Öffnungen zwischen Boden und Wand

Dieses Thema im Forum "Innenausbau" wurde erstellt von kaleidoskopchen, 09.07.2018.

  1. kaleidoskopchen

    kaleidoskopchen

    Beiträge:
    6
    Hallo Leute!
    Ich bin gerade dabei, einen Fiat Ducato wohnlich zu machen. Als nächstes steht die Isolierung der Wände an. Dazu nehme ich 19 mm Armacell. Jetzt meine Frage: Was sollte ich mit den Öffnungen zwischen Boden und Wand tun? (Siehe Foto)
    Offen lassen damit die Feuchtigkeit da raus verdunsten kann? (Verdunstet dann allerdings in den Raum zwischen Isolation und Innenverkleidung.)
    Oder zumachen damit Feuchtigkeit dort gar nicht erst reinkommt?

    Vielen Dank schonmal!
     

    Anhänge:

  2. haidi

    haidi

    Beiträge:
    503
    Name:
    Hannes
    Geh schnell einmal zu "NEuankömmlinge" und lass uns da etwas wissen - sonst bekommst hier nur liebe Grüße:)
     
    syncrosusi und Andolini gefällt das.
  3. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    4.123
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Egal wie du sie zu machst, schau vorher nochmal gründlich rein (aus eigener Erfahrung). ;)

    Gruß Thomas
     
  4. kaleidoskopchen

    kaleidoskopchen

    Beiträge:
    6
    @ haidi: danke für den hinweis, hab ich gerade gemacht. ;)
    @ thomas: also meinst du, ich soll sie nicht offen lassen?
     
  5. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    4.123
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Doch, klar. Kleb Dämmung drüber. Du sollst nur vorher nochmal gründlich reinschauen. Ich hab es danach wieder aufreißen müssen, weil ein kleiner Löffel, zwei Schnuller und Paketbenachrichtigungszettel (vom Vorbesitzer) im Schweller lagen. Der kleine Löffel hat sich durch klappern verraten. ;)

    Gruß Thomas
     
  6. nordpilger

    nordpilger

    Beiträge:
    471
    Ort:
    Fehmarn
    Name:
    Tom
    Ich will nicht wissen, wie lang Du danach hast suchen müssen ;)
     
  7. robat1

    robat1

    Beiträge:
    1.906
    Ort:
    München
    Name:
    Robert
    Hi

    Die Feuchtigkeit kommt selen durch diese Laderaumbelüftung, sondern meist von den Ausdünstungen der Insassen und vom Kochen, oder noch schlimmer vom Duschen.

    Lüften ist also sehr wichtig und wenn man die Löcher luftdicht schließt noch viel wichtiger.

    Ich hab meine nicht gezielt verschossen aber werden von der Isolierung schon zum Großteil zugeseckt.

    Für wichtiger wie Fremdkörper rausfischen halte finde ich eine optimale Hohlraumversiegelung und Unterbodenversiegelung.
    Ich hab schon beim zweiten Fahrzeug Mike Sanders Oldtimerkonservierung verwendet. (ein zähes Fett das erhitzt eingesprühr wird) , da klappert auch kein Löffel mehr ;-)

    Der erste Kasten wirde damit im Alter von ca. 5 Jahren behandelt und hatte nach 11 Jahren noch keinen Rostfleck.

    Robert
     
  8. kaleidoskopchen

    kaleidoskopchen

    Beiträge:
    6
    Super danke euch beiden! Dann machen wirs zu!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden