Hintere Stoßstange inklusive Ecken demontieren?

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von -Frank, 31.03.2018.

  1. -Frank

    -Frank

    Beiträge:
    47
    Name:
    Frank
    Hallo zusammen,

    Leider habe ich einen kleinen Parkunfall gehabt. Dabei wurde die hintere rechte Plaste-Verkleidung etwas in Mitleidenschaft gezogen (mit dem roten Reflektor). Ist es problematisch diese zu wechseln? Im Besonderen interessiert mich, wie man die Seitenverkleidung ab bekommt, um an die Befestigungspunkte zu kommen...

    Hat das von euch schon mal jemand gemacht und könnte mir eine kurze Anleitung geben?

    Schonmal besten Dank im Voraus :)

    Beste Grüße
    Frank
     
  2. twister

    twister Forumbetreiber & Kastenwagenflüsterer Team

    Beiträge:
    13.201
    Ort:
    Weymo in Weyhe
    Name:
    Roland David
    Seitenverkleidung abziehen, Heckstoßstange demontieren, jetzt kommst du an die Ecke ran. Wenn man jetzt noch wüsste was du für ne Büxe fährst, wärs keine Ratespiel ;)
     
  3. -Frank

    -Frank

    Beiträge:
    47
    Name:
    Frank
    Hallo Roland,

    Danke für die schnelle Antwort. Kasten ist ein Roadcamp R von 2015 auf Citroen Basis, Maxi, 540er. :)

    Die Seitenverkleidung ist nur gesteckt?
     
  4. twister

    twister Forumbetreiber & Kastenwagenflüsterer Team

    Beiträge:
    13.201
    Ort:
    Weymo in Weyhe
    Name:
    Roland David
    japp, kannst du so abziehen, mit vorsichtiger, roher, dosierter Gewalt. Es bleibt nicht aus dass dabei ein paar Klippsies abbrechen, ist so gewollt. Deine FZ Beschreibung schreib vorteilhafter in deine Signatur. Die Antwort war von mir bereits auf einen Duci gemünzt.
     
  5. -Frank

    -Frank

    Beiträge:
    47
    Name:
    Frank
    Super, dank Dir! Auch für den Hinweis mit der Signatur ;)
     
  6. ArnoT

    ArnoT

    Beiträge:
    4
    Guten Abend!
    Hat jemand Bilder von den Seitenverkleidungen?
    Wie sieht das aus, wenn diese abgezogen sind? Was kann brechen beim Abziehen, worauf muss ich gesondert aufpassen?
    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    lg
    Arno
     
  7. Erlenmeyer

    Erlenmeyer

    Beiträge:
    297
    Ort:
    Ludwigshafen
    Name:
    Hans
    Es sind die Plastikhalteklips, die die FIAT-Sollbruchstelle beim Abziehen der Seitenplanken/Stossfängerseitenteile ausmachen. Somit hat jeder was von einem kleinen Crash: Du die Kosten, der Händler und FIAT ein paar wenige Eulen aus dem Ersatzteileverkauf.

    Hans
     
  8. Murzel

    Murzel

    Beiträge:
    170
    Ort:
    Husum
    Hallo Frank,
    das hab ich auch schon hinter mir. Bin leicht am eigenen Gartenzaun hängen geblieben.o_O
    Die Klipse kosten nicht die Welt, das Kunststoffteil hab ich dann mit einem Heißluftgebläse und etwas
    Nachdruck wieder in die ursprüngliche Form gebracht. :cool: Dann noch etwas Kunststoff Pflegemittel
    drüber und gut wars. Hat etwa 5-10 Euro gekostet.:D

    Gruß Arne
     
  9. liberetto

    liberetto

    Beiträge:
    367
    Name:
    André
    Frank wird das nach 8 Monaten schon hinbekommen haben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2018
  10. XT-Rider

    XT-Rider Team

    Beiträge:
    3.012
    Ort:
    Allgäu
    Name:
    Peter
    Arno vielleicht nicht seit gestern abend. ;)
     
  11. -Frank

    -Frank

    Beiträge:
    47
    Name:
    Frank
    Hallo und danke an Arne für die nachträgliche Hilfe!

    Ich habe „damals“ alles reparieren können und musste nicht einmal etwas abbauen - Heißluft sei dank :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden