1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Holland die Zweite... geht doch!

Dieses Thema im Forum "Rund ums Reisen im Ausland" wurde erstellt von Ruhrpottler, 30.10.2016.

  1. Ruhrpottler

    Ruhrpottler

    Beiträge:
    420
    Na also, man kann ja doch direkt am Strand stehen und das auch noch kostenlos und ohne Höhenbegrenzung!

    Hier geht's zum Bericht...
     
    skydiverulli, -Tommy- und teacosy gefällt das.
  2. 12pogo

    12pogo

    Beiträge:
    58
    Alben:
    3
    Name:
    Jürgen
    Ja...
    Da waren wir wohl gestern Nachbarn ;)

    Schöne Grüße
    Jürgen
     
  3. Ruhrpottler

    Ruhrpottler

    Beiträge:
    420
    der Knaus, der vor Ralles Räppelchen stand?


    Gruß
    Marcus
     
  4. 12pogo

    12pogo

    Beiträge:
    58
    Alben:
    3
    Name:
    Jürgen
    Nö,
    Waren etwa 100 m weiter rechts.
    Hab uns aber auf einem deiner Fotos wiedergefunden

    Schöne Grüße
    Jürgen
     
  5. Ruhrpottler

    Ruhrpottler

    Beiträge:
    420
    die Welt ist klein! :s11
     
  6. ralrei

    ralrei

    Beiträge:
    81
    Das gleiche funktioniert auch zwischen Domburg und Westkapelle. Richtung Domburg ist es voller, dafür aber mehr Sand.
    IMG_20150405_134529757.jpg
    P1030980.jpg

    Gruß aus Duisburg
     
    skydiverulli und teacosy gefällt das.
  7. living-in-a-Box

    living-in-a-Box

    Beiträge:
    114
    Name:
    Sabine und Reto
    Hei Marcus.

    Danke für den schönen Bericht und die tollen Bilder! Holland hat uns auch gut gefallen und wir werden auf jeden Fall wieder mal dahin fahren. Rotterdam ist übrigens auch een echte aanrader. :) Zur Stadtbesichtigung standen wir da auf dem Parking Pernis. Ist jetzt zwar nicht superschön da, hat aber sehr nette Betreiber und in 20 min. ist man im Zentrum der Stadt. Liebe Grüsse /Reto
     
  8. -Tommy-

    -Tommy-

    Beiträge:
    132
    Name:
    Thomas
    Hallo Marcus,

    danke für den Tipp in deinem Blog mit dem Brouwersdam. :) Wir haben uns da am Wochenende mal umgeschaut.


    [​IMG]

    Ist schon toll, kostenlos direkt am Strand zu stehen. (Ja, wir kennen Zandvoort auch... :rolleyes: )


    [​IMG]

    Dort, wo samstags noch die Straße war, war dann sonntags wegen des nächtlichen Sturms teilweise
    auch Strand.


    [​IMG]

    Übernachtet haben wir auf dem in deinem Blog erwähnten Stellplatz. Problemlose Bezahlung am
    Automaten mit EC-Karte. Für einen Tag mit 2 Personen inkl. Strom haben wir 20,90 EUR gezahlt.
     
  9. leichtmatrose

    leichtmatrose

    Beiträge:
    3.681
    Alben:
    5
    Name:
    Reinhold
    Moin, ich habe gelesen das zwischen Domburg und Westkapelle Parkuhren aufgestellt werden sollen.
    Weis jemand was genaues ?

    Gruss Reinhold
     
  10. vomFelde

    vomFelde

    Beiträge:
    484
    Alben:
    2
    Noch nicht gesehen, aber es würde mich nicht wundern, auch, dass der Dam noch frei ist, grenzt an ein Wunder.

    Für alle die den Dam noch nicht kennen und mal einen Ausflug hinmachen wollen. So leer ist es nur im Winter. Im Sommer sieht es dort eher aus wie auf einem CP, Womo/Wowa Burgen so weit das Auge reicht (ab 7-8 Uhr) wollte es nur mal kurz einwerfen. In NL sind die meisten Parkplätze halt hinter der Düne/Deich, wo ihr aber auch schön Parken könnt, ist Maasvlakte bei Rotterdam, dort gibt es an einigen Stellen Parkplätze oben auf der Düne. Aber auch hier gilt, eher im Herbst/Winter als im Sommer. Und ganz wichtig, nicht quer über 3 Parkplätze stehen. Da können die Niederländer sehr ungehalten werden (also wenn es voll ist).