1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DAB+ Antenne im Sprinter bzw. Crafter?

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von DMac, 03.08.2016.

  1. DMac

    DMac

    Beiträge:
    838
    Ort:
    -
    Name:
    Marc
    Moin!

    Die SuFu bringt mich leider nicht weiter... :s1

    Derzeit baue ich meinen Crafter Bj. 2011 gerade zum Womo um und bin in der Isolierungsphase. Der Fronthimmel ist ab und da ist mir eingefallen, dass ein neues Autoradio (derzeit ist das MB/VW Standard 10er verbaut) ja auch DAB+ haben soll. Da stellt sich die Frage nach der Antenne :confused:

    - Wie habt ihr das geregelt? Neue zusätzliche Antenne verbaut?
    - Wenn ja, welche (zusätzliche Außenantenne oder Scheibenantenne)?
    - Oder Serienentenne ausgetauscht, die beides (analog und digital) empfangen kann?
    - Kann man mit der Serienantenne bereits DAB+ empfangen bzw. kann man diese Serienantenne umrüsten?
    - Was ist besser für den Empfang im Crfater/Sprinter (ich habe iwo gelesen, dass für den Empfang zwei einzelne Antennen besser sein sollen... stimmt das?)?
    - Und stimmt es, dass die Antenne auf den DAB+ Receiver abgestimmt sein muss?

    Fragen über Fragen... ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Danke dafür.

    Beste Grüße
    Marc
     
  2. on the road again

    on the road again

    Beiträge:
    38
    Alben:
    1
    Name:
    Jürgen
    ...ich habe es bei der einfachen Stabantenne belassen und eine (gute) aktive Antennenweiche eingebaut. Ergebnis: auch FM-Empfang deutlich besser, DAB+ einwandfrei, Kosten unter 50 €
     
  3. Chris1900

    Chris1900

    Beiträge:
    203
    Alben:
    1
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Christian
    Hallo Marc,

    Ich habe bei meinem Crafter die original Stabantenne belassen ( für den FM Empfang/ super Qualität) und eine DAB+ Scheibenantenne auf der Beifahrerseite verbaut. Radio ist ein Doppeldin Kenwood 5016 DAB + .
    Super Empfang, ich würde es wieder so machen. Kabel verläuft hinter der A-Säule und der Frontkonsole ( wie Original ).
    Die Scheibenantenn fällt nicht auf. Ich habe das bei den Leuten von Toms Car Hife bestellt, die beraten dich auch sehr gut.

    Bilder habe ich leider keine , könnte ich die Tage mal machen.

    Gruß aus Kiel Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2016
  4. DMac

    DMac

    Beiträge:
    838
    Ort:
    -
    Name:
    Marc
    Hej Chris!

    Danke für deine Antwort.

    Ich denke, darauf wird es bei mir auch hinauslaufen...

    Ist - denke ich - nicht nötig.

    Beste Grüße
    Marc
     
  5. DMac

    DMac

    Beiträge:
    838
    Ort:
    -
    Name:
    Marc
    Hallo Jürgen!

    Magst du schreiben, welche Weiche du eingebaut hast (Hersteller/Typ)?

    Beste Grüße
    Marc
     
  6. jense

    jense

    Beiträge:
    455
    Name:
    Jense
    Das würde mich doch Interessieren!

    ***mobil via tapatalk***
     
  7. on the road again

    on the road again

    Beiträge:
    38
    Alben:
    1
    Name:
    Jürgen
  8. DMac

    DMac

    Beiträge:
    838
    Ort:
    -
    Name:
    Marc
    Danke Jürgen.

    Der ist für passive Antennen und m.W.n. hat der Crafter/Sprinter eine aktive Antenne. Aber dafür wirds wohl auch was geben. Sonst kommt ne Scheibenantenne rein.

    Gruß
    Marc
     
  9. on the road again

    on the road again

    Beiträge:
    38
    Alben:
    1
    Name:
    Jürgen
    Ja, bei Blankenburg findest du auch passive Weichen...
     
  10. Baalu

    Baalu

    Beiträge:
    973
    Alben:
    18
    Name:
    Jochen
    Hallo Marc,

    wenn Du sowieso den Himmel raus hast und erst bei der Isolierung bist würde ich keinen Kompromiss, denn ein solcher sind Scheibenantennen und Antennenweichen immer, eingehen und eine separate DAB+ Antenne einbauen.

    Ich hatte vor einiger Zeit eine Antenne sowie Kabel und Stecker im Kleinanzeigenteil angeboten, irgendwie ist die Anzeige aber verschwunden obwohl ich noch gar keinen Verkauf gemeldet habe.

    Schau mal hier, komischerweise ist Sie im Archive noch vorhanden.
    Den Grund für meine Entscheidung, findest Du hier.

    Bei Interesse kannst Du Dich mit einer PN melden, achja über den Preis läßt sich noch ein wenig sprechen ;)

    Gruß Jochen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.11.2016
  11. DMac

    DMac

    Beiträge:
    838
    Ort:
    -
    Name:
    Marc
    Hallo Jochen!!

    Danke für dein Angebot! Und deine Infos.

    Aber eine Magnetantenne mit einer externen Kabeldurchführung möchte ich eigentlich nicht. Ich tendiere immo entweder zu

    a) extra DAB+ Antenne, mit Kabeldurchführung im Fuß selber, zum Beispiel

    b) lieber aber wäre mir, die Original Antenne gegen eine "Universal-Antenne" auszutauschen, zum Beispiel

    Und wenn die dann zu der Dachneigung passen soll, gibts wohl dann nur ein sogenannte Dachgelenkantenne:

    Beispiel 1

    Beispiel 2

    Beispiel 3

    Die Unterschiede von 1 - 3 sind mir noch nicht so ganz klar, da muss ich mich noch weiter mit beschäftigen. Aber es stellt sich mir doch noch die Frage: ist denn eine aktive Kombiantenne mit Verstärker wirklich so viel schlechter im Empfang als zwei einzelne aktive Antenne für FM und DAB+?

    Beste Grüße
    Marc
     
  12. Baalu

    Baalu

    Beiträge:
    973
    Alben:
    18
    Name:
    Jochen
    Hallo Marc,

    ja es ist, zumindest bei den PeuCiFi's schon bemerkbar.
    Wie groß der Unterschied könnte man sicher messtechnisch ermitteln, dazu fehlen mir aber die Gerätschaften und auch die Kenntnisse.

    Gruß Jochen

    Gesendet mit Tapadingens
     
  13. Surfingfreddy

    Surfingfreddy

    Beiträge:
    169
    Alben:
    1
    Ort:
    Hünxe
    Name:
    Sebastian
    Hey Marc, hast du dich mittlerweile entschieden? Stehe nun ebenfalls vor der Entscheidung, habe jedoch auch Wärmeschutzverglasung und weiß nicht ob es die Scheibenantenne dann wirklich bringt. Dazu kommt das ich die Originale Antenne eigentlich ziemlich hässlich finde...

    Gruß
    Sebastian
     
  14. DMac

    DMac

    Beiträge:
    838
    Ort:
    -
    Name:
    Marc
    Moin!

    Nee. Hab ich aufgeschoben da ich auch noch kein neues Radio habe und den Himmel vorne auch nochmal demontieren muss. Ich tendiere aber immo zur Zweitantenne... wahrscheinlich dann die Blankenburg mit einstellbarem Neigungswinkel. Dann hab ich zwar eigentlich zwei Antennen für FM aber ich habe noch keine DAB+ Antenne solo mit einstellbarem Dachneigungswinkel gefunden.

    Und die Originalantenne finde ich auch nicht hübsch (wenn es überhaupt "hübsche" Antenne geben kann) aber hässlich nun auch nicht. Und ich finde, dass die einen guten Job macht (oder das Radio 10 hat so einen guten Empfang). Gestern noch von HH bis MS gefahren und dabei bis MS störungsfrei FFN und NDR2 gehört... da kann ich nicht meckern.

    Berichte doch mal, wie du dich entscheidest.

    Gruß
    Marc
     
    Baalu gefällt das.
  15. CabrioDriver

    CabrioDriver

    Beiträge:
    3
    Ich hatte in meinem Crafter eine Scheibenantenne verbaut, welche sehr gut funktioniert hat.
    Durch den Grünkeil war sie auch von aussen nicht zu sehen.

    Habe ein komplettes Radioeinbauset zu verkaufen, da ich ein neues Auto habe und die Teile nicht mehr benötige.
    Als etwas sehr besonderes ist dort eine Lenkradfernbedienung dabei.


    Vielleicht hast du ja noch kein neues Radio verbaut und interesse an meinem, dann melde dich einfach bei mir.
     
  16. andru-s

    andru-s Pösslpilot Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.866
    Alben:
    2
    Ort:
    Weinlandkreis Kitzingen
    Name:
    Andi
    ... ich habe auch diese: https://www.amazon.de/dp/B00HNJXHRY/ref=pe_386171_38075861_TE_item
    Funktioniert einwandfrei!
    Im Maintal zwischen den Weinbergen kommt es aber schon nicht selten zu Aussetzern - also beim Digitalempfang.
    Ich habe natürlich keinen Vergleich zu einem anderen System - aber ich bin zufrieden!
    ENDLICH ROCKANTENNE!!!!!!

    Grüße,
    Andi
     
  17. Surfingfreddy

    Surfingfreddy

    Beiträge:
    169
    Alben:
    1
    Ort:
    Hünxe
    Name:
    Sebastian
    Hallo zusammen,
    Habe mittlerweile die Scheibenantenne von alpine eingebaut und der Empfang ist um ein vielfaches besser, sogar besser als in meinem Audi A6. Bin gespannt wie sich der Empfang auf längeren Fahrten bewährt.

    Gruß
    Sebastian
     
  18. DMac

    DMac

    Beiträge:
    838
    Ort:
    -
    Name:
    Marc
    Moin!

    Das Thema ist bei mir gerade aktuell, da ich kurz vor dem Moniceiverkauf stehe. Habe dieses Gerät hier fest im Blick: http://www.toms-car-hifi.de/autoradios/2-din/24239/ddx8016dabs

    Sebastian, magst du mal schreiben, welche genau, also Modell etc.?!

    Hej Andi, danke für den Link. Das ist ja die aktive Frequenzweiche von Bad Blankenburg. Ich nehme also an, dass du damit deine passive Fiat-Originalantenne "gepimpt" hast? Nach den bisherigen Infos hat der Crafter ja eine aktive Antenne, aber dafür gibt es ja auch eine Weiche.

    Beste Grüße
    Marc
     
  19. andru-s

    andru-s Pösslpilot Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.866
    Alben:
    2
    Ort:
    Weinlandkreis Kitzingen
    Name:
    Andi
    Yes! :)
     
  20. Surfingfreddy

    Surfingfreddy

    Beiträge:
    169
    Alben:
    1
    Ort:
    Hünxe
    Name:
    Sebastian