1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VIDEO - Meine Bettkonstruktion - beta

Dieses Thema im Forum "Innenausbau" wurde erstellt von larson, 07.05.2016.

  1. larson

    larson

    Beiträge:
    215
    Hallo,
    für eine kleine spontane Tour musste das Bett wieder rein ...
    Dabei is dieses Video entstanden:

    [video=vimeo;165655849]https://vimeo.com/165655849[/video]

    Gegen Ende zieht sich das leider ein bisschen ...

    lg
     
  2. hade

    hade

    Beiträge:
    857
    Alben:
    1
    Name:
    Hans-Dieter
    ??????????
     
  3. knallowamso

    knallowamso

    Beiträge:
    573
    Alben:
    2
    Name:
    Ronald
    ...ach, ja... . Die Jugend...schlank, gelenkig und voller Ideen...
    "Auch ich war einstmals jung und schön..."
    -
    -
    Seufz...
     
  4. michel1911

    michel1911

    Beiträge:
    86
    Alben:
    1
    Name:
    Michel
    Hallo,
    hab ich was verpasst....wo finde ich das Video?

    Gruß Michel
     
  5. pushtacker

    pushtacker

    Beiträge:
    186
    Name:
    Sven
    Ich find's witzig!
    Flexibel und vielseitig.
    Aber: Was ist mit deiner Schiebetür?
    Steht da der bissige Nachbarshund davor oder warum traust du dich nicht raus?
    Gruß,
    Sven
     
  6. TommyC

    TommyC Gesperrt

    Beiträge:
    2.839
    Name:
    Tommy
    Interessante Idee!
    Welche Schienen verwendest du denn? (an den Seiten)
    Auch schon über einen Roll-Lattenrost nachgedacht?

    Insgesamt erinnert es mich ein bischen an das "Quickout" System (inkl Motorradbefestigung!):
    http://www.kastenwagenforum.de/forum/threads/28342-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.2016
  7. larson

    larson

    Beiträge:
    215
    Hallo,

    Das GANZE ist noch in der beta version, habe ich wohl vergessen zu erwähnen, und natürlich lässt sich das Bett auch komplett bis unters Dach schieben ;)

    @pushtacker
    danke, das freut mich.
    Nein keine Sorge, das lag ausschliesslich am Licht ;)

    @thommyC
    die schienen sind airline. aber nicht die normalen sondern mit einer etwas größeren tiefe, passend zu den balken.
    die Balken sind aus dem ATD-System. Ein Rolllattenrost oder ähnliches ist schon in Planung.

    @Roland
    Danke für die netten Worte.
    Aus meiner jugendlichen Sicht möchte ich dir sagen, dass du vergangenes nicht zu bedauern brauchst, freue dich über die zeit die du hattest und vorallem die du hast, weil die kann von einem moment auf den anderen vorbei sein.
    Aber deine Antwort wäre wohl : komm du erst mal in mein alter , junge :lol:


    @ micha und bade und den rest der eventuell kein video sieht:

    Hier ist ein Link auf das Video : https://vimeo.com/165655849 -- ODER KLICK MICH HIER --
    Vielleicht geht's ja so.
     
  8. Horst_SOG

    Horst_SOG

    Beiträge:
    38
    Alben:
    3
    Name:
    Horst
    Hey Larson,
    zur schnellen befestigung des Lattenrostes könntest Du ja Kugelsperrbolzen verwenden - ein Handgriff und fest isses.....
    f63d74161fc24f0f872ba287a949b173180312.jpg oder 913f60c3eb5c4340bdee2317d6be049e700264417.jpg
    ...Gruß
    Horst
     
  9. hade

    hade

    Beiträge:
    857
    Alben:
    1
    Name:
    Hans-Dieter
    Du bist zu beneiden!
     
  10. larson

    larson

    Beiträge:
    215
    wieso denn das?
     
  11. larson

    larson

    Beiträge:
    215
    Hallo Horst,
    das Funktionsprinzip dieser Kugelspeerbolzen ist mir rätselhaft.
    Kannst du das vielleicht genauer erklären.
    danke,
    lg
     
  12. janf

    janf

    Beiträge:
    13
    Name:
    Jan
    Ich finde deine Idee super! Was aus dem Video aber nicht wirklich hervorgeht ist wie deine Höhenverstellung funktioniert. Ist es so, dass du dafür die Querstreben rausnimmst und auf anderer Höhe wieder reinsteckst?
     
  13. apricus

    apricus

    Beiträge:
    29
    Name:
    Klaus
    Hallo Larson,
    hast Du eine Bezugsquelle für die Balken. Ich finde unter ATD System nichts?
     
  14. larson

    larson

    Beiträge:
    215
    ATD system googeln, 4. oder 5. treffer; oder ---> allsafe-group.de --> systemkonfiguration --> kofferfahrzeug --> ATD-System .


    Jan, die Querbalken lassen sich ganz einfach nach oben schieben, sie rasten alle paar cm automatisch ein. um sie wieder nach unten zu bewegen, schiebt man den gefederten haltebolzen zurück und der Balken lässt sich nach unten fahren.

    hab mir L-winkel bestellt, die werden noch an die Balken geschraubt damit der Lattenrost zwischen den Balken aufliegt.
    ich werd nochmal ein video machen, wenn die dinger vom fräsen zurück sind.
     
  15. jense

    jense

    Beiträge:
    455
    Name:
    Jense
    Sehr coole Konstruktion!

    Woher hast du die atd Balken und was kostet sowas? Jungfalk?

    Ganz normale Airline Schienen?

    Danke in voraus!

    Never

    ***mobil via tapatalk***
     
  16. jense

    jense

    Beiträge:
    455
    Name:
    Jense
    Sorry, 2. Seite von Thread übersehen ... ;-)

    ***mobil via tapatalk***
     
  17. larson

    larson

    Beiträge:
    215
    so ... momentaner Zwischenstand:

    bett1.jpg - bett2.jpg - bett3.jpg - bett4.jpg

    langsam wird's, funktioniert schonmal bestens.
    ein paar Kleinigkeiten sind noch zu erledigen
    der hintere balken hackt manchmal noch zu sehr (innenbleche sind in dem Bereich nicht direkt parall zueinander)
    und der Lattenrost verhindert momentan noch dass das Bett bis ganz nach oben geschoben werden kann.
    dann hat man nochmal ca 20cm mehr kopffreiheit.

    ein Balken wiegt ca 10kg, der Lattenrost jetzt ebenfalls 10kg
     
  18. r11gs

    r11gs

    Beiträge:
    2
    Hallo Larson,

    interessanter Ansatz.
    Wie schwer ist das verschieben? geht das allein?
    wackelt bzw scheppert das System während der Fahrt?

    vg
    Robert
     
  19. max.skibbe@gmail.com

    max.skibbe@gmail.com

    Beiträge:
    3
    Name:
    Max
    Hi,

    schöne Konstruktion.

    Welche Maße hat denn dein Lattenrost?

    vg,
    Max
     
  20. mr.bengi

    mr.bengi

    Beiträge:
    6
    Hey Lars

    Sehr guter Ansatz. Gefällt mir gut Deine Bettlösung.

    Frage: Wie hast Du die Schienen an den Holmen fixiert? Geklebt?

    Welche Abmessungen hat Dein Lattenrost bzw. welche Breite ist zwischen den Schienen möglich?

    Vielen Dank!

    Sonnige Grüsse

    Bernd