Frankreich nimmt den Fuß vom Gas

Dieses Thema im Forum "Rund ums Reisen im Ausland" wurde erstellt von Kaba, 10.01.2018.

  1. Flitzi

    Flitzi

    Beiträge:
    1.512
    Ort:
    Flitzi
    Name:
    Heinz
    ??? Bis vor kurzem waren das noch 70.

    Heinz
     
  2. Zappa

    Zappa

    Beiträge:
    1.903
    Ort:
    NRW
    nochmal zu "80 km/h :
    Ich wäre für 80 auf allen 1spurigen Landstraßen als durchgängiges Tempo, denn der häufige Wechsel 70 - 100 nerft. Dann könnten auch alle 70er Schilder vor den dauernd auftauchenden Einmündungen und Kreuzungen entfallen. Allerdings wären dann auch die daran gekoppelten Blitzer nicht mehr so wirtschaftlich. Z
     
    thobi, winni01, respekt und 4 anderen gefällt das.
  3. skysegel

    skysegel

    Beiträge:
    944
    Ort:
    Loewenwolde
    Name:
    Ulli
    Man kann die dann aber vielerorts durch Abschnittskontrollen ersetzen. In Verbindung mit schwedischen Tarifen würde das das Tempo wirksam senken.

    Ulli
     
    respekt und levante gefällt das.
  4. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    3.870
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Dadurch fällt aber gerade an schlecht einsehbaren Kreuzungen die Warnung davor weg. Und zusätzlich sind 10 km/h mehr erlaubt. So schafft man stark erhöhte Sicherheits- und Unfallrisiken. Wenn ein 70er Schild kommt, weißt du, da ist irgendwas, wahrscheinlich ne Kreuzung und bist aufmerksamer.

    Gruß Thomas
     
  5. hudemcv

    hudemcv

    Beiträge:
    1.350
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Christoph
    Oder knallst einfach, wie viele, weiter mit 100+ km/h daran vorbei. So ist das Leben auf der Landstraße ;)
     
  6. Fliewatüüt

    Fliewatüüt

    Beiträge:
    495
    Unvorstellbar. Wenn alle konstant 80 dürften, könnte man auf deutschen Landstraßen durchgängig mit Tempomat fahren. So einen Wahnsinn überlassen wir doch bitte unseren Nachbarländern.

    Michael
     
    thobi und Andolini gefällt das.
  7. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    3.870
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Ich brems bei einem 70er Schild auch nicht ab, ist nicht ökologisch. Ich geh zeitig genug vom Gas und roll mit gut 80 km/h rein in die 70er Zone. Dabei aber voll aufmerksam auf die Einmündungen und bremsbereit. Also der Fuß liegt auf dem Bremspedal. Das ist deutlich sicherer als ohne Warnung mit gut 80 km/h und Tempomat, Füße an den Sitz gezogen, über außerorts-Kreuzungen zu fahren.
     
    Willy 1005 gefällt das.
  8. DaVo

    DaVo

    Beiträge:
    27
    Name:
    Volker
    Twinboxer gefällt das.
  9. Fliewatüüt

    Fliewatüüt

    Beiträge:
    495
    Hoppla, ich meinte das eigentlich ironisch. Auf der Autobahn musst du doch auch immer reaktionsbereit sein. Wer auf der Bahn mit dem Tempomat zurecht kommt, der sollte das wohl auch auf der Landstraße schaffen.

    Michael
     
    thobi gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden