1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fähre Tarfaya Fuerteventura

Dieses Thema im Forum "Rund ums Reisen im Ausland" wurde erstellt von Hans P997, 07.10.2017.

  1. Hans P997

    Hans P997

    Beiträge:
    42
    Name:
    Hans
    Hallo,

    weiß hier jemand was neues über die neue Fährverbindung von Tarfaya nach Fuerte.
    Eigentlich war der Termin für die neue Verbindung mit September angeben.
    Ich würde gerne über Marokko fahren, anstatt über Cadiz und mit 34 Std. Fähre nach Teneriffa- Gran Canaria-Fuerte.
     
  2. kay2

    kay2

    Beiträge:
    65
    Name:
    Kay
    ich weiss nicht, ob die "Beteiligten" in F das überhaubt ernstlich wollen. Problem Blindpassagier.
    Ich selbst habe auch Interesse daran ( haben Freunde in Fu). Halt mich bitte mal informiert.
    Liegt das Wrack des ersten FähreProjektes aus 2008 (Fähre ARMAS) noch im Hafen von Tarfaya ? Auf den GoogleEarth Fotos kann man sie sehen .
    danke , Gruss Kay
     
  3. Hans P997

    Hans P997

    Beiträge:
    42
    Name:
    Hans
    Meine Befürchtung ist die selbe, ich glaube da haben noch ganz andere was dagegen.
    Hafen u. Büros ist alles fertiggestellt, es soll angeblich nur noch der Fährplan erstellt werden.
    Die Armas Fähre liegt vor dem Hafen halb versunken auf einer Sandbank.
    Ich bin auch noch am überlegen ob ich mir das mit der Westsahara überhaupt antun soll, man hat auch keinerlei Versicherungsschutz.
    Ich werde Ende Oktober losfahren und bleibe dann bis Ende April auf Fuerte. also die Zeit habe ich ja und das fällt der
    hohe Preis der Fähre ab Spanien auch nicht mehr so ins Gewicht.
     
  4. kurtmuger

    kurtmuger

    Beiträge:
    330
    Ja, die Autofähre „Assalama“ liegt immer noch da. Inzwischen wurde ihre Ladung von den Anwohnern "privatisiert" und der Torso ist komplett leer.
    http://dermuger.blogspot.ch/2015/03/marokko-der-kleine-prinz-in-cap-juby.html

    Und nein, die neue Fähre fährt immer noch nicht.

    liebe Grüsse vom Muger
    .
     
  5. kolo@post.cz

    kolo@post.cz

    Beiträge:
    110
  6. Hans P997

    Hans P997

    Beiträge:
    42
    Name:
    Hans
  7. kurtmuger

    kurtmuger

    Beiträge:
    330
    Das ist einfach der Eingang zum internationalen Hafen. Das neue Torgebäude gibt es schon seit ein paar Jahren, mit der geplanten Fähre nicht direkt zu tun.

    liebe Grüsse vom Muger
    .
     
  8. kolo@post.cz

    kolo@post.cz

    Beiträge:
    110
    " Der Präsident der Hafenbehörde der Provinz Las Palmas de Gran Canaria, Luis Ibarra, erklärte vor wenigen Tagen, dass weder die spanische Regierung noch die Hafenbehörde der Wiederaufnahme dieser Schiffsverbindung im Weg stehen. Das Problem sei, dass die beiden Reedereien Fred.Olsen und Naviera Armas kein Interesse an der Route haben, solange keine Subvention dafür zugesichert wird. Das marokkanische Innenministerium hingegen will der Seeverbindung nur zustimmen, wenn sie unabhängig von Subventionen aufgenommen wird. "

    http://www.wochenblatt.es/kanarisch...ffsverbindung-von-fuerteventura-nach-tarfaya/


    das wird wohl noch dauern: 2008
    http://www.spiegel.de/reise/aktuell...-schiffbruch-der-menschlichkeit-a-552140.html

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2017 um 20:50 Uhr
    knallowamso gefällt das.