Faltbares Solarpanel - Experimente

Dieses Thema im Forum "Heizung, Gas, Kühlung, Elektrik" wurde erstellt von Poly, 17.05.2018.

  1. TripleGolf

    TripleGolf

    Beiträge:
    227
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Gunnar
    Ich hab's gestern probiert. Nachmittag ca 15:30 bis 18:30. Blauer Himmel, sonnig. Der original pwm-Regler. Gemessene 0,5 Volt mehr auf den 2x 85wh Vartas. Leerlauf Spannung beim Abklemmen 23v.
    Bringt auf jeden Fall etwas. Der neue Regler kommt Donnerstag. Bin gespannt
     
    Poly gefällt das.
  2. yogi01

    yogi01

    Beiträge:
    4.306
    Name:
    Jürgen
    Volle Spannung bauen Solarzellen und somit die Module auch schon bei rel. schwacher Beleuchtung auf. Die Lichtintensität bestimmt in erster Linie den Strom. Den kann man ebenfalls gut messen, denn die Module vertragen es, wenn sie kurzgeschlossen werden.

    Gruß,
    Jürgen
     
  3. TripleGolf

    TripleGolf

    Beiträge:
    227
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Gunnar
    Update.
    Sonniger Tag heute in Bremen. Hab das Panel um 13:00 aufs Kawa-Dach gelegt und 18:00 wieder eingepackt. Angeschlossen ist jetzt dieser Regler:
    Qaurora MPPT Solar Ladegerät Tracer A Serie 10A mit EBox-WIFI-01 WIFI Box RS485 zu WIFI.
    Hier die Screenshots vom Smartfone:
    Screenshot_2018-06-06-18-07-57-722_com.mdtit.PhoneInvert0522[1].png Screenshot_2018-06-06-18-08-08-262_com.mdtit.PhoneInvert0522[1].png Screenshot_2018-06-06-18-08-22-080_com.mdtit.PhoneInvert0522[1].png
    Ich bin ganz zufrieden.
    Verkabelung wird dann demnächst gemacht. Bislang gehts noch über Zigarettenanzünder-Dose. Das reicht wahrscheinlich auch, aber ist nicht so hübsch. Ein Temperatur-Sensor kommt auch noch dran. Hatte 46° im Kasten!

    Tropische Grüße aus Bremen
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2018
  4. TripleGolf

    TripleGolf

    Beiträge:
    227
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Gunnar
    Nun ein Tag auf dem Armaturenbrett:
    Morgen 8:13
    Screenshot_2018-06-11-08-13-45-305_com.mdtit.PhoneInvert0522.png Screenshot_2018-06-11-08-13-50-578_com.mdtit.PhoneInvert0522.png
    Wetter:
    IMG_20180611_081415.jpg

    5 vor 11:
    Screenshot_2018-06-11-10-54-25-854_com.mdtit.PhoneInvert0522.png Screenshot_2018-06-11-10-54-39-212_com.mdtit.PhoneInvert0522.png
    Wetter:
    IMG_20180611_105504.jpg

    17:30
    Screenshot_2018-06-11-17-28-08-164_com.mdtit.PhoneInvert0522.png Screenshot_2018-06-11-17-28-32-181_com.mdtit.PhoneInvert0522.png
    Wetter
    IMG_20180611_172856.jpg
     
  5. TripleGolf

    TripleGolf

    Beiträge:
    227
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Gunnar
    Temperatur Panel-Oberfläche
    IMG_20180611_173929.jpg

    Durch die Scheibe gemessen:
    IMG_20180611_173953.jpg

    Kasten und Kühlschrank-Temperatur
    IMG_20180611_174836.jpg

    Eine LED mehr auf dem Schätz-Panel! Trotz mitlaufendem Kühlschrank.
    IMG_20180611_174847.jpg

    Um 19:00 noch fast 20W
    Screenshot_2018-06-11-18-56-25-363_com.mdtit.PhoneInvert0522.png
    Dann der erste Schatten auf dem Panel:
    IMG_20180611_190146.jpg

    Screenshot_2018-06-11-19-01-25-999_com.mdtit.PhoneInvert0522.png

    Die Ausbeute des Tages:
    Screenshot_2018-06-11-20-48-31-572_com.mdtit.PhoneInvert0522.png

    Der Wagen stand in Süd-West Richtung. D.h. volle Sonne ca. 15:00.
    Die Scheibe war geputzt, aber einige Schlieren und Streifen waren da noch. Fürs Panel kommt noch ein Swiffer oder ähnlich ins Auto.
    Ein Aufsteller/Festklemmer kommt sicher noch und die Option, das Panel aufs Dach zu legen gibt es zusätzlich.

    Ich hoffe, dass der Beitrag Einigen bei der Enscheidungsfindung zur Anschaffung hilft.
    Für mich ein klares Daumen-hoch.

    sonnige Grüße
     

    Anhänge:

    Maiki, rakrsch und Poly gefällt das.
  6. Benaor

    Benaor

    Beiträge:
    515
    Name:
    Ben
    War das jetzt ein ganzer Tag unter der Windschutzscheibe mit Gesamtertrag 290Wh? Ist ein 120W Faltpanel richtig?
     
  7. TripleGolf

    TripleGolf

    Beiträge:
    227
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Gunnar
    Ja
     
  8. Benaor

    Benaor

    Beiträge:
    515
    Name:
    Ben
    Ok, das deckt sich dann mit meiner Erfahrung: Faltpanel unter Windschutzscheibe betreiben ist möglich und bietet den Vorteil des Diebstahl- und Wetterschutzes, kostet dafür aber leider etwas Ertrag..
    Aber besser wie sonst gar nicht in Betrieb nehmen
     
  9. TripleGolf

    TripleGolf

    Beiträge:
    227
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Gunnar
    Ich denke, im Sommer könnten auf dem Dach verbaute Module im Vorteil sein, wenn man bereit ist, öfter mal aufs Dach zu schauen. Bin ich in der Nähe, würde ich das Modul auch aufs Dach legen. Im Winter, wenn die Sonne niedrig steht, wird das flexible Modul im Vorteil sein.
    Ausbeute heute, den ganzen Tag bedeckt, magere 70Watt. Aber der Kühlschrank darf weiter laufen.
    Die Aufbau-Batterien haben immer noch 12,5 Volt

    Bedeckte Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2018
  10. Benaor

    Benaor

    Beiträge:
    515
    Name:
    Ben
    Beides hat Vor und Nachteile. Ich war auch lange nur mit Faltpanel unterwegs und habe erst später ein festes auf dem Dach nachgerüstet. Die Kombination aus beidem finde ich perfekt. Nein halt, eher nur sehr gut, denn an der Perfektion arbeite ich noch :lacha:
     
  11. Hank

    Hank

    Beiträge:
    160
    Ort:
    OWL
    Hatte auch ein festes und ein faltbares Solarpanel in Betrieb. Das faltbare hat Handys, Tablet und Powerbank geladen und das feste Kühlschrank etc.. Lief immer zuverlässig und gut.

    Gruß
     
  12. alesa

    alesa

    Beiträge:
    76
    Ort:
    Saarland
    Name:
    Alexander
    Hallo, kannst du den neuen Regler auch auf die AGM Batterien einstellen (Ladekennlinie)?
    Gruß
    Alex
     
  13. TripleGolf

    TripleGolf

    Beiträge:
    227
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Gunnar
  14. kurzwelle

    kurzwelle

    Beiträge:
    521
    Ort:
    NRW
    Solarleistung = Ladeleistung???
    Ich habe mal ein paar der gezeigten Beipiele aus den Screenshots nachgerechnet. Die angezeigte Solarleistung ist exakt so hoch wie die Ladeleistung in die Batterie. Das ist unmöglich. Der MPPT-Regler arbeitet nicht ohne einen Eigenbedarf an Leistung.
    Gruß
    Mario
     
  15. skwal

    skwal

    Beiträge:
    35
    Name:
    Klaus
    Victron MPPT:
    Wirkungsgrad 98%
    Eigenverbrauch 10mA
     
  16. TripleGolf

    TripleGolf

    Beiträge:
    227
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Gunnar
    Stimmt! Die Chinesen lügen!
    Ich musste da nicht nachrechnen. Wird auch so angezeigt.
    Der Eigenverbrauch wird mit 20mA angegeben. Das ist angesichts des Displays auf dem Regler und mindestens einer super hellen LED auf dem WiFi Modul sicher optimistisch.
    Interessant war für mich ob ich mit diesem Setup länger als 3-4 Tage freistehen kann. Scheint so.
    Wetter war hier heute wieder sehr durchwachsen. Die erste Sonne gab es erst spät nachmittags und der Kühlschrank brummt weiter.

    Grüße
     
    Maiki gefällt das.
  17. TripleGolf

    TripleGolf

    Beiträge:
    227
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Gunnar
    Und die werden auch bei der Abfrage angezeigt?
    Aber hast Recht. Nur... 30€ für 10mA war mir zu viel.
    Quatsch, ich probier auch gerne mal abseits vom Mainstream aus. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2018
  18. TripleGolf

    TripleGolf

    Beiträge:
    227
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Gunnar
    Screenshot_2018-06-16-19-03-40-224_com.mdtit.PhoneInvert0522.png IMG_20180616_190359.jpg

    19:00.
    Auf dem Dach 11w
    Aufgestellt geht noch etwas mehr!
     
  19. Benaor

    Benaor

    Beiträge:
    515
    Name:
    Ben
    Vorteil Faltpanel :D
     
  20. TripleGolf

    TripleGolf

    Beiträge:
    227
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Gunnar
    9:00.
    93W
    Bisheriger Rekord :)
     
    Poly gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden