Reduzierte Laderaumhöhe beim Crafter 4x4

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von Mr.Chapati, 13.11.2018.

  1. Mr.Chapati

    Mr.Chapati

    Beiträge:
    81
    Ort:
    Stavanger / Norwegen
    Name:
    Kevin
    Hallo,
    habe gerade beim Händler erfahren dass die neuen Crafter je nachdem ob sie 4x4, Vorder-, oder Hinterachsantrieb haben unterschiedliche Laderaumhöhen haben. Scheinbar verliert der 4x4 10cm Laderaumhöhe. Weiss jemand ob bei den älteren Crafter/Sprintermodellen die Laderaumhöhe auch unterschiedlich ausfaellt je nach Antriebsart?

    LG
    Kev
     
  2. Andi9099

    Andi9099

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Linz
    Name:
    Andi
    Servus

    Sprinter 4x4 ist gleich mit sprinter heckantrieb.

    Lg

    Andi
     
  3. Mr.Chapati

    Mr.Chapati

    Beiträge:
    81
    Ort:
    Stavanger / Norwegen
    Name:
    Kevin
    Ok, also 1,94m beim Hochdach und 2,14m beim extrahochdach?
    Oder sind das die Frontantriebhöhen?
     
  4. Andycrown

    Andycrown

    Beiträge:
    47
    Ort:
    Karlsruhe
    Name:
    Andy Crown
    Ich hatte mehrere Ford Transit und da waren lediglich die Ladekanten bzw. der gesamte Kasten komplett etwas höher gesetzt, weil bei z.B. Hinterradantrieb die Kardanwelle nach hinten läuft und ein Differenzial an der Hinterachse ist welches Platz braucht. Kann natürlich sein, dass der neue Crafter deswegen einen höher gesetzten Boden hat.
     
  5. axel.x

    axel.x

    Beiträge:
    192
    Ort:
    Zittau
    Name:
    Alex
    Die alten Sprinter/Crafter gab es nur mit RWD oder 4x4.
     
  6. Blitz950

    Blitz950

    Beiträge:
    195
    Name:
    Henning
    Hallo Kevin,
    das ist nur so beim neuen Crafter. Beim Sprinter bleibt die Laderaumhöhe gleich - damit erhöht sich das Fahrzeug. Bei den früheren Modellen waren Sprinter und Crafter ja baugleich - da war das genauso.
    Das war für mich der ausschlaggebende Punkt, da ich nur mit dem Crafter (mit Einbau eines Hubdaches) unter 2,55 m bleibe - containerfähig .
    VG Henning
     
  7. truempie

    truempie

    Beiträge:
    253
    Ort:
    Weyhe bei Bremen
    Name:
    Thomas
    Richtig. Beim alten Crafter gabs werksseitig kein Allrad-Antrieb. Der wurde nachgerüstet und unter dem Fahrzeug verbaut. Beim neuen ist das anders. Der neue Antriebsstrang erfordert, dass der Boden gelegt wird und somit 10 cm an der Ladehöhe verloren gehen.
     
    Papaflo gefällt das.
  8. Mr.Chapati

    Mr.Chapati

    Beiträge:
    81
    Ort:
    Stavanger / Norwegen
    Name:
    Kevin
    Perfekt, danke an Alle!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden