Comfortmatic - Spezial

Dieses Thema im Forum "Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von adriapilot, 06.08.2018.

  1. paologreco

    paologreco

    Beiträge:
    167
    Ort:
    NDS
    Name:
    Mario
    Hallo Michael,

    daaaanke! Du hast gerade einer vierköpfigen Familie den Italienurlaub gerettet!! :klatsch:

    Ein defekter Hydraulikspeicher war es dann definitiv nicht. Wenn ich die Fahrertür geöffnet habe ist die Pumpe nur einmal kurz angelaufen. Ich würde allerdings sagen dass sie eher nur 2 Sekunden läuft.
    Wie überprüfe ich denn deinen 2. Punkt? Im Stand bei laufendem Motor mehrmals in den 1. Gang und zurück in den Leerlauf schalten? Kann man da die Hydraulikpumpe noch hören? Ich werde dann mal meine Frau schalten lassen und gehe horchen.

    So, ich werde jetzt beruhigt weiter packen und dann verlassen wir mal dieses ungewohnte Wetter hier in Deutschland ;-).

    Gruß
    Mario
     
  2. adriapilot

    adriapilot

    Beiträge:
    2.437
    Name:
    Michael
    Die Pumpe hörts Du nur bei stehendem Motor mit Zündung ein wenn man von R auf 1 bzw. zurück von 1 auf R schaltet.
    Oder (mit Zündung aus) beim Öffnen der Fahrertüre (aber nur dann wenn der Druck zwischenzeitlich weit genug abgefallen ist, also > 1 Minute ohne Ereignis).

    Die Pumpe sollte beim Einschalten mindestens für ca. 1 Sekunde laufen.
     
    paologreco gefällt das.
  3. baerli01

    baerli01

    Beiträge:
    102
    Ort:
    Norwegen
    Name:
    Pierre
    Hallo Gemeinde,
    ich hab heute auch die Hydraulikflüssigkeit gewechselt. Allerdings ist mir nicht ganz klar, wo die "Max"-Markierung an dem Behälter ist und so bin ich mal von dem alten Füllstand ausgegangen.
    Könnte jemand mit einer Comfortmatik mal ein Foto von dem Behälter machen, wo man den Füllstand sehen kann. Am besten nach dem Öffnen der Fahrertüre.
    Besten Dank schon mal!!
     
    Neudorff gefällt das.
  4. adriapilot

    adriapilot

    Beiträge:
    2.437
    Name:
    Michael
    Hier die Max Markierungen am Hydraulikölbehälter: IMG_3796.JPG

    Obere Max Markierung gilt meiner Meinung nach für betriebswarm nach Öffnen der Fahrertüre, die untere Max-Markierung kalt nach Öffnen der Fahrertüre.
    Fahrzeug steht im Bild etwas schräg bergab, daher leicht über MAX.

    Gruß
    Michael
     
    H.S. und baerli01 gefällt das.
  5. flo16v

    flo16v

    Beiträge:
    12
    Name:
    Florian Rotermund
    Moin,

    Erstmal herzlichen Dank an Adriapilot für die Informationen und Aufklärung über das comfortmatic Getriebe.

    Da ich uns und unserem womo ( Carthago chic c EZ. 03.2014 46000km) Probleme mit diesem Getriebe ersparen möchte werde ich die glüssigkeiten gegen ENV6 und LM 1127 austauschen.

    Leider hat der prismatische Behälter für die schalthydraulik bei uns keine Max Markierung. Eine Min. Markierung kann ich erkennen. Diese liegt kurz unter dem „Bund / Falz „ des Behälters.

    Das Bild von mit den roten Markierungen von adruapilot habe ich gesehen aber unser Behälter besitzt diese Markierung nicht. Auch die V förmige Vertiefung ist bei uns etwas schmaler ausgeführt.

    Ist es ok wenn ich unseren Behälter im kalten zusagend soweit auffülle das der stand in etwa dort ist wo die untere rote Markierung eingezeichnet ist ?

    Es wird geschrieben dass der Stand der Flüssigkeit sehr wichtig ist aber soweit ich weiß ist der Behälter auch im Betrieb Drucklos und dient „ nur“ als Reservoir.

    Unser Auto steht seit 2 Tagen mit gezogener 30a Sicherung der hydraukikpumpe und somit müsste der druckspeicher entleert sein.

    Die Bremsflüssigkeit im zylindrischen Behälter ist nicht mehr durchsichtig und hat eher die Farbe wie Honig. Ich denke hier ist ein. Wechsel auch Sinnvoll.

    Gruß flo
     
  6. adriapilot

    adriapilot

    Beiträge:
    2.437
    Name:
    Michael
    Es braucht ein gewisses Ausgleichsvolumen für Ausdehnung und Entschäumung. Die Min Markierung ist wichtiger, da ansonsten Luft bzw. Luftblasen angesaugt werden. Ein Überschreiten der Max Markierung mündet schlimmstenfalls in einem Ölflecken unter dem Fahrzeug, da über die Entlüftung überschüssiges Öl entsorgt wird. Also nimm die obere Max. Markierung als Befüllziel !

    Gruß
    Michael
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden