Tauchen

Dieses Thema im Forum "Wassersport" wurde erstellt von Vogi, 08.09.2017.

  1. Vogi

    Vogi

    Beiträge:
    98
    Ort:
    ziemlich weit im Süden
    Name:
    Wolfgang
    Nach all den Dingen, die man am und im Wasser macht, und die etwa in [Körpergröße] oder [Tiefgang] cm unter der Oberfläche enden, betreiben meine einige meiner Freunde, Verwandten, meine Frau, unsere Tochter und ich das ach so gefährliche :eek: "Tiefseetauchen"
    Die Ausrüstung passt pro Person in eine (sinnvollerweise wasserdichte) Kiste von 30 x 40 x 60 cm, Pressluftanks* und Bleigewichte leiht man sich gewöhnlich bei einer Tauchbasis vor Ort aus. Manchmal kann man sich eigene Flaschen gegen geringe Gebühr auch bei Feuerwehren füllen lassen.
    Was daran so schön, geil, aufregend oder sonst was sein soll, will ich gar nicht beschreiben und verweise auf die Rubrik "Bilder" unter diesem Suchbegriff bei Tante Gockel.
    Anm: die meisten Lebewesen auf diesen Bildern haben wir selbst schon aus geringer Entfernung gesehen, AUCH viele Haie....sie haben uns nicht gefressen :D.

    Details gerne öffentlich oder PN, falls jemand interessiert ist.

    Sollte jemand behaupten, man könne auch unter dem Eis tauchen....HAT ER RECHT, man braucht halt mitunter eine Kettensäge :cool:

    Grüße aus Syd-Ösien

    Wolfgang


    *und nicht "Sauerstoffflaschen", den das O2 wird ab einer Tauchtiefe von ca 14 Metern toxisch, man kann tatsächlich an Sauerstoffvergiftung sterben!
     
  2. tamy

    tamy

    Beiträge:
    55
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Name:
    Jens
    Moin Wolfgang,
    wir haben bei der Bundesmarine gelernt: O2 bis max.10m,im Ernstfall kurzzeitig 12m! Ab 14 m Schäden, die nicht mehr zu reparieren sind. Also auch als "geübter" immer
    max. 10m !!! Dieses wurde während meiner Dienstzeit mehrfach unterschätzt.
    Gruß Jens ( 1960 bis 1975 -34 er )
    Wenn dir die Zahlen nichts sagen: Kampfschimmer = 34er!
     
  3. Ditsche

    Ditsche

    Beiträge:
    138
    Name:
    Dieter
    Hallo Tamy,
    grundsätzlich richtig was du sagst, allerdings verwirrt mich das.
    Sporttaucher tauchen nicht mit O2, die tauchen mit Pressluft, sprich normaler Atemluft. Darin sind nur 21% O2 enthalten. Von daher sind größer Tiefen mit 30 oder etwas mehr kein Problem wenn man die Tauchzeiten einhält. Das Problem ist dann aber der Stickstoff und nicht der Sauerstoff
    Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass Kampftaucher mit reinem O2 tauchen. Mit Atemluft kann man bei 5-6 Metern hat schon Stunden unter Wasser sein. Stickstoffprobleme bekommt man da auch nicht weil man ja nicht extrem viel einatmet weil der Druck ja nicht so hoch ist. Längere Grundzeiten (6m) dürften mit reinem O2 auch nicht möglich sein.
    O2 wird ab 1,6 Bar giftig, dem entsprechend ab 6 m Tauchtiefe. Nur zur Erklärung, 1 Bar Luftdruck an der Oberfläche, 2 Bar bei 10 m, 3 Bar bei 20 m usw.. Wer länger unten bleiben will nimmt Nitrox ( mehr Sauerstoff, weniger Stickstoff = längere Tauchzeiten bei geringeren Tiefen), oder Trimix, aber das ist dann kein Sporttauchen mehr für den Normalgebrauch.
    Ihr habt echt reinen Sauerstoff getaucht??
    Ich lasse mich aber gerne eines Besseres belehren für was das 02 Tauchen nützlich sein sollte. Wobei es eher gefährlich ist als nützlich wie ich es einschätze. Interessieren würde mich das schon warum das so gelehrt und praktiziert wurde. Also echt jetzt, das ist wirkliches Interesse. Die Bundesmarine wird ja wissen was sie tut. Das hat bestimmt Hintergründe.

    Ich danke dir wenn du es mir mal hintergründig erklären würdest. Nur mal so, weil es mich echt interessiert und es mir nicht erklären kann wo da der Nutzen sein sollte.

    Danke, Ditsche (Rescue Diver)
     
  4. Ditsche

    Ditsche

    Beiträge:
    138
    Name:
    Dieter
    Nachtrag.
    Ich habe mich mal etwas belesen.
    Tamy, ist es so, dass ihr eigentlich nie tiefer als 10m geht? Optimal oberhalb 6 m bleibt?
    Es dann auch so ist, dass Kreislaufgeräte Verwendung finden und man nur mit reinem Sauerstoff Blasenfrei tauchen kann?
    Wäre nett wenn du mich bissl schlauer machen könntest.

    Viele Grüße,
    Ditsche
     
  5. Tibor

    Tibor

    Beiträge:
    7
    Hallo,

    da wir uns auch einen Kastenwagen bestellt haben (Vorstellung folgt) würde mich interessieren wo ihr zum Tauchen in Europa hinfahrt.

    Eine Axt tut es auch.

    Gruß
    Tibor
     
  6. tamy

    tamy

    Beiträge:
    55
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Name:
    Jens
    Moin Dieter ich habe mich nur auf den letzten Satz ( CO2 ca' 14m bezogen.) 14m sind in der Regel nicht zu verkraften!
    Gruß Jens
    Bei uns wurde es nur eingesetzt, wenn man keine Blasen werfen durfte. Das hätten wir wiederum nicht verkraftet.:)
     
  7. Ditsche

    Ditsche

    Beiträge:
    138
    Name:
    Dieter
    Danke Tamy,
    dann ist es so wie ich angenommen hatte. Kreislaufgerät ohne Blasen. Das macht natürlich Sinn.
    Hast sicher einiges erlebt bei den Einsätzen oder Übungen. Hut ab. :)

    @Tibor, im See tauchen mochte ich nie so arg. Da kann ich dir nicht viel dazu sagen. Mir lag eher das Meer. Gut zu erreichen ist ja die Gegend um Rapallo unterhalb von Genua. Dort "San Fruttoso", "Portofino" usw. . Da war ich früher öfters. Das geht auch mal für ein verlängertes Wochenende. Tauchen ist nicht schlecht, aber bunte Fische und Korallen findest du natürlich eher nicht. Es hat halt andere Vorzüge in der Unterwasserlandschaft.. Was auch nicht unwichtig ist, ist das Essen, die Gegend usw., - alles wirklich super. Dort kann man sich richtig wohl fühlen.
    Kroatien hat auch viel zu bieten. Höhlen Wracks usw.. Das ist aber dann nichts mehr für 4-5 Tage.
    Allerdings bin ich irgend wann zu einem Warmtaucher mutiert und nur noch dort hin gegangen wo mindestens 28° Wassertemperatur war. Mit dem Kasten erreichst du das aber eher nicht ;-)

    Schönen Tag an alle,
    Ditsche
     
  8. Blader

    Blader

    Beiträge:
    121
    Ort:
    bei Köln
    Name:
    Roland
    Beim tauchen bin ich auch dabei....... :)
    Möglichst da wo es besonders warm ist. :) Also im Grunde immer Nahe am Äqator.
    Ab und auch enriched Air.....
    mfg
    Roland
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden