
    Alben:
    6
    Franz,
    das Ersatzrad wiegt 27,5 kg und das auf diese Höhe zu heben.........?

    Gruß Wolfgang
     
  7. asagi28

    asagi28

    Beiträge:
    60
    Name:
    Franz
    Hallo Wolfgang,
    da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Das Reserverad rechts so tief wie möglich und den Fahrradträger links halt so, dass die Radschienen über dem Reserverad liegen. Die Fahrräder müssen dann natürlich beim packen etwas höher gehoben werden.

    Gruß, Franz
     
  8. cewit

    cewit

    Beiträge:
    24
    Name:
    Christian
    Hallo Franz,

    die Frage ist doch, welche Tür du zuerst öffnen musst, da muss der Fahrradträger drauf. Beim Ducato ist es die rechte Tür, beim Sprinter weiß ich das nicht.
    Grüße
    Christian
     
  9. asagi28

    asagi28

    Beiträge:
    60
    Name:
    Franz
    Hallo Christian,
    :confused:ja das iss es wohl. Meine letzte Chance ist nach zu sehen, wie weit die hintere Fahrradschiene von der zweiten Türe entfernt ist. Ob der Spalt reicht um an die Verriegelung der Zeiten Türe zu gelangen. Lästige Fummelei ich weis! Mal schauen ob es den Aufwand lohnt.

    Gruß, Franz
     
  10. cewit

    cewit

    Beiträge:
    24
    Name:
    Christian
    Hallo Franz,

    zu musst du das ganze dann natürlich auch wieder bekommen. Ich glaube, da ist die Fummelei noch viel größer.
    Grüße
    Christian