Idealer Zeitpunkt für die Hohlraumversieglung

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von Breinbam, 13.09.2018.

  1. Breinbam

    Breinbam

    Beiträge:
    3
    Name:
    Maike
    Hallo in die Runde,
    ich bin in der Vorbereitung für den Ausbau unseres Fiat Ducato.
    Regal, Trennwand & Boden sind ausgebaut.

    Jetzt meine Frage: Hohlraumkonservierung vor oder nach der Dämmung. Habe ein bisschen Bedenken, ob der Kleber der Dämmung hält und wie die weitere Bearbeitung erschwert wird durch tropfendes Fett. Andererseits kommt man im Rohzustand besser dran....

    Danke für eure Erfahrungswerte!
    Maike
     
  2. owlhugin

    owlhugin

    Beiträge:
    5
    Name:
    Peter
    An den Stellen wo Du dämmst (idr geklebte Dämmung) ist eh keine Versiegelung möglich (kleben = fettfrei) und nötig.
    Ich habe die Hohlräume der Holme mit Fluidfill behandelt - danach tropfte es an Stellen wo ich zu viel Gesprayt habe 1-2 Tage.
    Danach haben wir die Oberflächen der Holme entfettet und Armaflex drüber geklebt.

    Ich denke dass das Fluidfill auch ehr Angstkonservierung war - wenn die Hülle komplett gedämmt ist (also nahezu Luftdicht) kommt da ja kaum luft und keine Feuchtigklet hin.
    Allerdings habei ch auch in mehreren Stufen gedämmt:
    Zwischenräume mit 19mm Arma, dann wos 5-8 cm dick wurde Styrodur zum füttern (ist einfach billiger) und dann komplett über alles (also auch die Holme) 9mm Armaflex.
    Hat alles gut geklappt und hält bis jetzt.
    Die Anschlüsse habe ich dann noch mit 3mm Armafelx Tape zu gemacht...
     
    Uwe42 gefällt das.
  3. stefan2230

    stefan2230

    Beiträge:
    47
    Ich hab damals erst isoliert und dann Hohlraum mit der Sonde von innen und unten, mach dich bei den Hohlräumen schlau, es sind sehr viel mehr als du denkst.
     
  4. Breinbam

    Breinbam

    Beiträge:
    3
    Name:
    Maike
    Danke! Ich werde erst mal die Karosseriearbeiten vorantreiben und dieses Thema nach hinten stellen - wenn beide Varianten schon gemacht wurden hab ich ja noch etwas Zeit ...
     
  5. nl1133

    nl1133

    Beiträge:
    71
    Ort:
    Fürth
    Name:
    meggi
    Möchte viel an Nord und Ostsee unterwegs sein. Bislang haben wir noch nicht über Versiegelung nachgedacht. Ist es nicht an der See besonders sinnvoll wegen der salzhaltigen Luft? Oder reicht es den Kasten immer mal wieder abzuspritzen?
    Danke für Tipps.
     
  6. vans1985

    vans1985

    Beiträge:
    98
    Ort:
    bei Augsburg
    Name:
    Mane
    Kannst du das evtl. etwas ausführen?
    Dank & Gruß
    Mane
     
  7. stefan2230

    stefan2230

    Beiträge:
    47
    ......ausführen?
    @vans1985 was ist deine Frage
     
  8. vans1985

    vans1985

    Beiträge:
    98
    Ort:
    bei Augsburg
    Name:
    Mane
    Ich wollte damit Fragen ob du etwas genauer erläutern könntest wie man sich bzgl. der Hohlräume schlau machen soll und mit was man nicht rechnet .. Ich frage weil das bei mir nun auch bald ansteht ..
    VG
    Mane
     
  9. stefan2230

    stefan2230

    Beiträge:
    47
    am hilfreichsten waren für mich die nackten Schnittmodelle wie sie manchmal auf den Messen der Fahrzeughersteller rumstehen, einen passenden Dinolplan konnte ich leider nicht auftreiben.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden