Nordlichttour Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Rund ums Reisen im Ausland" wurde erstellt von grrrrrrrrrr, 06.12.2018 um 14:27 Uhr.

  1. grrrrrrrrrr

    grrrrrrrrrr

    Beiträge:
    20
    Grüezi zusammen

    Wir haben spontan die Idee über Weihnachten und Neujahr in den Norden zu fahren. Selber bekommen wir keine Geschenke mehr und die Tochter ist noch so klein, die braucht das Weihnachtszeugs def. noch nicht:)

    Am liebsten irgendwo wo's Nordlichter zu sehen gibt, Campingplätze werden bevorzugt am liebsten mit Infrastruktur (Aufenthaltsraum etc, der Kasten wird irgendwann recht eng) und in Fussnähe zu Ortschaften. Wenns noch eine Langlaufloipe in der Nähe ist, wäre das natürlich perfekt.

    Sollen wir uns da eher an Schweden, Norwegen oder Finnland orientieren? Muss man in der Zeit buchen oder geht das noch spontan?

    Zeit haben wir etwa 2.5-3Wochen, heisst in ein paar Tagen in den Norden fahren, geniessen und retour.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden