Heki mini als Seitenfenster

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von BedaBua, 26.09.2018.

  1. BedaBua

    BedaBua

    Beiträge:
    8
    Name:
    Ralph
    Servus
    Ich möchte in meinen Transit 100T300 gerne ein kleines Fenster über dem Küchenblock einbauen, aber nicht im Dach sondern in der Karosserie (so eine Art Wohnwagenfenster). ABER normale Wohnwagenfenster sind mir echt gesagt zu teuer. Da kam meine Frau auf die Idee eine durchsichtige Dachluke (z.B. MiniHeki) statt eines Wohnwagenfensters einzubauen.
    Hat Jemand von Euch irgendwelche Erfahrungen damit? Ist das überhaupt legal machbar?

    Vielen Dank

    Ralph
     
  2. martinm

    martinm

    Beiträge:
    602
    Ort:
    Südpfalz
    Name:
    Martin
    Das wird in vertikaler Einbaulage nicht dicht sein, da keine Dichtung zwischen Rahmen und Haube ist.
     
    Uwe42 gefällt das.
  3. Uwe42

    Uwe42

    Beiträge:
    156
    Ort:
    Peine
    Name:
    Uwe
    hast du dir mal die "echtglas-Fenster" von Reimo angesehen....
    ist halt aber leider nicht doppelt verglast.
     
  4. schmidtfranz

    schmidtfranz

    Beiträge:
    116
    Ort:
    Münster
    Name:
    Oliver
    Hallo Ralph,
    ein Mini-Heki würde ich nicht nehmen. Das steht zu weit ab aufgrund der Höhe der Dachluke. Wenn es was kleines und preiswertes sein soll, nimm doch eine Decksluke aus dem Bootsbau, wie diese z.B.: https://www.svb.de/de/decksluke-268-x-448-mm.html
    Kostet genau so viel wie ein Mini-Heki, ist flach und auf jeden Fall dicht.
    VG, Oliver
     
  5. twister

    twister Forumbetreiber & Kastenwagenflüsterer Team

    Beiträge:
    13.213
    Ort:
    Weymo in Weyhe
    Name:
    Roland David
    Als Lösung die nicht funktionieren kann ne suuuper Idee, in der Motorhaube macht es aber mehr Sinn.....warum heißen Dachluken wohl Dachluken...
     
  6. Uwe42

    Uwe42

    Beiträge:
    156
    Ort:
    Peine
    Name:
    Uwe
    Twister hat Rechts.
    Decksluken haben keine E-Nummer und deswegen nimmt die dir kein TÜV ab.
    Glaub mir ich hab eine gekauft und mich dann beim TÜV informiert... :oops:
     
  7. schmidtfranz

    schmidtfranz

    Beiträge:
    116
    Ort:
    Münster
    Name:
    Oliver
    Dann baust du die Luke halt nach dem TÜV-Termin ein.
     
  8. XT-Rider

    XT-Rider Team

    Beiträge:
    3.033
    Ort:
    Allgäu
    Name:
    Peter
    hast du dir schonmal ne Dachluke angeschaut?
    Genau

    Die Idee an sich ist zum Scheitern verurteil, weil´s nicht hält.. Aber bestärkt den TE ruhig in seiner Idee.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2018
  9. ProjectL2H2

    ProjectL2H2

    Beiträge:
    38
    Ort:
    München
    Name:
    Michael
    Servus Ralph,
    wenn du ein günstiges Dachlukenfenster haben möchtest das man auch auf der Seite einbauen kann schau mal nach DAF Dachluken aus den Sattelzuglastern. Gibt's von Speditionen für wenig Geld wenn sie die Luken gegen Klimaanlagen tauschen. Wenn die Motorhaube gross genug ist kannst du die da auch einbauen, sind halt 80 x 50cm
    Gruss Michael
     
  10. BedaBua

    BedaBua

    Beiträge:
    8
    Name:
    Ralph
    Danke für den Tip mit den Reimofenstern
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden