1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Videoimpressionen einer Paddeltour auf der Lahn

Dieses Thema im Forum "Wassersport" wurde erstellt von rumtreiber5, 05.01.2017.

  1. rumtreiber5

    rumtreiber5

    Beiträge:
    30
    Name:
    Klaus
    Die Lahn als einer der meistbefahrenen Flüsse gilt als "Paddelautobahn", anfängerfreundlich und mit guter Infrastruktur. In den Sommermonaten ist auf dem Fluss sehr viel Betrieb. Ich war Mitte September dort und von einem Samstag abgesehen war es sehr ruhig, nur wenig Paddel- und Motorbootbetrieb. Oberhalb Limburg ist bei den Schleusen Selbstbedienung angesagt. Ab Limburg sind die Schleusen mit Personal ausgestattet, ab hier hat die Lahn kaum noch Strömung. Als Boot-/Rad Kombitour sind Tagesetappen von etwa 15 bis 18 km sinnvoll, wenn man sich unterwegs noch einige Städte ansehen möchte.

     
    Strandkorb, pirat, rapo55 und 15 anderen gefällt das.
  2. Schössl

    Schössl

    Beiträge:
    39
    Name:
    Dirk
    Hallo Rumtreiber,
    vielen Dank für Deine schönen Impressionen! Wie bist Du mit dem Boot immer wieder zu Deinem Kastenwagen zurückgekommen?
    Beste Grüße aus Oldenburg
    Dirk
     
  3. Target0815

    Target0815 techn. Admin

    Beiträge:
    1.016
    Als non-Paddler/Bootsfahrer: wie überwindet man eigentlich diese kleinen "Wasserfälle" im Film? Extra Schleusen gibt es da doch nicht, oder?
     
  4. saniwolf

    saniwolf

    Beiträge:
    2.132
    Alben:
    4
    Name:
    Wolf
    ... entweder gibt's Bootsrutschen oder umtragen. König ist der, der einen kleinen Bootswagen dabei hat (und wenn das Gelände dessen Einsatz zulässt). Ein solcher ist auch im Video zu sehen (6:30 min.).

    @rumtreiber5 Schönes Video! Viel Spaß noch auf deinen Paddeltouren.

    Mit Gruß aus Unterfranken

    Wolf
     
  5. rumtreiber5

    rumtreiber5

    Beiträge:
    30
    Name:
    Klaus
    Danke für das positive Echo zu dem Video. Zu den Fragen folgende Anmerkungen:

    Wie komme ich zum Kastenwagen zurück? Ich übernachte im Kasten meist bei der Einsatzstelle damit ich nicht jeden Tag das Boot auf das Wohnmobil laden muss. Nach dem Frühstück lasse ich dort das Boot abgeschlossen zurück und fahre mit dem Kasten zur Aussatzstelle. Hier lade ich das Rad vom Kasten ab und radel auf dem Radweg zurück zur Einsatzstelle. Ab nun ist Paddeln angesagt, an der Aussatzstelle angekommen, setze ich mich ins Wohnmobil und hole das Rad zur heutigen Aussatzstelle und gleichzeitig der morgigen Einsatzstelle. Vorteil, ich sehe die Landschaft aus der Sicht eines Paddlers und eines Radfahrers. Nachteil, viel Fahrerei.

    Wie überwinde ich die Schrägwehre? In den meisten Fällen ist es in der Regel so wie Wolf es beschrieben hat. Die beiden Schrägwehre ( Min 6:26 und 8:05) werden allerdings mit Selbstbedienungsschleusen umgangen. Diese Schleusen wurden zwischen 1843 und 1859 erbaut, also nicht für die heutigen Freizeitpaddler, sondern für die damalige Berufsschifffahrt zwischen Wetzlar und Lahnstein. Ich schiebe im Film das Boot zur Einsatzstelle hinter dem Schiffstunnel in Weilburg weil ich dort übernachtet habe.

    Gruß
    Klaus
     
    Schössl gefällt das.
  6. Grautier

    Grautier

    Beiträge:
    423
    Alben:
    3
    Hallo Klaus

    Sehr schönes Video. Danke fürs zeigen .
    Das weckt wieder einmal Wünsche für dieses Jahr.

    Schöne Grüsse von der Ostsee. Toddy
     
  7. Pitje

    Pitje

    Beiträge:
    170
    Alben:
    1
    . . . auch Danke für's Zeigen.
    Da steckt eine Menge Herzblut drin - sowohl beim Filmen, als auch bei deiner sehr gelungenen Bearbeitung. Fetten Respekt dafür von mir.
    Ich hoffe, dass ich nach dem Arbeitsleben auch so meine Zeit sinnvoll verbringen kann.

    Beste Grüße aus Münster
     
  8. PeterS

    PeterS

    Beiträge:
    92
    Name:
    Peter
    Hallo,
    eine schöne Tour und ein schöner Film. Ich bin auch aktiver Paddler und mich hat dein Film darauf gebracht, auch mal die Lahn zu paddeln. Normal bin ich meistens hier in der Gegend unterwegs. Weser, Elbe, Aller und die Wiesenflüsse in der Umgebung. Letztes Jahr in Frankreich auf der Versere und Dordogne. War auch sehr schön.
     
  9. skydiverulli

    skydiverulli

    Beiträge:
    326
    Alben:
    2
    Name:
    Ulrich
    Hallo Klaus, vielen Dank für das zeigen deines Videos! Völlig unspektakulär aber trotzdem an keiner Stelle langweilig. Prima Tour, prima Arbeit! Am unterhaltsamsten finde ich die Stelle mit der Canadier-Fahrerin, die alleine versucht ihren Canadier vorne sitzend zu steuern. Ziemlich cool! :) Lade dich ein, mal unseren Amazonas zu befahren! Die Peene, Trebel, Tollense, alles wunderbare Flüsse zum paddeln.
     
  10. rosenzausel

    rosenzausel Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.240
    Alben:
    5
    Name:
    Ralph
    So! Das hat der Themenersteller jetzt davon:
    Die Lahn wird somit auf unserem Kanadier-Menuplan für 2017 stehen.

    *Danke für dein absolut verführerisches Filmchen hierzu*
     
    Surfer22 gefällt das.
  11. rumtreiber5

    rumtreiber5

    Beiträge:
    30
    Name:
    Klaus
    Hallo, finde ich toll dass ihr durch mein Video auf die Idee gekommen seid auch auf der Lahn zu paddeln. Tipp: Wenn ihr nicht auf Massenbetrieb steht meidet die Ferien In NRW, RLP und Hessen. Die Lahn ist angeblich der meistbefahrenste Fluss in Deutschland.
    Die Paddlerin im Canadier sitzt übriges vorne weil ihre beiden Mitpaddler ausgestiegen sind um zu schleusen.

    Gruß Klaus
     
  12. rosenzausel

    rosenzausel Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.240
    Alben:
    5
    Name:
    Ralph
    Schippern auf der Lahn wäre bevorzugt, und für uns auch noch bestens erreichbar, ein[?] WE-Projekt.
    Einfach in den Wetterbericht geschaut, das Boot auf's Dach gezogen und es sich mal für 2 Tage rischtisch guut gehen lassen.
    Also etappenweise und in etwa so, wie du es etappenweise aneinander gereiht hast. Nur dann eben an mehreren WEs nach und nach ;)
    Wäre dann die Wasserwegalternative zu unseren Rheinsteig-Etappen *Jepp*
     
  13. pirat

    pirat

    Beiträge:
    59
    Alben:
    3
    Name:
    Viktor
    Hallo Klaus,
    wirklich schönes Video, Dankeschön.
    Gruß von der Ostsee Viktor