1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suchtpotential

Dieses Thema im Forum "Kastenwagen-Umsteiger" wurde erstellt von Der nächste Tom, 06.11.2017.

  1. Malubi

    Malubi

    Beiträge:
    234
    Alben:
    7
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Ronald
    Er meint auf jeden Fall was anderes, als er schreibt. 2x1,95 und 1,80x1,95 passt nur übereinander.
     
  2. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    3.186
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Treppe? Im Kasten? Hab ich nicht :D
    Wovon sprichst du?
     
  3. seachild

    seachild

    Beiträge:
    1.168
    Alben:
    5
    Ort:
    91369 Wiesenthau
    Name:
    Jürgen
    Die Stufen, die zu den Betten führen. Bei den hochgesetzten Betten kommt man sonst nicht so gut rein. Diese Stufen sind etwas zurück versetzt und hinter den Stufen ist der Laderaum fast exakt so lang wie beim Querschläfer.
    Gruß
    Jürgen
     
  4. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    3.186
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Von welchem Fahrzeug sprichst du denn jetzt? Hat der Querschläfer keine Stufen?
     
  5. rosenzausel

    rosenzausel Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.925
    Alben:
    5
    Ort:
    Bottrop-Kirchhellen
    Name:
    Ralph
    Die Querschläfer haben keine vor- oder in den Stauraum hineinreichend gebaute Stufe[n].
    Als Steighilfe gibbet's da i.A. entweder ein "Trittloch" in der Trennwand zum Stauraum oder eine ausklappbare kleine Trittfläche an dieser Trennwand.
    ...bei dir, in Eigenkonstruktion gebaut, dürfte das eh anders aussehen ;)
     
    Andolini gefällt das.
  6. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    3.186
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Ah, danke. Jetzt versteh ich das.

    Ja, bei mir ragt der 200 l-Wassertank halb in den Stauraum und halb in den "Wohnraum". Ich hab da sozusagen auch eine "Treppe" bzw. zwei Stufen, da das Bett vergleichsweise hoch ist.
     
  7. Chopper

    Chopper

    Beiträge:
    133
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Bernd
    Wer ist „er“? Bin ich gemeint??

    Falls ja, bitte lesen, was weiter oben (# 32) tatsächlich geschrieben steht: „Gesamtliegefläche“ für die jeweilige Person heißt eben Gesamtliegefläche für die jeweilige Person. Semantisch alles klar jetzt?!

    Grüße aus der Hauptstadt!
    Bernd (manche nennen ihn „er“)
     
    jotemwe gefällt das.
  8. Malubi

    Malubi

    Beiträge:
    234
    Alben:
    7
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Ronald
    Die Gesamtliegefläche ist 1,95m in der Breite und 2,00m sowie 1,80m in der Länge. Wieviele Personen dort jeweils liegen ist egal. Es ist aber eben nicht 1,95x2,00 und 1,95x1,80 vorhanden.
    Soviel zur Semantik und Geometrik.
     
  9. Chopper

    Chopper

    Beiträge:
    133
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Bernd
    Tatsächlich, ganz genau: So ist es!
     
    jotemwe gefällt das.
  10. Chopper

    Chopper

    Beiträge:
    133
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Bernd
    Meintest Du Geometrie?
     
    jotemwe gefällt das.
  11. Malubi

    Malubi

    Beiträge:
    234
    Alben:
    7
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Ronald
    Du verstehst meinen Humor nicht. Ist aber nicht schlimm. Da bist Du nicht allein.
    Peace
     
    nordwind gefällt das.
  12. respekt

    respekt

    Beiträge:
    107
    Ort:
    Hamburg - Mittenwald - Perugia
    Name:
    Barbara
    Bitte überdenke doch mal Deinen „Humor“.