Multianker 2.0

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von deki, 06.04.2018.

  1. deki

    deki

    Beiträge:
    440
    Ort:
    Leimen/ Kurpfalz
    Name:
    Uli
    Hallo allerseits,

    ich habe die Multianker 2.0, passend für alle Fabrikate (Fiamma F65S), gekauft. Auf unserem Kurztrip über Ostern habe ich sie ausprobiert. Natürlich habe ich noch keine Langzeiterfahrungen, aber der Test während des durchwachsenen Osterwetters war vielversprechend. Die Saugnäpfe halten bombenfest.

    Multianker 2.0.jpg

    Gruß
    Uli
     

    Anhänge:

    terelino gefällt das.
  2. rosenzausel

    rosenzausel Moderator Team

    Beiträge:
    4.454
    Ort:
    Bottrop
    Name:
    Ralph
    bzgl der Markisen-Grundsicherung
    "Bei gepflasterten bzw. asphaltierten Stellplätzen Heringe in den Asphalt schlagen bzw. in die Steine dort reinpflastern"
    sicherlich eine erwägenswerte Lösung :)
     
  3. Motowitsch

    Motowitsch

    Beiträge:
    5.789
    Ort:
    Landsberg
    Name:
    Emanuel
    Deswegen habe ich eine Schlagbohrmaschine dabei und einen ganz großen bösen Wechselrichter

    Emanuel der jetzt im Fährterminal nach Sardinien ist...
     
    rosenzausel gefällt das.
  4. AvT

    AvT

    Beiträge:
    234
    Ort:
    Bremen
    hmm, verstehe ich jetzt nicht was das mit dem Saugnapf zu tun hat???

    @deki
    Der "Sauger" hält auch auf der Sicke? (2. Bild hinten)
     
    Knuffie gefällt das.
  5. Da Bäda

    Da Bäda Guest

    jotemwe gefällt das.
  6. Onkel Flo

    Onkel Flo

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Hamburg
    Name:
    Flo
    Kann ich auch bestätigen.
    Habe bisher auch nur positives über das System gehört.
    Naja wird die Tage sicherlich mal am Strand von SPO einigen Windhärtetest unterzogen :)
     
  7. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    4.130
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Bohr auf der Fähre nachher nicht zu tief. ;)

    Mein Neid ist mit dir. Wärm mal das Wasser vor, wir kommen im Mai nach. ;)

    Gruß Thomas
     
  8. rosenzausel

    rosenzausel Moderator Team

    Beiträge:
    4.454
    Ort:
    Bottrop
    Name:
    Ralph
    Nö, da fällt er ab (sieht man doch auf dem Bildle *mannmann*)

    :) :) :)
     
    jotemwe gefällt das.
  9. AvT

    AvT

    Beiträge:
    234
    Ort:
    Bremen
    Statisch hält er, seh ich auch (manoman)
    Verhält er sich auch so wen es dynamisch wird?

    So, mal Butter bei de Fische
     
    Garage gefällt das.
  10. rosenzausel

    rosenzausel Moderator Team

    Beiträge:
    4.454
    Ort:
    Bottrop
    Name:
    Ralph
    Naja, losfahren sollte man so gewiss nicht. Und die Belastbarkeit einer mit Schwerlastheringen im Boden abgespannten Markise wird's so auch nicht haben. Aber "abfallen" tut er so wohl nicht, sonst wäre das Bild ja nicht drin gewesen :p

    *und nein, ich täte das nicht bei Windböen um > 50km/h testen wollen, da wäre unsere Markise wohl eh schon eingefahren. Auch mit bodenstehend, heringsverdübelten Stützen ;)
     
  11. Bianco6

    Bianco6

    Beiträge:
    97
    Ort:
    südlich HH
    Name:
    Micha
    Wieder gut drauf der Rosenralph...;)
     
    rosenzausel gefällt das.
  12. elch 2

    elch 2

    Beiträge:
    290
    Name:
    Peter Lehmann
    Und gibt ständig schöne runde Abdrücke auf dem Blech , ja .

    Gas ist rechts .
    Lg peter
     
  13. AvT

    AvT

    Beiträge:
    234
    Ort:
    Bremen
    Hallo Ralph
    Verschiebe den Tröt doch am besten nach klönschnack oder Nonsens
    Hier kommt wohl nix Technisches mehr, oder?
     
  14. Garage

    Garage

    Beiträge:
    496
    Habe vor zwei Wochen diese Dinger beim Händler ausprobiert... Vorne alles gut - aber hinten ist es ein Problem, dass der Wagen die große Sicke hat. Der Gummiteller muss am Rand verformt werden, damit er hält und ich würde meine Markise diesem Teller niemals anvertrauen. Etwas Bewegung dreauf und - ab. Man muss auch die hintere Markisenstange recht steil einhängen und auch ohne ausgefahrene Strebe muss der Gummiteller in Höhe der Sicke angebracht werden, da man die Markise sonst garnicht vernünftig heraus fahren kann (vorne lange Strebe, hinten kurz und völlig anderer Winkel.
    Meine Hoffnung ar, dass man mit Hilfe dieser Näpfe die Markise nur ein Stück herausfahren und sichern kann. Dies ist nicht möglich.

    Als windgeplagter Ostfriese habe ich nach zehn Minuten Herumprobieren aufgegeben und die Dinger wieder in ihren Plastikkoffer gelegt. Konnte kein Vertrauen aufbauen.

    Ma nebenbei bemerkt kosten sie knapp 100 Euro was ich schlicht für Wucher halte...

    Gruß, Marcus
     
    muschnik, jotemwe und rosenzausel gefällt das.
  15. AvT

    AvT

    Beiträge:
    234
    Ort:
    Bremen
    Danke Marcus,
    für die Auflösung.
    Das hatte ich zwar vermutet, als ich die Bilder betrachtete. Aber ohne Bestätigung von Deiner seite wäre es eben nur die Vermutung.

    Der Unterhaltungswert der anderen Beiträge hält sich bei mir in Grenzen.
     
    jotemwe, nordwind und Malubi gefällt das.
  16. slowrider

    slowrider

    Beiträge:
    204
    Ort:
    Rhein Kreis Neuss
    Name:
    Gerd
    Hier mal das passende Video dazu
    Schönes Wochenende
    Gerd
     
  17. Garage

    Garage

    Beiträge:
    496
    Moin!

    Ich muss zugeben, seit ich mir das Video angesehen habe - auch mit Erklärung der den Eigenschaften der Saugnäpfe und den zusätzlichen Möglichkeiten - bin ich bereit mir das Teil nochmal näher anzusehen.
    Am Ausstellungswagen hab ich nicht so stark an der Strebe gerüttelt. Bei meinem eigenen werde ich nochmal den Härtetest machen.
    Gruß, Marcus
     
  18. Ich finde es wirklich schade, dass Campingfreunde , ohne die Dinger zu kennen, ihr Urteil abgeben und schlecht reden.
    1. Sie kosten nicht 100 €, sonder 51 €.
    2. Ich muss ja nicht die Gummiteller in die Sicke legen, das ist ja wirklich Quatsch.
    3. Die Teller halten, wenn sie leicht befeuchtet werden (und vo dem Ansaugen säubere ich so und so das Blech), bombenfest. Und nich nur 5 Minuten.
    und 4. Ausprobieren, bevor man Meinungen abgibt, die Fake sind.
    Sorry, aber so ein Kaputtreden stört mich....:(
     
    rapo55, deki, liberetto und 3 anderen gefällt das.
  19. Firehorse

    Firehorse

    Beiträge:
    999
    Ort:
    Eifel
    Wo gibt's die denn für 51 Euronen? Ich finde nur 99 Euro und mehr.
     
  20. Unter Markisenfix in ebay.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden