Mit dem Hund auf die Fähre vom Peleponnes nach Kreta

Dieses Thema im Forum "Tierfreunde" wurde erstellt von peter1956, 19.02.2017.

  1. peter1956

    peter1956

    Beiträge:
    18
    Name:
    Peter
    Hallo Kastenwagengemeinde, ich möchte (da ich Festland und Peleponnes gut kenne) mit der Fähre nach Kreta übersetzen.
    Also genauergesagt von Gyhtio nach Kreta/Kissamos, soll so ca. 6h dauern.
    Mein Problem ist der Hund, kann ich den auf der Überfahrt mit aus dem Auto nehmen?
    Auf den Fähren Italien-Griechenland wurde es nicht gern gesehen wenn ich mit dem Hund runter vom Campingdeck bin.
    Hatt von euch schon jemand mal diese Fährverbindung benuzt und kann mir davon berichten?

    Vielen Dank für eure Antworten
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden