Nachrüst-Superhochdach für neuen Crafter 35 6m - Fehlanzeige?

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von derbusfahrer, 15.09.2018.

  1. derbusfahrer

    derbusfahrer

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Name:
    Jo
    Hallo,

    ich arbeite an Detailvergleichen zu "Sprinter vs Crafter" als Basisfahrzeug. Der Crafter ist derzeit mein Favorit (gute Assistenzsysteme, derzeit gute Preise, Motor/4Mo-Kombination nach meinen Vorstellungen etc...)

    Während meiner Recherche fällt mir auf, daß ich es nicht schaffe, ein Nachrüst-Superhochdach für den neuen Crafter 35 6m Länge zu finden.

    SCA sagt: Keine Entwicklung derzeit vorgesehen. Bestehende Sprinter-Dächer passen auf neuen Sprinter, aber nicht auf neuen Crafter.
    Polyroof sagt: Derzeit keine Entwicklung für neuen Crafter vorgesehen.

    Sitzt der Fehler vor dem Rechner?
    Wer baut das Aufsetz-Dach auf den neuen California Grand? Dieser kommt in der 6m-Version als Hochdach "mit Aufsatz".
    Wann ist einen Version ab Werk geplant?

    Danke für Infos bzgl. Nachrüstung-Superhochdach für den aktuellen Crafter 35 mit 6m Länge...

    Viele Grüße
    derbusfahrer
     
  2. _Matthias

    _Matthias Team

    Beiträge:
    4.121
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Name:
    Matthias
    Lieber Busfahrer,
    willkommen in unserem Forum. Du hast ja schon ein Bisschen beschrieben, was du gerade für technische Probleme hast. Wenn Du uns hier noch ein paar Worte zu Dir schreibst, würden wir uns freuen.
    Derer Busfahrer gibt es übrigens viele ;). Ein Name zum Ansprechen erleichtert die Kommunikation (kann man in der Signatur oder in den Userdaten zur Anzeige im Avatar eintragen).

    Gruß
    Matthias
     
    derbusfahrer und respekt gefällt das.
  3. derbusfahrer

    derbusfahrer

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Name:
    Jo
    Danke für den Hinweis @_Matthias - ist erledigt.

    Bisherige Recherchen zum Thema "Nachrüst-SHD" erbrachten u.a. dies hier: https://www.evels.com/fahrzeugbau/hochdaecher.php
    wobei hier noch zu klären ist, ob man in so ein Dach zB Fenster reinschneiden kann.

    Ist denn tatsächlich ab VW-Werk kein Superhochdach für den Crafter mittlerer Randstand (6m Fahrzeuglänge) geplant?
     
  4. Blitz950

    Blitz950

    Beiträge:
    164
    Name:
    Henning
    Hallo namensloser Busfahrer,
    wahrscheinlich ordern halt die Firmen wenn Sie schon mit einem 280 cm hohen Fahrzeug durch die Gegend fahren, auch gleich das längste Fahrzeug mit 680 cm - wie es beim neuen Crafter California ja auch ist. Verstehe ich aber auch, weil wenn soll er ja möglichst viel Platz haben. Geht es Dir ums Gewicht oder die Wendigkeit? Weil ich glaube mit 280 Höhe ist es eh nicht einfach irgendwo zu parken und da fallen die 80 cm Länge auch nicht mehr auf.
    VG Henning
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2018
    derbusfahrer gefällt das.
  5. derbusfahrer

    derbusfahrer

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Name:
    Jo
    Erledigt :)

    Wendigkeit. Die Idee ist, den KaWa als Zweitwagen zu nutzen und damit auch mal die üblichen Samstagseinkäufe, Kinderarztbesuche und Bibliotheksbeschaffungen anzufahren.
    Das kann ich mir mit 6m Fahrzeuglänge noch vorstellen, 6.80 sind gefühlt ein "Schiff".

    Info heute von einem VW-Händler, oder vielmehr seine Vermutung: VW ist sich des prima Camper-Grundrisses eines 6m-Crafter mit SHD sehr wohl bewusst - der neue Grand California hat schliesslich exakt dieses Maß. VW will sich den Marktstart des Grand C nicht verhageln und bietet daher das SHD auf 6m Länge vorerst nicht an.

    Frage ist also: Wer stellt den Dachaufsatz des Grand California 600 Länge her? Das wird ja wohl kaum VW selbst machen?

    Gruß
    Jo, derbusfahrer
     
  6. Blitz950

    Blitz950

    Beiträge:
    164
    Name:
    Henning
    Hallo Jo,
    wahrscheinlich Westfalia - die bauen doch fast alles für VW.
    VG Henning
     
    derbusfahrer gefällt das.
  7. Vito639

    Vito639

    Beiträge:
    16
    Ort:
    Zwickau
    Name:
    Ronny
    derbusfahrer gefällt das.
  8. mausone46

    mausone46

    Beiträge:
    928
    Ort:
    Bavaria
    Hallo Jo,
    kauft dir ein Pössl Vario 545 oder ein 2win Vario und hast dein problem gelöst.
    Giorgio
     
    derbusfahrer gefällt das.
  9. Vito639

    Vito639

    Beiträge:
    16
    Ort:
    Zwickau
    Name:
    Ronny
    derbusfahrer gefällt das.
  10. derbusfahrer

    derbusfahrer

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Name:
    Jo
    Hallo @Blitz950 @Vito639 danke für die Hinweise zu Westfalia, BMC und Flexebu.
    @mausone46 ich schau mir die beiden auf jeden Fall an, danke!
    Beide stehen auf Fiat-Chassis, somit wäre mein gewünschter Allrad (Dangel) nur mit dem 130PS-Motor machbar. Aber vielleicht gibts ähnliche Grundrisse/Aufbauten auf dem Peugeot-Chassi? Dort ist Dangel-Allrad auch mit 163PS machbar.

    Die Frage die ich mir stelle ist, ob es solche "Buckelwale" (also 6m-KaWa mit aufgesetztem Superhochdach wie dem 2win Vario) nicht auch in "leer" gibt zum Ausbauen?

    Grüße
    Jo derbusfahrer
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2018
  11. michel1

    michel1

    Beiträge:
    3
    Name:
    Reiko
    Hallo,
    schau doch mal bei SCA Dächer nach.

    Grüße Reiko
     
  12. Blitz950

    Blitz950

    Beiträge:
    164
    Name:
    Henning
    Hallo Jo,
    wenn ihr das Fahrzeug wirklich als „nutzbares“ Zweitfahrzeug braucht würde ich mir das wirklich mit dem Aufstelldach überlegen, denn mit 289 cm Höhe (mit Aufbauten jenseits der 3 m Marke) ist es glaube ich nicht witzig in Städten umher zu fahren. Abgesehen von Bäumen und Ästen gbt es da mehr Probleme als Tiefgaragen. Da könnte schon so manche Strasse mit Unterführungen tabu sein. Und selbst für Wintercamping gibt es inzwischen gute Isolierungen für Dachzelte, und Solaranlagen kann man auch darauf installieren.
    Ich würde mir das überlegen.
    VG Henning
     
  13. syncrosusi

    syncrosusi Team

    Beiträge:
    2.886
    Ort:
    Alpenrand
    Name:
    Stephanie
    In welchen Maulwurfsstädten treibst Du Dich denn rum ;)
     
  14. Blitz950

    Blitz950

    Beiträge:
    164
    Name:
    Henning
    Hallo Stephanie,
    in Städten wo noch alte Substanz erhalten ist und nicht alles nach dem Krieg weggerissen wurde .
     
  15. derbusfahrer

    derbusfahrer

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Name:
    Jo
    War heute beim Sternhändler. Sprinter mit SHD und Allrad kommt locker auf 3,10m. Das ist ein Wort. Da muss man tatsächlich bei einigen Unterführungen aufpassen.
    Der Haken am Aufstelldach ist schlicht der fehlende Innenplatz. Ich möchte im Heck sowie im Dach vorne Betten installieren (Dach vorne = Klappbett), da brauch ich die Höhe.

    SCA liefert seine Dächer auch für den neuen Sprinter, aber nicht mehr für den neuen Crafter, zumindest nicht aktuell.
    Allerdings, Evels bietet für den neuen Crafter, wie ich heute erfuhr.
     
  16. michel1

    michel1

    Beiträge:
    3
    Name:
    Reiko
    Danke für die Info über Evels kannte ich noch nicht.

    Grüße Reiko
     
    derbusfahrer gefällt das.
  17. derbusfahrer

    derbusfahrer

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Name:
    Jo
    Hallo zusammen,

    ein Update zu diesem Thema "SHD auf neuem Crafter". So wie es aussieht kommt auch Evels nicht weiter, da deren SHD-Lieferant wiederum nicht vorankommt.

    Also heisst das derzeit:
    • Neuer Crafter (6m) - kein SHD verfügbar (Frage: Wer stellt das Nachrüst-SHD des neuen Grand California 600 her?)
    • Neuer Sprinter (6m) - SHD von mindestens SCA verfügbar
    • Beide Modelle Aussage laut Produktmanager: Keine Pläne für SHD ab Werk.
    Das führt mich zu folgender Frage: Für welche anderen KaWas der 6m-Länge gibt es nachrüstbare SHD?
    Nach meinem Wissensstand:
    • Ducato/baugleiche: mindestens SCA (wer baut das Dach auf dem Pössl Vario2??
    • Ford Transit: bisher kein Nachrüst-SHD gefunden
    Gleichwohl stelle ich fest, daß mir alle bisher nachgerüsteten SHDs einen Nachteil haben: Die Schiebe- sowie Hecktüren enden in der Regel auf H1, also niedrigste Dachkante. Somit ist wiederum der Einstieg etwas beschwerlicher.

    Für den Fall es gibt noch andere Ideen, wie ich eine Innenhöhe von mindestens 2,25 bei einem 6m-Sprinter/Crafter hinbekomme, bin ich sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Jo, derbusfahrer
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden