1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Regenabweiser, Regenrinne

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von BörniM, 11.10.2017.

  1. BörniM

    BörniM

    Beiträge:
    40
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayreuth
    Name:
    Bernd
    Da die Regenzeit beginnt habe ich hier im Forum einige Informationen gesammelt, bzgl. Regenabweiser, Regenrinne und den Möglichkeiten das eindringende Tropf- und Regenwasser gezielt abzuleiten.

    Danke, an all diejenigen, welche Ihre Erfahrungen und Einbauberichte hier hinterließen, es war mir Inspiration. Auch ich will hier kurz schildern, was ich einbaute.

    Ich habe mich für einen stabilen edelstahl Regenabweiser entschieden. Die Kunststoff Leisten waren leider weiß und gefielen mir nicht so gut.
    Da mein Malibu silbern ist, fand ich die (edelstahl) - Farbe optimal.
    Auch war der Preis entscheidend. Ich habe den "Regsy" Regenabweiser für 75,- inkl. Dichtungsmasse und Schrauben gekauft. Die Installation war denkbar einfach. Die Montageanleitung des Verkäufers war gut beschrieben und ich kann ihn nach den ersten Regentagen wärmstens empfehlen. Daher dieser Thread.

    Auch habe ich einen Türstopper (Stopsy) verbaut, welcher das arretieren in entsprechend früherer Dtellung ermöglicht. Anbei noch ein paar Fotos.
     

    Anhänge:

  2. Frank 3

    Frank 3

    Beiträge:
    516
    Name:
    Frank
    Ich hab da 2 Fliegen mit einer Klappe erledigt.
    https://www.campingshopwagner.de/pr...c-RainTec-RT-100-LED-Regenrinne--schwarz.html
    Da hat man gleich noch Licht unter der Markise oder im Markisenvorzelt
    Installation ist auch easy. Wird mut doppelseitigem Klebeband unter den Türholm geklebt und zusätzlich mit 3 Schrauben befestigt. Man sollte es nicht glauben, aber Löcher für das Kabel sind da schon vorhanden. Im Blech sind nach oben Locher, welche nur mit Klebeband zugeklebt und lackiert sind. Bei mir (Selbstausbau) war dann innen der Anschluss kein Problem. Aber auch beim Kasten meiner Schwester konnte ich innen eine Verkleidung abbauen und eine Möglichkeit für den Stromanschluss finden Da gibt es auch noch ein Dimmermodul mit Fernbedienung dazu, so braucht man keinen Schalter irgendwohin schrauben.
     
  3. BörniM

    BörniM

    Beiträge:
    40
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayreuth
    Name:
    Bernd
    Hi Frank 3,
    die Rinnen mit Beleuchtung wollte ich nicht, wegen der Mücken und Nachtgetier, welches durch den Lichtschein angelockt wird. Wir stellen immer ein Licht auf den Tisch, oder hängen es an den Markisenarm. Weiterhin habe ich Bedenken mit dem doppelseitigen Klebeband, da könnte nach einiger Zeit Feuchtigkeit eindringen und dann können die Schraubenlöcher rosten. Weiterhin ist die Rinne doppelt so teuer wie meine aus Edelstahl.
    Aber dennoch danke für deine Antwort. So haht halt jeder seine Interessen und Schwerpunkte. Die Beleuchtung war für mich zweitrangig...
     
  4. M.Erich

    M.Erich

    Beiträge:
    35
    Alben:
    2
    Ort:
    Zu Hause
    Name:
    Thomas
    Hallo,
    75€ für eine Edelstahl schiene finde ich doch recht teuer. Ich habe mir aus dem Baumarkt eine Alu L- Profil, Edelstahl Schrauben und Karosserie dichter in Silber gekauft,für rund 20€ . Die ecken angepasst und fertig.

    Gruß Thomas
     
  5. terelino

    terelino

    Beiträge:
    117
    Alben:
    1
    Ort:
    Weyhe
    Name:
    Thorsten
    Die habe ich mir gerade auch gekauft beim Werksverkauf für 109 Euro. Ist eine super tolle Lampe den Dimmer muss ich mir noch besorgen.
     
  6. Frank 3

    Frank 3

    Beiträge:
    516
    Name:
    Frank
    Die Dimmer gibt es auch bei ebay aus China für 5€
     
  7. BörniM

    BörniM

    Beiträge:
    40
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayreuth
    Name:
    Bernd
    Hallo Thomas,

    ich wollte was vorgefertigtes, da ich kein Wekzeug weiter zum Basteln hatte. Aber Deine Regenrinne ist sicher auch toll.
     
  8. nordpilger

    nordpilger

    Beiträge:
    62
    Ort:
    Fehmarn
    Name:
    Tom
    Moin,

    darf ich mal doof fragen, was der Nutzen so einer Regenrinne ist? Also wenn es regnet, lass ich ja die Schiebetür nicht auf, oder aber ich mach die Markise raus. Oder übesehe ich was?


    Danke,
    Tom
     
  9. FausO

    FausO

    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bamberg
    Name:
    Frank
    Hi,

    es regnet aber zwischen Fahrzeug und Markise durch,bzw. läuft das Wasser am dach runter.
    Zudem wird das Fahrzeug oben schmäler und es tropft rein.

    Gruß
     
  10. Frank 3

    Frank 3

    Beiträge:
    516
    Name:
    Frank
    Na dann fahr mal durch den Regen, oder stehe auf einem Parkplatz, wenn es regnet und mach dann mal die Tür auf und zu. Dann bekommt man eine kostenlose Dusche ohne die Regenrinne. Das Wasser steht dann nähmlich oben auf der Tür.
     
  11. Wyatt

    Wyatt

    Beiträge:
    84
    Name:
    Micha
    Werksverkauf hört sich gut an, hab's nämlich nicht weit dahin, nur wann war der oder ist der noch ?
     
  12. nordpilger

    nordpilger

    Beiträge:
    62
    Ort:
    Fehmarn
    Name:
    Tom
    Aha, ich hatte noch nicht die Gelegenheit dazu :) Für den Fall, dass ich mal nass werde, merke ich mir den Thread und weiss dann was zu tun ist.

    Danke für die Erklärung :)


    Gruss,
    Tom
     
  13. FausO

    FausO

    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bamberg
    Name:
    Frank
    Hi,

    normal würde auch ein Aluwinkel für 2,99€ aus dem Baumarkt reichen.................

    Gruß
     
    miri gefällt das.
  14. Globi0815

    Globi0815

    Beiträge:
    44
    Alben:
    1
    Name:
    Gregor
    Also bei mir ist eine Schaumstoffleiste zwischen Dach und Markise eingeklebt worden, da regnet nichts durch. Steht auch nicht hervor, wie so eine Stahlleiste.

    Gruß
    Gregor
     
  15. terelino

    terelino

    Beiträge:
    117
    Alben:
    1
    Ort:
    Weyhe
    Name:
    Thorsten
    Kannst Du alles online machen bei Dometic. Da stehen auch die Öffnungszeiten.
     
  16. Frank 3

    Frank 3

    Beiträge:
    516
    Name:
    Frank
    Aber nur, wenn die Markise rausgekurbelt ist, läuft da nichts. Das ist sie aber nicht immer. Während der Fahrt oder beim Einkaufen oder auch wenn ich z.B. Samstag 1 Nacht auf einem Parkplatz stehe, benutze ich ja keine Markise. Ebensowenig, wenn das Auto bei mir zu Hause vor der Tür steht.
     
  17. BörniM

    BörniM

    Beiträge:
    40
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayreuth
    Name:
    Bernd
    Mich hat es auch genervt, wenn ich bei Regen nur mal kurz die Tür öffne und es tropft ein Schwall rein. Auf der Tür-Oberkante steht manchmal richtig Wasser. Das vermeidet die neue Leiste...
     
    hade gefällt das.