1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio mit Fernbedienung gesucht

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von Kenco, 10.03.2016.

  1. wolfcamp

    wolfcamp

    Beiträge:
    27
    Alben:
    3
    Name:
    Wolfgang
    Danke dir für die rasche Antwort. Han mich auch schon geärgert, somit ist die FB relativ zwecklos. Bei meinem 1-DIN Alpine CDE 178BT (im vorigen Womo) hat das mit der FB super funktioniert,
     
  2. _Matthias

    _Matthias Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.219
    Name:
    Matthias
    Meine Frau hatte vor vielen Jahren, als sie in einer WG wohnte, einen Mitbewohner, der hatte eine Fernbedienung für seinen alten Fernseher. Das war .....
































    ...... eine ca. 2,5 m lange Holzstange. :D
     
  3. IntoTheWild

    IntoTheWild

    Beiträge:
    148
    Name:
    Matthias
    Holzstange? Da gibts doch diese Kinder-Armbrüste mit den Saugnapf Pfeilen.. :)

    Die fehlende Ausschalt-Option ist wohl die Antwort auf die Kiddies, die zu Ausstellungen und Wettbewerben ihre Fernbedienungen mitgebracht hatten.
    Wertvolle Information, war mir bisher gar nicht bekannt.

    Mir ist in der Vergangenheit aufgefallen, dass bei diesen Fernbedienungen in Chipkarten-Format (mit Knopfzellen) die Reichweite oft keine 3Meter beträgt..
    Insgesamt scheinen die Radios in den letzten 10 Jahren qualitativ nicht wirklich besser, nur verspielter geworden zu sein.

    Vielleicht bist du beim nächsten ACR oder Mediamarkt besser aufgehoben? (und wenns nur zum befummeln und fernbedienen ist)
    Ich kenne deine Ansprüche nicht aber was hab ich mich z.b. schon über fummelige Bedienteile geärgert, die man schon im halbdunklen nicht mehr dran kriegt.
    Drehregler ist meiner Meinung nach absolute Pflicht und das Bedienkonzept kann einen auch in den Wahnsinn treiben.
     
  4. Rollerfrosch

    Rollerfrosch

    Beiträge:
    29
    Name:
    Peter
    Hallo zusammen,
    unser Zenec 3726 läßt sich bequem vom Bett aus sowohl ein- als auch ausschalten. Lautstärkeregelung etc. funktionieren ebenfalls einwandfrei. Und die "abgespeckte" Version der Fernbedienung (es sind zwei verschiedene beim Gerät) reicht dafür vollkommen aus.

    Guten Rutsch,
    Peter