Markise an Renault Trafic L1H2

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von g_r, 21.06.2018.

  1. g_r

    g_r

    Beiträge:
    49
    Name:
    Gregor
    Hi,

    ich würde an meinen Renault Trafic (langer Radstand) gerne eine Markise montieren. Bei meiner Recherche habe ich die folgenden Adapter gefunden:

    Thule Adapter
    Fiamma Adapter

    Falls ich mich nicht irre muss man bei den Adaptern immer durchs Dach bohren um dann eine WANDmarkise (F45S, Omnistore 5200) montieren zu können. Ich würde aber gerne auf Löcher im Dach verzichten und die bereits vorhandenen Montagepunkte verwenden (siehe Foto).

    DSC_0471.JPG

    DSC_0475.JPG

    Außerdem frage ich mich ob es nicht sinnvoller wäre eine DACHmarkise (F40, Omnistore 6200 zu verwenden, da diese weniger hoch aufbaut.

    Liege ich mit meiner Einschätzung richtig, oder hat die Dachmarkise vielleicht andere Nachteile?
    Gibt's hier vielleicht jemanden, der bereits eine Markise am Trafic/Vivaro/Primastar verbaut hat?

    Sollte es für die von mir angestrebte Montage keine Adapter geben - Ist es realistisch sich da selber was zu basteln (bspw. auf Basis eines anderen Adapters) oder scheitert das an irgendetwas? (Bohrungen an der falschen Stelle, nicht genug Kraftübertragung, ...)

    Ich freue mich auf Tipps und Ratschläge

    lg
    Gregor
     
  2. XT-Rider

    XT-Rider Team

    Beiträge:
    2.651
    Ort:
    Allgäu
    Name:
    Peter
  3. g_r

    g_r

    Beiträge:
    49
    Name:
    Gregor
    Diese Markisenhalter habe ich schon gefunden - siehe die 2 Links ganz am Anfang. Von einer Wandmarkise direkt an der Wand war doch auch nirgends die Rede?

    lg
     
  4. carco

    carco

    Beiträge:
    24
    Name:
    Carsten
    Hallo,

    ist vielleicht schon zu spät, aber vielleicht hilft es trotzdem.
    Ich habe von meinem Nachbarn eine Markise bekommen, die er selbt an einem T3 montiert hatte. Die Halterungen konnte ich leider nicht so übernehmen. Löcher bohren wollte ich auch nicht, also habe ich mir etwas selbst gebastelt, um die bauseits vorhandenen Dachträgerbefestigungsmöglichkeiten zu benutzen.

    Material war 3mm Blech. Zwischen Blech und Karosserie eine Lage Moosgummi.

    Viele Grüße

    Carsten
     

    Anhänge:

  5. elch 2

    elch 2

    Beiträge:
    280
    Name:
    Peter Lehmann
    Ich würde mir die org. Halter für eine Dachmarkise besorgen und von einem Schlosser der auch Alu schweißen kann ,die Halter für die Aufnahme an deinem Fahrzeug ändern .

    Gas ist rechts .
    LG Peter
     
  6. g_r

    g_r

    Beiträge:
    49
    Name:
    Gregor
    Danke für die Tipps. Da ich ums Basteln wohl nicht herumkommen werde, hab ich das Projekt mal weiter nach hinten verschoben und widme mich aktuell anderen Dingen.
    lg
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden