1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV mit DVB T2

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von MaliFan, 18.07.2016.

  1. MaliFan

    MaliFan

    Beiträge:
    29
    Ich bin auf der Suche nach einem TV der bereits DVB T2 und SAT S2 eingebaut hat. Denke so an 22" oder 24". Genauer habe ich mir mal den Xoro angesehen. Leider kam der TV mit meinem Diseq nicht klar und auch das Sortieren der Sender war schlimm. Einmal kann man das über sich ergehen lassen. Wenn man aber erneut einen automatischen Suchlauf vornahm, war wieder die ganze Arbeit von vorne zu machen, das nervte ungemein. DVB T2 ging mit diesem Gerät hervorragend. Bei der Suche habe ich bisher keine Markenhersteller gefunden. Oft sehen sich diese Geräte verdammt ähnlich. Ich fürchte daher, dass es sich immer um dieselben Geräte handelt und es dann egal ist welches man kauft.

    Ich suche einen TV der das Sortieren zumindest behält, auch wenn man erneut einen Suchlauf vornimmt. Kann jemand aus eigener Erfahrung eine Empfehlung geben welchen ich mal näher ansehen könnte.

    Nochwas, wie wichtig wäre 12V. Wäre z.B. ein Spannungswandler die bessere Wahl?

    LG Fonso
     
  2. dievoggis

    dievoggis

    Beiträge:
    192
    Alben:
    1
    Name:
    Peter
    Servus Fonso,

    der Reflexion 22 Zoll mit und ohne DVD (LDD2271 / LED2271 seit 06/2016) bietet das.
    Kaufen kann man ihn z.B. hier:
    http://www.elv.de/reflexion-5-in-1-...t2-h-265-hevc-12-v-anschluss.html/refid/zanox.
    Ich hab selbst einen 19 Zoll Reflexion und bin recht zufrieden. Für den Preis ein echt feines Gerät.

    Und noch die Kurzanleitung zur Programmsortierung:

    "KURZANLEITUNG Erstinstallation
    Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
    wir haben für Sie eine Programmliste bereitgestellt, die Sie ohne einen
    Suchlauf zu starten schnell auf Ihr Gerät einspielen können.
    Gehen Sie bitte dazu wir folgt vor.
    Schalten Sie Ihr Gerät mit dem EIN/AUS Schalter unten rechts an
    und drücken Sie die Power Taste auf Ihrer Fernbedienung.
    1. Wählen Sie auf Ihrer Fernbedienung die Taste „Menü“ aus
    2. Gehen Sie mit der „Pfeiltaste nach unten“ bis zu dem Punkt „KANAL“
    3. Dort wählen Sie mit der „Pfeiltaste nach unten“ den Punkt „Kabelverbindung“.
    4. Wählen Sie hier „Satellit“ und bestätigen mit OK
    5. Durch erneutes Drücken der Menü Taste kommen Sie wieder in das Menü
    6. Hier wählen Sie „Einst.“
    7. Wählen Sie dann „Standardsenderliste laden“
    8. Bestätigen Sie mit der OK Taste
    Nun haben Sie eine vorinstallierte Senderliste
    Bei Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen gerne telefonisch
    unter +49/ (0) 4131 923919 zur Verfügung."
    Download von ultramedia .
    Im Übrigen bieten die hervorragenden Service.

    Ich verwende keinen Spannungswandler. Der Fernseher läuft prima mit dem bordeigenen 12Volt.

    Gruß Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2016
  3. leichtmatrose

    leichtmatrose

    Beiträge:
    3.710
    Alben:
    5
    Name:
    Reinhold
    Moin, schau mal bei Medion,für rund 200 Ocken bekommst du so ein Gerät.
    Werde mir beizeiten auch einen neuen kaufen.

    Grüße Reinhold
     
  4. dievoggis

    dievoggis

    Beiträge:
    192
    Alben:
    1
    Name:
    Peter
  5. hoppetuz

    hoppetuz

    Beiträge:
    796
    Alben:
    2
    Name:
    Adolf
    Vorsicht bei mobilem Einsatz!

    Ich finde in der Bedienungsanleitung zu dem o.a. verlinkten Fernseher (ELV) keinen Möglichkeit, die Signalstärke/Signalgüte bei SAT-Empfang anzeigen zu lassen.
    Da bleibe ich vorerst bei meinem externen SAT-Empfänger und HDMI-Verbindung zum Fernseher.
     
  6. leichtmatrose

    leichtmatrose

    Beiträge:
    3.710
    Alben:
    5
    Name:
    Reinhold
    Moin Peter,hast du die Info gelesen ?
    Es wird nicht vor der Benutzung eines Spannungswandlers gewarnt !
    Es wird erklärt wie man ihn korrekt anschließt.
    Gruss Reinhold
     
  7. dievoggis

    dievoggis

    Beiträge:
    192
    Alben:
    1
    Name:
    Peter
  8. Chris80

    Chris80

    Beiträge:
    106
    Alben:
    1
    Name:
    Chris
    Servus. Bin auch grad auf der Suche! Wie wärs mit dem Lenco DVL2460 ? Ich finde den ganz gut. Das einzige was mich stört ist die Stromaufnahme von 32Watt. Könnte ruhig ein Drittel weniger sein...

    Edit: Habe mich jetzt für den Grundig 22 VLE 525 BG entschieden. Weniger Energieverbrauch und besseres Bild/Ton und preisgünstiger! Bei Amazon gerade für 179,- zu bekommen. Hat zwar kein DVD Laufwerk aber das brauche ich eh nicht - nutze nur Sticks und evtl DVB-T. Sehr gut ist das er 2x USB und 2x HDMI hat!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2016
  9. ghostwriter

    ghostwriter

    Beiträge:
    388
    Und damit für ein Gerät ohne DVB-T2 ....

    cu
     
  10. Chris80

    Chris80

    Beiträge:
    106
    Alben:
    1
    Name:
    Chris
    Steht aber in der Bedienungsanleitung das es DVB T 2 hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2016
  11. MaliFan

    MaliFan

    Beiträge:
    29
    Ich habe einen 24" von Grundig in einem kleinen Zimmer zu Hause und bin damit zufrieden. Das Produktdatenblatt besagt
    wie erwähnt kein DVB T2. Ist mir aber schon wichtig, da es einfacher ist als eine SAT Schüssel auszurichten.
     
  12. Chris80

    Chris80

    Beiträge:
    106
    Alben:
    1
    Name:
    Chris
    Habe noch mal in der Anleitung nachgesehen - DVB-T2 wird aufgeführt - aber ganz klein steht darunter das das nicht für alle Geräte gilt - ein Beschiss! Habe das Gerät retourniert. Danke für die Info!
     
  13. camping-freund

    camping-freund

    Beiträge:
    1.355
    Name:
    Bernd
    Ich kram es noch mal hoch. Nach langem sträuben gegen eine Glotze im Kasten soll jetzt einer rein.
    Sat Kabel ist verlegt, nur welcher Fernseher soll angeschafft werden?
    Da ich über die Jahre gelernt habe, das der billig Käufer doppelt kauft, soll es ein Gerät sein das direkt für den Campingbetrieb konzipiert wurde.
    Nach Blick in die Frankana Katalog bin ich verwirrt, was denn nun? Alphatronics, Caratec, Megasat oder was?
    Und wie groß? Was passt in den 2015'er Roadcruiser?
    Als Halterung hab ich ein Caratec CFW 200 hier schon länger rum liegen.
    Wer rät mir was?
     
  14. mobile

    mobile

    Beiträge:
    40
  15. camping-freund

    camping-freund

    Beiträge:
    1.355
    Name:
    Bernd
    Passt der in den Kasten?
     
  16. Da Bäda

    Da Bäda

    Beiträge:
    721
    Name:
    Peter
  17. Hank

    Hank

    Beiträge:
    115
  18. Lobbie

    Lobbie

    Beiträge:
    310
    Alben:
    3
    Name:
    Christel
  19. camping-freund

    camping-freund

    Beiträge:
    1.355
    Name:
    Bernd
    Heute einen Alphatronics gekauft, ausprobiert und wegen extremer Laufwerksgeräusche wieder umgetauscht.

    Mein Händler hat mir direkt einen neuen mitgegeben.
     
  20. ghostwriter

    ghostwriter

    Beiträge:
    388