Problem mit Aufstellern beim Seitz S4 Aufstellfenster

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von sgherkan, 06.05.2017.

  1. sgherkan

    sgherkan

    Beiträge:
    333
    Name:
    Fabian
    Guten Abend zusammen,
    ich habe heute mein erstes Seitz S4 Aufstellfenster verbaut. Hat auch alles soweit gut geklappt, auch dank einiger Tipps, die ich mit der Zeit hier im Forum aufgenommen habe...

    Folgendes Problem habe ich jedoch aktuell noch:

    Die Aufsteller sollen ja in drei Stufen aufstellbar sein. Zum Schließen des Fensters stellt man es vollständig auf und schließt es langsam....so habe ich es verstanden...

    Aber... beim eingebauten Fenster fällt der Teil des Aufstellers, welcher an der Fensterscheibe befestigt ist aus dem Teil des Aufstellers, der am Rahmen befestigt ist raus. Es sieht für mich so aus, als wäre bei den Aufstellern etwas falsch rum. Wenn ich die Aufsteller am Rahmen abschraube und drehe, rastet die Kugel brav in jedem Loch ein. Ist aber dann nicht mehr am Rahmen montierbar.

    Ich ärgere mich gerade etwas, dass ich da heute keine Fotos mehr von gemacht habe. Vielleicht versteht ihr mich auch so, wenn nicht versuche ich morgen Fotos nachzuliefern.

    Vielleicht habe ich heute auch nur zu lange am KaWa gebastelt und die Lösung liegt auf der Hand..

    Auf welcher Seite von innen gesehen sind die Vertiefungen, in die die Kugel einrastet bei euren Ausstellern? Bei mir sind die jeweils innen auf beiden Seiten.

    Aktueller Stand: Fenster drin, verschraubt, Scheibe drin und verriegelt, lässt sich aber nicht gescheit aufstellen..

    Viele Grüße

    Fabian
     
  2. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    4.123
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Sicher das du S4 meinst? Meine haben Dämpfer und sind stufenlos. Mach mal bitte Fotos.

    Gruß Thomas
     
  3. sgherkan

    sgherkan

    Beiträge:
    333
    Name:
    Fabian
    Hi Thomas, zumindestens steht auf dem Karton S4 drauf. Habe mal ein paar Fotos gemacht, vielleicht helfen die weiter...
    Auf dem zweiten Bild sieht man die Einkerbungen, wo meines Erachtens nach die Kugel von der Feder hineingedrückt werden soll... allerdings liegen Kugel und Feder auf der anderen Seite des Ausstellers...

    LG,
    Fabian
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      115,3 KB
      Aufrufe:
      170
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      122 KB
      Aufrufe:
      173
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      70,4 KB
      Aufrufe:
      171
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      89,4 KB
      Aufrufe:
      175
    • 5.jpg
      5.jpg
      Dateigröße:
      73,2 KB
      Aufrufe:
      166
  4. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    4.123
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Hab ich so noch nie gesehen. Auf dem Foto deines Kartons siehst du die Metalldämpfer, die meine S4 auch haben. ich kann dir da leider nicht helfen.

    Gruß Thomas
     
  5. sgherkan

    sgherkan

    Beiträge:
    333
    Name:
    Fabian
    Guten Abend Thomas. Danke trotzdem für den Versuch :) Das Fenster war jedenfalls neu und ovp mit kunstoffbändern sogar noch verschweißt. Bestellt bei Amazon. Mal sehen, ob mir hier jemand helfen kann. Ansonsten versuche ich es mal bei Dometic...bei Amazon wird man mir wahrscheinlich nur mit kostenfreier Rücksendung helfen, was sich aber dank viel Dichtmasse etc. nicht gerade anbietet...

    Schönen Abend noch.

    VG

    Fabian
     
  6. DMac

    DMac

    Beiträge:
    901
    Ort:
    -
    Name:
    Marc
    Moin!

    Meine S4 haben auch Dämpfer, so gar das ganz kleine Fenster.

    Es sieht aber tatsächlich hier so aus, als wenn die Kugel und Kugelaufnahme falsch herum sind. Kannst du nicht den oberen Arm, also der Teil der am Rahmen befestigt ist, einfach von links nach rechts und umgekehrt tauschen? Oder in sich einfach um 180 Grad drehen und dann wieder montieren? Oder sind die beiden Teile, also oberer Arm mit Kugel und unterer Arm mit Kugelaufnahme und Fensterraretierung nicht voneinander trennbar?

    So meine ich (das ist jetzt nen 360 Grad Pfeil, aber so wirds klarer, wie ichs meine):
    (1424).jpg

    Gruß - Marc
     
    elkoho gefällt das.
  7. Tico

    Tico

    Beiträge:
    89
    Ort:
    Pfinztal
    Name:
    Eigentlich ... Reiner (Tico ist aber üblich)
    Hallo Fabian, ich habe kürzlich auch vier S4 und zwei S7P-Fenster eingebaut. Die S4 sind alle mit dem metallfarbenen Aussteller mit Dämpfer (ohne Rasten) ausgestattet, wieso deine jetzt mit Rastaussteller sind, weiß höchstens Dometic selber (aber sehr wahrscheinlich auch nicht).
    Vielleicht ist es wie bei einer Pralinenschachtel - man weiß nie was man bekommt (Forrest Gump)
    Ich hätte aber noch eine Frage: Auf deinem Foto sieht man so einen kleinen "Auswuchs" - ist das etwa aus Gummi und liegt im geschlossenen Zustand am Rahmen an???
    Dann wäre es ein Vibrationsdämpfer, der genau das verhindert / verhindern soll, was bei den stufenlosen Ausstellern fröhlich stattfindet - sie klappern dezent vor sich hin. Will haben...

    Freundlich grüßt... Tico
     

    Anhänge:

  8. sgherkan

    sgherkan

    Beiträge:
    333
    Name:
    Fabian
    @DMac : Moin Marc,
    echt seltsam...wenn ich nicht wüsste, dass es original verschweißt war etc... und da ich bisher nur dieses gekauft und verbaut habe, kann ich auch nichts verwechselt haben^^ Den Aussteller gedreht anzubringen, habe ich schon versucht, stößt dann leider am Rand an beim klappen... sobald man Sie im ausgebauten Zustand der Scheibe aber umdreht, klickt es sofort und man ist drin im Klick-System...

    @Tico : Wenn wir vom gleichen Teil reden, handelt es sich um ein Stückchen Hartplastik, welches die Feder in dem Aussteller festhält... Mir wäre diese Art von Aussteller ja genauso recht, wie ein stufenlos verstellbarer...aber so wie er ist, hält er leider gar nicht...das ist bei dem Fensterpreis...naja...
     
  9. Tico

    Tico

    Beiträge:
    89
    Ort:
    Pfinztal
    Name:
    Eigentlich ... Reiner (Tico ist aber üblich)
    Fabian, klar ist das Mist - aber was den Fensterpreis angeht, schau dir mal die S7 an... Preis-Leistungsverhältnis unterirdisch. Hab trotzdem zwei gekauft, wegen der Abmessungen und der nicht vorhandenen Konkurrenz. Kein Innenrahmen, kein Rollo, kein Fliegengitter in der Grundversion - aber schon teuer als ein komplettes S4.

    Ja, ich meine das Klötzchen, das ich in deinem Foto eingekreist habe. Schade, ich dachte, das wäre eine Anti-Klapper-Bremse.
     
  10. sgherkan

    sgherkan

    Beiträge:
    333
    Name:
    Fabian
    Hi Reiner...nein, leider nicht ;-)

    VG

    Fabian
     
  11. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    4.123
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Bei meinen S4 klappert nur das Rollo ganz dezent. Wenn man das Fliegengitter einhängt, klappert gar nix mehr. Die Scheibe kann eigentlich gar nicht klappern. Die wird doch auf die Gummidichtung gepresst.

    Gruß Thomas
     
  12. Tico

    Tico

    Beiträge:
    89
    Ort:
    Pfinztal
    Name:
    Eigentlich ... Reiner (Tico ist aber üblich)
    Hallo Thomas,

    doch, das ist schon der Aussteller. Ich hab insgesamt 8 Aussteller im Kasten, und mindestens zwei davon neigen zum Klappern. Und zwar vibriert der innere Stab im äußeren (Teleskop)-Rohr. Nur leicht, aber ich hör das leider doch - vor allem von dem Fenster, was hinter dem Fahrerplatz ist.
    Ich denke, mit einem kleinen Gummi-Klötzchen, gegen den das Teleskop-Rohr beim Schließen gedrückt wird (vielleicht am Rahmen angeklebt?) würde das sofort aufhören. Mal etwas rumspielen. Wenn man den Finger leicht dran legt, hört es sofort auf.
    Dass die Rollos auch klappern können, hatte ich sogar erwartet - aber bisher ist alles ruhig...

    Freundlich grüßt... Tico
     
  13. malinke

    malinke

    Beiträge:
    265
    Moin. Ist dein Prob schon gelöst? Es ist auf jeden Fall kein S4 Fenster … Aber kannst du nicht nur den inneren Stab, mit den Aufnahmen für die Kugeln, drehen?
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      175,5 KB
      Aufrufe:
      55
  14. sgherkan

    sgherkan

    Beiträge:
    333
    Name:
    Fabian
    @malinke moin. leider noch nicht gelöst. Okay...wenn es ein anderes Fenster wäre...das wäre ja ein Ding...aber kann ja im Rahmen einer Verpackung/Produktion oder was auch immer theoretisch passieren, dass etwas vertauscht wird. Ich habe am Wochenende dann irgendwann aufgehört, bevor ich etwas kaputt breche, weil ich euch erst fragen wollte. Am Wochenende sah es für mich so aus, als wenn die der Ausstellerteil mit den Einkerbungen fest mit der Fensterscheibe verschraubt wäre. Ich versuche die Tage mal die Halterungen von der Scheibe zu lösen und prüfe, ob man dass dann vorsichtig drehen kann. Das wirkte alles sehr fest... Wenn man das hinbekommen würde, wäre alles gut.

    Danke für die Idee.
     
  15. glamp

    glamp

    Beiträge:
    9
    Ort:
    Buxtehude
    Name:
    Kalle
    Moin,
    Also Seitz Fenster sollten es schon sein. Es gibt sowohl stufenlose als auch sogenannte klick klack Aufsteller. Diese sind dann entweder aus Metall und Kunststoff oder nur aus Kunststoff. Zu finden in sämtlichen Zubehörgeschäften.

    Gruß Karsten
     
  16. Tico

    Tico

    Beiträge:
    89
    Ort:
    Pfinztal
    Name:
    Eigentlich ... Reiner (Tico ist aber üblich)
    Ok, das hilft dem Fabian jetzt aber eher nicht weiter.
     
  17. sgherkan

    sgherkan

    Beiträge:
    333
    Name:
    Fabian
    Morgen Kalle: Das ist sehr beruhigend bei dem Preis. Ich kann das Fenster zurückgeben. Möchte ich aber nicht, da es eingeklebt ist und ich keine Lust habe es wieder auszubauen ;-) Ich habe zwei Händler aus meiner Nähe angeschrieben, ob Sie sich als Dometic Kundendienst verstehen und möchte über die eventuell zu einer Lösung kommen, wenn ich die Kugeleinkerbungen nicht drehen kann (was ich aktuell glaube).

    Morgen Tico, ich hoffe ja immernoch, dass jemand an meinem Thread vorbei kommt, der noch eine zündende Idee hat oder mal ein ähnliches Problem hatte... :)
     
  18. twister

    twister Forumbetreiber & Kastenwagenflüsterer Team

    Beiträge:
    13.090
    Ort:
    Weymo in Weyhe
    Name:
    Roland David
    hmm, diese Rastung ist mir neu, aber so wie es scheint wurden die falsch zusammen gesetzt.

    a.) was man montrahiert bekommt, kann man eigentlich auch zerlegen
    b.) schlimmstenfalls musst Du die Aufsteller reklamieren, nicht das komplette Fenster demontieren.
    c.) Nebenbemerkung: hoffe Du hast die Fenster mit Dekalin und keinem MS Polymer eingebaut, Du sprachst von geklebt...nicht gut das ist
    d.) manche Aufsteller kann man zerlegen, da es die Dinger auch in funktionstüchtig gibt, muss man probieren den teleskopierbaren Stab zu drehen. Die Befestigungen sollten natürlich an der selben Schließseite bleiben....

    Das Problem ist grundsätzlich lösbar, da auch andere Aufsteller schlimmstenfalls passen sollten, aber die Rahmenfenster gibt es am Werk sicher auch in funktionstüchtig.
     
  19. sgherkan

    sgherkan

    Beiträge:
    333
    Name:
    Fabian
    Hi Roland,
    danke für deine Anmerkungen... Ich habe geklebt geschrieben... habe die Fenster aber mit Sika eingebaut.
    An wen würdest du dich wenden, um nur die Aussteller zu reklamieren? An einen Dometic Fachhändler sofern ich einen finde...
    Ich versuche die Dinger die Tage aber erst irgendwie zu drehen o.ä.... schaue mir das nochmal genauer an...

    VG

    Fabian
     
  20. Tico

    Tico

    Beiträge:
    89
    Ort:
    Pfinztal
    Name:
    Eigentlich ... Reiner (Tico ist aber üblich)
    Ups... Sika.

    die Info hilft nicht weiter, denn Sika sind ausgezeichnete Kleber verschiedener Art, aber es gibt auch ein Produkt, das dem bekannten Dekaseal vergleichbar ist, und damit eine dauerplastische Dichtungsmasse. Ich hoffe, du hast das letztere genommen?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden