Reicht ein H2 Modell bei einer Größe von 182 cm?

Dieses Thema im Forum "Innenausbau" wurde erstellt von Kawa2018, 22.10.2017.

  1. Kawa2018

    Kawa2018

    Beiträge:
    9
    Name:
    Brigitte
    Hallo zusammen,

    ich habe mich und mein Vorhaben ja schon einmal vorgestellt. Ich bin immer noch auf der Suche nach einem geeigneten Fahrzeug:

    - Körpergröße 182 cm
    - Transporter darf nicht länger als 550 cm sein

    Würde bei mir ein H2 ausreichen? Oder fehlt mir dann der Platz zum dämmen?

    Freue mich über jede Hilfe und Tipps :)

    Lg Brigitte
     
  2. Segler66

    Segler66

    Beiträge:
    46
  3. dinooo

    dinooo

    Beiträge:
    77
    Name:
    Micha
    Moin, H2 sollte reichen. Ich bin 180cm und habe noch deutlich mehr wie 2cm Luft nach oben. Allerdings trägt mein Boden nur etwa 20mm auf, am Dach habe ich mit 19mm isoliert, die Holme allerdings nicht.
     
  4. _Matthias

    _Matthias Team

    Beiträge:
    4.139
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Name:
    Matthias
    Ich bin 1,94 m groß und wir haben einen H2. Da kann ich zwar nicht ganz aufrecht drin stehen, aber das macht doch überhaupt nichts. Im Bad haben wir eine Dachluke, innerhalb der Luke habe ich genug Stehhöhe. Zum hin- und Herlaufen kann man ja den Kopf ein Bisschen einziehen. Vor der Küche steht man sowieso mit nach unten gesenktem Kopf. Wenn man was aus den Schränken über dem Bett holt, muss man sich vorbeugen, steht also auch nicht mehr aufrecht. Aber bei 1,82 m stellen sich diese Fragen überhaupt nicht, da kannst du im H2 überall problemlos aufrecht stehen, selbst wenn Du noch den Boden aufwändig dämmen solltest.

    Gruß
    Matthias
     
    Absteiger gefällt das.
  5. WeeBee

    WeeBee

    Beiträge:
    2.301
    Ort:
    nahe dem Legoland
    Name:
    Harry
    Ich bin 1,89 m groß und habe noch ca. 2-3 cm luft zur Decke.
    Wegen der Bettenlänge kommt es auch auf deine Liegeposition an ob du Rücken, Bauch oder Seitenschläfer bist.
     
  6. mrt

    mrt

    Beiträge:
    413
    Ort:
    München
    Name:
    Wolfgang
    Bin 1,84. Habe bei einem H2 die original Bodenplatte 15 mm höher gesetzt (Dämmung) und oben durch Dämmung & Verkleidung 13 mm verloren. Ich stehe sogar mit flachen Schuhen aufrecht - kein Problem.
     
  7. levante

    levante

    Beiträge:
    142
    Ort:
    München
    Name:
    Axel
    Dumme Frage: variiert die Höhe nicht je nach Hersteller? H2 ist doch keine genormte Angabe...
     
    rosenzausel, 997 und HaraldG gefällt das.
  8. workmann

    workmann

    Beiträge:
    63
    Ort:
    Oberösterreich
    Name:
    Ernst
    Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich nur H3 nehmen.
    Es geht ja nicht nur um die Höhe wo ich noch stehen kann, wenn die Decke nur 2cm vom Kopf weg ist streifen ja schon die Haare beim durchgehen. Probier mal auf engsten Raum und in der Höhe auch noch beschränkt die Kleidung zu wechseln. Es gibt nicht immer nur Schönwetter.
     
    campervan und Andolini gefällt das.
  9. _Matthias

    _Matthias Team

    Beiträge:
    4.139
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Name:
    Matthias
    Bis jetzt war hier - so habe ich das zumindest interpretiert - von Ducato/Boxer/Jumper die Rede. Klar, Ford oder Sprinter/Crafter haben da sicher geringfügig andere Maße.

    Gruß
    Matthias
     
  10. Kawa2018

    Kawa2018

    Beiträge:
    9
    Name:
    Brigitte
    Hallo,

    vielen lieben Dank für eure tollen Antworten!
    Gerade stehen können und laufen ohne sich den Kopf zu stoßen ist absolut ein MUSS, umziehen kann ich mich auch im Sitzen.

    Sprinter und Ford fallen wegen 6 m Länge raus, somit suche ich eher Jumper, Boxer oder Ducato. Gibt es da eigentlich einen Unterschied, oder besser gefragt, auf was sollte es du achten? Was sind die Schwachstellen?

    LG
     
  11. voyager

    voyager

    Beiträge:
    37
    Ford und Sprinter gibt's auch unter 6m. Ca. 5,5m beim Transit und 5,3m beim Sprinter. Den Ford gibt's auch als l2h3.
    Und: die Innenhöhe kann selbst beim gleichen Modell und der selben "Höhenbezeichnung" variieren. Beim Transit und Crafter meines Wissens nach ca. 10cm zwischen FWD und RWD/AWD.

    Grüße
     
    Mxmartin und levante gefällt das.
  12. highmel

    highmel

    Beiträge:
    14
    Bei 195cm Körpergröße brauche ich definitiv auch über 200cm innenhöhe. Da habe ich bisher nur Daily H3 (210cm), Master H3 (205 cm) Crafter H4 (210), Sprinter H4 (210) gefunden. Habe ich noch welche vergessen?
    Sind verdammt schwer zu finden, die "superhohen" :(
     
  13. Peu

    Peu

    Beiträge:
    70
    Name:
    Thomas
    Hallo,

    Mit meinen 1;83 m Körpergröße geht der H2 im Malibu 640 sehr gut, habe noch ein paar cm Luft über dem Kopf.
    Einzig am Küchenoberschrank haue ich mir den selbigen ab und zu mal an, das Problem existiert aber unabhängig von H2 oder H3, weil der Schrank im Bereich der Schiebetür bei allen Modellen annähernd gleich weit runterhängt.

    Gruss

    Thomas
     
  14. malinke

    malinke

    Beiträge:
    263
    Na die Ducs und co. in H3, oder nicht? Ich bin selber gerade am überlegn und die gibts dann alle auch in H3, aber ich habe noch nicht rausgefunden (keine Zeit) ob alle Längen mit alle Höhen kombinierbar sind.
    Ich fände L2H3 passend ;) VG.M.
     
  15. highmel

    highmel

    Beiträge:
    14
    Siehste, Ich wusste doch dass ich irgendwas übersehen hatte. Danke! Hab mal die Abmessungen rausgefischt.
    http://www.fiatprofessional.de/CMSDE/Pdf/NewDucatoPDF/Ducato_Warentransport_CT_28p_DE_WEB.PDF
     
  16. Schubertfahrer

    Schubertfahrer

    Beiträge:
    1.748
    Ort:
    Saarland
    Name:
    Volker
    Das muß bei den Sevel doch mehr sein. ~196cm?
    191 hat der Master (wenn man es richtig macht :rolleyes:)
     
  17. apricus

    apricus

    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hoppegarten bei Berlin
    Name:
    Klaus
    Hallo ich würde immer H3 nehmen, weil du dann einen Zwischenboden einbauen kannst für Heizungsrohre etc. und ausreichend dämmen kannst.
     
    campervan und stema gefällt das.
  18. nordwind

    nordwind

    Beiträge:
    3.565
    Ort:
    Südjütland
    Name:
    Peter
    Immer bedenken H3 ist schon einiges schwerer als H2 und ein Zwischenboden macht es dann noch einmal schwerer.
     
    Uwe42 gefällt das.
  19. malinke

    malinke

    Beiträge:
    263
    P.S. … hatte ich mal gelesen, beim H3 ist das ein GFK Dach?
     
  20. kay2

    kay2

    Beiträge:
    86
    Name:
    Kay
    ist der FIAT H3 nicht aussen generell über 3 Meter hoch ? (mit Dachhaube),
    , und damit der Kampf bei den Mautstellen im Ausland ? zB "nous sommes classe 2 ", usw
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden