1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1 DIN Radio mit eingebauten Lautsprechern

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von Erulfe, 11.11.2016.

  1. Erulfe

    Erulfe

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hennef/Rhein-Sieg-Kreis
    Name:
    Ulrich Feld
    Radiohören während der Fahrt im Kasten ist so eine Sache. Da wir keine großen Ansprüche stellen habe ich ein Radiogerät gefunden, das zwei eingebaute Lautsprecher hat. Wir sind begeistert, für Nachrichten, Musik und Verkehrsfunk während der Fahrt bestens geeignet: Blaupunkt Casablanca 2012
     

    Anhänge:

    • 002.JPG
      002.JPG
      Dateigröße:
      143,5 KB
      Aufrufe:
      353
    Waggi gefällt das.
  2. thono

    thono

    Beiträge:
    1.746
    Alben:
    15
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Thorsten
    Hat euer Kasten denn keine Radiovorbereitung, also keine Lautsprecher in den A-Säulen und Türen ab Werk verbaut ? Oder wollt Ihr die schonen ;-)
    Ich dachte in der der Wohnmobilvariante wäre das immer mit drin.

    Thorsten
     
  3. Erulfe

    Erulfe

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hennef/Rhein-Sieg-Kreis
    Name:
    Ulrich Feld
    Radiovorbereitung alles serienmäßig verbaut, nach persönlichem Empfinden "Radiohören" mit Casablanca 2012 während der Fahrt jedoch besser.
     
  4. WomoChris

    WomoChris

    Beiträge:
    352
    Name:
    Christian
    Die serienmäßigen Lautsprecher im Ducato sind bestimmt nicht Hi End ... aber besser als diese Mini-Tröten sollten sie eigentlich schon tönen können.

    Hast du wirklich in dem neuen Auto ein Radio mit den serienmäßigen Lautsprechern ausprobiert? Oder stammen deine negativen Eindrücke vielleicht aus einem anderem bzw deinem Vorgängerfahrzeug???
     
  5. Da Bäda

    Da Bäda

    Beiträge:
    2.330
    Ort:
    München
    Name:
    Peter
    Hier mal ein Tipp:

    Der Fiat 500 mit Standard-Radio hat die selben Lautsprecher wie der Ducato.
    Mit Sound-System hat der 500-er Fiat aber bessere Lautsprecher der selben Größe.

    Die besseren Tief-Mitteltöner in den Türen haben die Fiat-Artikel-Nr. 51782362 und kosten ca. 33 Euro/Stück;
    Die besseren Hochtöner in den A-Säulen haben die Fiat-Artikel-Nr. 51782364 und kosten ca. 25 Euro/Stück.
     
  6. WomoChris

    WomoChris

    Beiträge:
    352
    Name:
    Christian
    Mal kurz überschlagen kosten diese Fiat 500 Lautsprecher dann auch 116 Euro!!!
    (2x 33,- plus 2x 25,- = 116,-)
    Das ist für die gebotene Qualität sehr wahrscheinlich nicht günstig.

    Zum Vergleich: für 150,- Euro bekommt man schon ein paar richtig gute Lautsprecher inkl richtiger Frequenzweiche!
    https://www.ars24.com/lautsprecher/rainbow/6828/rainbow-dl-c6.2

    Matthias hat dort schon mal den Einbau beschrieben:
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/posts/347768
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.2016
  7. IntoTheWild

    IntoTheWild

    Beiträge:
    432
    Alben:
    5
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Matthias
    Könnt ich mir als Radio für hinten drinnen vorstellen. Anleitung sagt: "Stromaufnahme Im Betrieb:< 250 mA". -> Bei Lautstärke auf NULL! ;)
    "Nachrichten, Verkehrsfunk & Musik" sind 2x Sprache und 1x Musik - für Sprache und ein bischen Lala wird das schon taugen. Klanglich wird das nahe am Fernseher sein.
    Auf Amazon schrieb einer, der hört das Radio sogar noch im Unimog gut.
    Hat das Radio ne Fernbedienung?

    PS: Oh, ich seh grad, ist nicht mehr ganz aktuell das Thema...
     
  8. Erulfe

    Erulfe

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hennef/Rhein-Sieg-Kreis
    Name:
    Ulrich Feld
    Radio ist auch für den Baumaschinenbereich (Radlader, Bagger) gedacht...