1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dichtigkeitsprüfung Ja/Nein

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von kamin, 14.12.2016.

  1. yogi01

    yogi01

    Beiträge:
    3.281
    Alben:
    1
    Beim Wohnwagen und TI/VI so:
    http://www.transitfrei.de/Womothemen/Feuchtigkeitsmessung-Wohnwagen.html
    Geht beim Kasten nicht, weil direkt hinter dem zu prüfenden Material immer Metall (Karosserie) ist, worauf das Gerät ebenfalls anspricht (ich hab mir so ein Teil vor Jahren, als es eigentlich ein gebrauchter TI werden sollte, gekauft. Es hat sehr zuverlässig mehrere "Torfstellen" gefunden und kann auch im Haus feuchte Stellen in Wand/Boden finden).
    Im Kasten kannst Du nur visuell oder mit Prüfspitzen arbeiten. Diese pieksen nebeneinander in eine Oberfläche und messen die Leitfähigkeit. Und machen kleine Löcher ;)

    Gruß,
    Jürgen,
    der den undichten Heki-Rahmen an der Pfütze vor dem Küchenblock erkannt und kostenfrei ersetzt bekommen hat
     
  2. treckeripaq

    treckeripaq

    Beiträge:
    659
    Alben:
    3
    Ort:
    Bei Rostock (M-V)
    Die Heki Rahmen werden von innen demontiert und dort wird dann gemessen
     
  3. Petlim

    Petlim

    Beiträge:
    343
    Ort:
    63571 Gelnhausen
    Name:
    Peter
    Habe ich - hat bei meinem Händler funktioniert, inclusive Fahrtkostenerstattung von Knaus (einfache Fahrt 300 km).

    Gruß Peter
     
  4. VERTIGO

    VERTIGO

    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Kassel
    Name:
    Wolfgang
    Hallo Peter,

    interessant. Trotz der 5 jährigen Garantie und ohne vorgeschriebene jährliche Inspektion, hatte ich auch schon einen Wassereinbruch an der Dachluke.

    Fazit: Am besten selber ein Messgerät kaufen und regelmäßig kontrollieren. In einem Jahr kann viel passieren.....:D

    Habe dieses hier und bin zufrieden: Caisson VI-D3.

    Funktioniert auch prima bei GFK Booten. Ganz fatal, wenn bei einem Boot Wasser in das GFK eindringt. Beim KAWA - trotz Metall - funktioniert es auch.

    LG

    Wolfgang
     
  5. 8ung

    8ung

    Beiträge:
    1.205
    Alben:
    12
    Ort:
    Wien
    Name:
    Alex
  6. -Tommy-

    -Tommy-

    Beiträge:
    149
    Ort:
    Köln
    Name:
    Thomas
    Hallo zusammen,

    bei Weinsberg (Knaus-Tabbert) gibt es eine 5 jährige Garantie auf Dichtigkeit. Allerdings nur, wenn man jährlich
    die Dichtigkeitsprüfung machen läßt. Da die erste Prüfung ein Jahr nach Erstzulassung erfolgen muss, habe
    ich brav einen Termin beim Knaus-Tabbert Händler gemacht, wo wir den gebrauchten Kasten gekauft haben.

    Ich bin davon ausgegangen, dass der Wagen oder wenigstens alle Fenster und Luken "geduscht" werden und
    man dann von innen nach eindringendem Wasser schaut oder mit einem Messgerät misst. Das war aber wohl
    etwas naiv gedacht.
    Stattdessen ist ein Mitarbeiter einmal durch/um den trockenen Kasten gelaufen und hat an den Fenstern, Hekis
    und an der Serviceklappe der Toilettencassette nach sichtbaren Spuren von Feuchtigkeit, wie Schimmel oder
    Stockflecken gesucht. Das hat 5 Minuten gedauert. Die anschließende Dokumentation in Papierform und
    online für Knaus-Tabbert hat deutlich mehr Zeit in Anspruch genommen. Gekostet hat der Spaß dann 90 EUR.

    Ich hatte auf jeden Fall nicht das Gefühl, dass unser Kasten wirklich auf Dichtigkeit überprüft wurde sondern
    dass ich lediglich den Erhalt der Dichtigkeitsgarantie durch Knaus-Tabbert erkauft habe. Ob wir bereit sind,
    noch weitere 3x für den Garantieerhalt zu zahlen, weiß ich noch nicht...
     
  7. funandjoy

    funandjoy

    Beiträge:
    135
    Ort:
    Norden von RPL
    Name:
    Gustl
    Das ist richtig, aber es gibt faire Adria Händler, welche dies vorab sagen und die Checks (mit Messgerät ohne Gartenschlauch) kostenlos, einfach als Service, includieren. Test im letzten April war ohne Befund und so soll es auch ohne Kosten noch 4 mal weitergehen, dann sind 5 Jahre rum und Ende Gelände :)
    Grüsse der Gustl
     
  8. funandjoy

    funandjoy

    Beiträge:
    135
    Ort:
    Norden von RPL
    Name:
    Gustl
    Nochmal ... zum Gartenschlauch ...
    Mein Händler hat ein Messgerät (optisch wie ein Voltmeter) mit einem ca. 5 cm langen Stab, wo oben eine Kugel mit nem Durchmesser von ca. 2 cm draufsitzt. Das Gerät misst die Feuchte bis zu 40mm ins Material und wird an allen Öffnungen (Dach und Wand) am Fenster vorbeigeführt.
    Immer nur die optimale Restfeuchte ... wünscht euch allen der Gsutl :innocent:
     
  9. Chris293

    Chris293

    Beiträge:
    310
    Alben:
    8
    Ort:
    Franken
    Name:
    Christian
    Hallo Gustl,
    ob mein Händler fair ist oder nicht liegt nicht nur daran ob er etwas für die Dichtigkeitsprüfung verlangt ...
    :)
     
  10. VERTIGO

    VERTIGO

    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Kassel
    Name:
    Wolfgang
    Wo steht das mit der jährlichen Kontrolle? Wenn im Prospekt nur etwas von 5 Jahren Garantie auf Dichtigkeit steht und keine weitere Erklärung (Sternchen oder kleine Zahl oben) steht, hätte Knaus/Tabbert im "Störfall schlechte Karten", auch wenn die jährliche Überprüfung nicht gemacht wurde.

    Hat mir ein befreundeter Anwalt so berichtet....:D

    LG

    Wolfgang
     
  11. DerSammy

    DerSammy

    Beiträge:
    1.780
    Alben:
    3
    Name:
    Wolle C
    https://www.knaus.com/fileadmin/med...-2016-2017-kastenwagen-katalog-de-5318-rz.pdf

    nix....

    https://www.knaus.com/fileadmin/med...-2017-kastenwagen-preisliste-de-de-eur-mp.pdf

    auch nix...


    nur hier:

    https://www.knaustabbert.de/motivation/kundenorientierung/erlebniswelt-klassisch.html

    "eine herausragende Qualität in Aufbau und Konstruktion – besiegelt mit 2 Jahren Hersteller-Garantie und 6 Jahren Dichtigkeitsgarantie bei jährlicher Dichtigkeitsprüfung, ein echter Pluspunkt besonders für Dauercamper,"

    scheint Knaus wohl auch nen "befreundeten Anwalt" zu haben :D
     
  12. VERTIGO

    VERTIGO

    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Kassel
    Name:
    Wolfgang
    Das müssen die aber auch im Prospekt und in der Preisliste so schreiben. Ansonsten "miserable Karten im Störfall"......:D

    LG

    Wolfgang
     
  13. DerSammy

    DerSammy

    Beiträge:
    1.780
    Alben:
    3
    Name:
    Wolle C
    hä? was müssen die schreiben?

    Stand "Prospekt-Preisliste" wird gar nichts bzgl. Dichtigkeit erwähnt....

    Von daher ist eine etwaige Garantie die dem Knaus Kunden gewährt wird (da ja wie bekannt freiwillig und nach Vorgaben des Herstellers) wohl an anderer Stelle zu definieren...


    Is zwar schön wie Du versuchst hier etwas ins Rollen zu bringen, aber ich kann sowohl bei Knaus auch als bei Weinsberg keine "Werbeaussage" über 5 Jahre Dichtigkeitsgarantie finden ....


    Vielleicht kannst Du den betreffenden Link liefern ??!!
     
  14. Andreas

    Andreas Mitarbeiter

    Beiträge:
    9.324
    Alben:
    13
    Ort:
    Rhein-Sieg Kreis
    Name:
    Andreas
  15. VERTIGO

    VERTIGO

    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Kassel
    Name:
    Wolfgang
    Dann guck doch mal unter Bavaria Camp. Diese Firma gehörte bis vor ca. 2 Jahren zum Knaus/Tabbert Konzern. Kann Dir morgen gerne ein Foto aus der entsprechenden Stelle im Prospekt schicken. Wie gesagt, ist die Ansicht meines befreundeten Anwaltes und klingt auch irgendwie logisch. Wenn im Prospekt etwas von 5 Jahren Garantie für Dichtigkeit - ohne Zusatz - steht, gilt das ohne wenn und aber. Wenn nicht, könnte man das getrost als Kundenvera...... bezeichnen.

    Der korrekte juristische Begriff ist mir leider entfallen......:D

    LG

    Wolfgang
     
  16. DerSammy

    DerSammy

    Beiträge:
    1.780
    Alben:
    3
    Name:
    Wolle C
  17. DerSammy

    DerSammy

    Beiträge:
    1.780
    Alben:
    3
    Name:
    Wolle C

    Mag alles sein nur das "Garantie" immer eine freiwillige Leistung ist und hier halt die Vorgaben des Herstellers gelten ....

    ich zitriere da immer gene die AXE Werbeaussage dass mit dem richtigen Deo die Mädels gradezu Irre werden..... ob man dass Gerichtlich durchsetzen kann ...???
     
  18. VERTIGO

    VERTIGO

    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Kassel
    Name:
    Wolfgang
    Richtig.

    Aber dann muss der Hersteller die Bedingungen (Vorgaben) auch deutlich nennen.

    Kann ja ruhig kleingedruckt sein. Aber er muss sie benennen.

    LG

    Wolfgang
     
  19. DerSammy

    DerSammy

    Beiträge:
    1.780
    Alben:
    3
    Name:
    Wolle C
    Weisst Du oder glaubst Du ?


    ich weiss es nicht.....
     
  20. VERTIGO

    VERTIGO

    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Kassel
    Name:
    Wolfgang
    Meint ein Anwalt... der es ja wissen muss...:D

    LG

    Wolfgang