1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich baue mein WoMo wie es mir gefällt ( Fiat Ducato H2 L5)

Dieses Thema im Forum "Ausbau Tagebuch" wurde erstellt von terelino, 12.08.2017.

  1. terelino

    terelino

    Beiträge:
    15
    Alben:
    1
    Name:
    Thorsten
    Moin,
    dann will ich auch mal mit einem Tagebuch anfangen ( hoffe ich schaffe es regelmäßig zu schreiben) die Überschrift deswegen da die Hersteller es nicht schaffen sinnvolle Kastenwagen zu bauen die für 4 Person gut sind... selbst schuld ich hätte es sonst von der Stange gekauft...
    Vorstellung zu meiner Person habe ich in der entsprechenden Kategorie gemacht...
    Basis des Fahrzeuges :
    Fiat Ducato mit 157 Ps und der 3 Liter Maschine, 169.000 Km gelaufen. Vorhanden sind : komplette Fenster rundrum, Sitzheizung, Klima , Standheizung, AHK, Ladefläche blank mit Holzboden, wenig bis fast keinen Rost, das gute Stück ist aus 2009 und hat ein schönes Blau.....

    Als erstes wird erst mal meine Werkstatt ausgemistet und Platz geschaffen für das ganze Material ( Die Paketfahrer werde ich zwischendurch wohl mal zum Kaffee einladen müssen;)) jedenfalls wird der Duc erstmal ein Wochenende lang als Transportfahrzeug herhalten um zur Deponie zu fahren und dann wird es losgehen..

    Folgendes haben wir uns überlegt: Es sollen 4 Personen ein richtiges Bett zum schlafen habe, Porta für zwischendurch, keine Dusche, kleine Küche wo auch mal eine Katzenwäsche stattfinden kann, Aussendusche für Sand an den Beinen, Kompressorkühlschrank, alle Geräte auf 12 Volt zu fern das Sinn macht, Solaranlage und entsprechenden Batterien, 4 Sitzplätze eingetragen (mein persönlicher TÜV Prüfer hat schon gestöhnt)

    Gedämmt wird das ganze mit Armaflex, es kommen 2 Dachfenster rein, die vorderen Fenster sollen gegen eine Campingversion getauscht werden ( Schiebetür und gegenüber). Die Möbel und Schränke sollen aus dem Pappelzeug entstehen und mit Farbenwachs behandelt werden.

    So erstmal der grobe Plan.... ich werde zwischendurch immer mal berichten und wenn jemand merkt das ich in die falsche Richtung denke, dann bitte bescheid sagen ( ich muss ja nicht alle Fehler machen;))


    Hier noch ein Bild:
     

    Anhänge:

    • Duc.jpg
      Duc.jpg
      Dateigröße:
      209,3 KB
      Aufrufe:
      59
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2017
    willi-heinrich gefällt das.
  2. robat1

    robat1

    Beiträge:
    1.710
    Alben:
    1
    Name:
    Robert
    Hallo ...... ? Terelino, hier klnnte sein Name stehen ;-)

    Tolles Auto, genau so ohen Dusche umd Toilettenraum, baue ich auch aus. Aber im L1 ;-()))

    Also Viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

    Und lass dir nicht erzählen dass die Verglasung ein Nachteil wäre. Ich liebe den Panoramablick wenn ich an schönen Orten Campe und hab extra die unauffälligen original Glasfenster in meinem blinden Kasten nachrüsten lassen.

    Zur isolatiom hab ich an den Fenstern von innen mit 2cm Abstand Isoliercampinfenster mit Dichtung hegengeschraubt. So habe ich 2 isolierende Luftkammer wie im Flieger und nicht nur 1 wie im Campingfenster.
    Und Flugzuegfenster würfen sich selbst bei -50C nicht kalt anfühlen.

    Wo ich keine passenden Campingfenster gefunden habe, wie an den Hecktpren, wurden passende krazfeste Acrylglasscheiben mit 3cm Abstand und Dichtung zur Isolierung gegengeschraubt.

    Also hau rein und berichte. Ich hab vir lauter Arbeit mein Ausbautage buch längst auf, nach dem Ausbau, unterbrochen.

    Robert
     
  3. 997

    997

    Beiträge:
    1.196
    Name:
    Frank
    Hallo Thorsten,

    herzlich willkommen hier bei den Selbstausbauern und viel Erfolg bei deinem/euren Projekt.

    Bei Fragen, fragen ! Wir helfen gerne !

    Gruß, Frank
     
  4. Jörgcbr

    Jörgcbr

    Beiträge:
    8
    Alben:
    1
    Name:
    Jörg
    ]Hallo Thorsten,

    genau das gleiche habe ich auch vor! Eigendlich nur mit dem Unterschied zwei Personen und drei große Hunde. Ansonsten ein Ford Trasnsit L3H3 mit Fenster rundrum.Bin auch schon am bestellen und kann es kaum erwarten, das er heute endlich vom Lackier zurück kommt.
    Gruß Jörg
     
    IntoTheWild gefällt das.
  5. saniwolf

    saniwolf

    Beiträge:
    2.342
    Alben:
    4
    Name:
    Wolf
    Hallo Thorsten,

    viel Spaß beim planen und ausbauen. Für 5 gibt's auch nix von der Stange - daher durften wir auch selbst ausbauen.

    Das Pappelzeug ist zwar sehr leicht, mir persönlich aber die Oberfläche zu weich und empfindlich. Hab sie deswegen (und auch wegen der Optik) mit Kunstleder bezogen oder mit Multiplexplatten gearbeitet.

    Kannst du dir ja mal in meinem Ausbautagebuch ansehen.

    Mit Gruß aus Unterfranken

    Wolf
     
  6. Da Bäda

    Da Bäda

    Beiträge:
    1.775
    Name:
    Peter
    Kleiner Tipp: Wer Fenster mit Lüftungsfunktion für Sprinter, Transit, Ducato, Jumper, Boxer sucht wird hier fündig.
     
  7. terelino

    terelino

    Beiträge:
    15
    Alben:
    1
    Name:
    Thorsten
    Moin,

    @ Jörg: wenn der so lackiert wird...Top. Transit hatte ich auch in der Auswahl, nur mir gefällt der Motor nicht.

    @ Robert: Ja die Idee mit dem eigenen Isolierglas habe ich schon bei Dir gesehen und werde ich mir mal überlegen bzw. Testen in der Hecktür. Übrigens mein Name steht in der Signatur......

    @wolf: ja Deinen Ausbau habe ich mir schon durchgelesen und habe mir schon ein paar Ideen geklaut... Nur sollen bei uns die Betten fest drin sein, auf umbauen habe ich keine Lust mehr.

    @Frank: Ich nehme euch beim Wort........

    Gestern mal den ganzen Bus vermessen und alle Überlegungen fangen wieder von vorne an, aber das wird schon. Schritt für Schritt. Obwohl ich gerade überall Schwierigkeiten sehe....

    Als erstes mal sauber machen und die Isolierung bestellen. Die beiden Dachhaube müssen auch noch bestellt werden. Und heute mal Gedanken machen wie die Warme Luft der Standheizung nach hinten kommt....
     
    LeStev2112 gefällt das.
  8. Da Bäda

    Da Bäda

    Beiträge:
    1.775
    Name:
    Peter
    Hast Du eine Luft- oder eine Kühlwasser-Standheizung ?
    Wenn Luft-Standheizung - Ist diese unter dem Beifahrersitz verbaut ?
     
  9. terelino

    terelino

    Beiträge:
    15
    Alben:
    1
    Name:
    Thorsten
    Ich habe eine Webasto Termo Top C eingebaut., also Kühlwasserheizung.....
     
  10. Da Bäda

    Da Bäda

    Beiträge:
    1.775
    Name:
    Peter
    Da Du ja auch KFZ-Meister bist wäre es einfacher, einen zusätzlichen Kühlwasser-Wärmetauscher mit eigenem Gebläse im Innenraum zu montieren.
    Ab Werk gibt es sogar für den Ducato-Personen-Transporter einen zusätzlichen Wärmetauscher unter dem Fahrersitz und auch einen Wärmetauscher an die linke Seitenwand hinter der B-Säule.
    Auch gibt es die benötigten originalen Kühlwasserleitungen dazu.
    Stöbere mal ein wenig in FIAT-ePer.
     
  11. terelino

    terelino

    Beiträge:
    15
    Alben:
    1
    Name:
    Thorsten
    Das mit dem KFZ-Meister stimmt, Einbauen ist immer kein Problem. Nur ist mein erster Fiat und da muss ich mich auch erstmal schlau fragen....gibt es das Fiat-ePer aktuell irgendwie online? Ich finde nur Kataloge bis 2005 und das passt leider nicht. Sonst werde ich mal meinen Kollegen bei Fiat nerven müssen....das ist nee lange Liste.
     
  12. saniwolf

    saniwolf

    Beiträge:
    2.342
    Alben:
    4
    Name:
    Wolf
    ... ich meine: der Platz in unseren KAWAS ist zu wertvoll um an Festbetten verschwendet zu werden. In meinem VorgängerKAWA musste die Matratze und das Bettzeug aufwändig verschoben werden - hat mich auch genervt. Bei meinem jetzigen wird nur hoch-/runtergeklappt. Matratze, Bettbezug und Bettdecke dürfen bleiben wo sie sind - das passt so für uns.

    Mit Gruß aus Unterfranken

    Wolf
     
  13. Grautier

    Grautier

    Beiträge:
    446
    Alben:
    3
    Hallo Thorsten

    Das mit der Thermotop streich mal aus deinen Gedanken. Ich hab die auch drin mit dem
    orginalen Wärmetauscher unter dem Fahrersitz . Selbst wenn du den Motor raus nimmst
    bringt sie nicht genug Leistun, ist halt nur ein Zuheitzer.
    Regeln lässt sich das Ding auch nicht und meiner ist nur L2.

    Viel Spass nur beim Planen und Umsetzen.

    Schöne Grüße von der Ostsee.... Toddy
     
  14. terelino

    terelino

    Beiträge:
    15
    Alben:
    1
    Name:
    Thorsten
    So den heutigen Tag genutzt um die ganzen Pappen innen zu entfernen und mit meiner Frau den Ausbau zu planen.

    @ Toddy: Die Webasto soll nur genutzt werden wenn wir irgendwo kurz stehen, deswegen überlege ich eine Luftführung nach hinten über den Fussauströmer um ein bisschen Wärme nach hinten zu kriegen und auch während der Fahrt für die Kids hinten. Gas kommt erstmal nicht rein. Und wenn wir Landstrom haben nutzen wir einen kleinen Heizlüfter, denn haben wir in unserem selbstgebauten Wohnwagen auch genutzt und der reicht für uns.

    @ Wolf: Das mit den Betten wollen wir alle 4 so machen. Sicherlich könnte man das auch anders lösen, aber bis jetzt haben wir fast alles über das Vorzelt geregelt und haben alle unsere Wohnwagen nur zum schlafen genutzt. Markise und Safari Room haben wir zum Glück schon. Aber letztendlich wird es davon abhängen was wir für eine Sitzbank finden. Erstmal kommt die normale Ducato Sitzbank rein und die Gurte damit ich die Sitzanzahl auf 5 bekomme,wenn das eingetragen ist bau ich das ganze um auf ein anderes System...( ich weiß das es nicht ganz legal ist)

    So das was wir uns heute überlegt haben:

    Isolierung aus Armaflex in 10mm und 19mm versetzt verklebt. Fussboden mit Armaflex angleichen und noch ein bisschen Styrodur drauf. Da wir kein Wintercamping betreiben sollte das reichen.

    Das Schutzgitter hinter dem Fahrersitz bleibt, da kommt der klappbare Tisch dran. Küche wird mobil gebaut damit wir sie vor Ort in das Vorzelt stellen können.


    Geht Euch das auch so bevor das Fahrzeug da war, hörte es sich so einfach an, jetzt denke wir was haben wir uns angetan und letztendlich wird auch noch jede Idee umgeschrieben.....gut das wir vorher noch nichts gekauft haben. Vielleicht sollten wir einen Strichliste führen wie viel Ideen wir geändert haben.
     
  15. saniwolf

    saniwolf

    Beiträge:
    2.342
    Alben:
    4
    Name:
    Wolf
    ... ja, draußen sind wir auch viel - da gibt's aber dann doch auch die 3 - 4 Tage Regen im Urlaub.

    Was die Sitzbank angeht: da würde ich von Anfang an die richtige Bank einbauen. Eine spätere Korrektur ist schwierig bis nicht mehr machbar. Wie wir das gelöst haben weißt du ja aus meinem Tagebuch.

    Mit Gruß aus Unterfranken

    Wolf
     
  16. Jörgcbr

    Jörgcbr

    Beiträge:
    8
    Alben:
    1
    Name:
    Jörg
    @Thorsten,
    Beim Lckierer wurden nur die Macken vom Vorbesitzer beseitigt. Das Seashepherd Logo wird als Aufkleber aufgebracht.
    Zumindest habe ich schon die Nummernschildhalter von Seashepherd verbaut
     
  17. Da Bäda

    Da Bäda

    Beiträge:
    1.775
    Name:
    Peter
    Vielleicht wird dann ein Elektroboiler interessant.
     
  18. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    2.128
    Name:
    Thomas
    Dank der EU ist der Bußgeldkatalog dafür sehr human. Ich glaube 5 € fürn Erwachsenen und 30 fürs Kind. Aber bitte, bau es wirklich sicher! Dimensioniere es lieber reichlich und lass mal einen Maschinenbauer drüber schauen. Die kennen sich aus mit Berechnung von Kräften und Materialkunde.

    Gruß Thomas
     
  19. kurtmuger

    kurtmuger

    Beiträge:
    304
    Und das gibt keine Probleme mit dem Markenrecht?

    liebe Grüsse vom Muger
     
  20. terelino

    terelino

    Beiträge:
    15
    Alben:
    1
    Name:
    Thorsten
    @ Peter : Für Warmwasser haben wir einen kleinen Kocher dabei. Gas benötigen wir eigentlich nur zum Grillen und kochen, aber so langsam denken wir doch über die Heizung nach.... der Frau muss nur kalt sein dann klappt das auch ....

    @ Thomas: wenn dort Sitze eingetragen sind, fragt da nachher keiner mehr nach. Weder die Rennleitung noch der Kittelmann. Hätte der Ducato schon alle Plätze eingetragen würde ich das genau so machen. Das das Ding fachgerecht eingebaut wird versteht sich von selbst ... ich bin ja Handwerker.
     
    Andolini gefällt das.