Teure Markisen - gibt auch was für Sparfüchse

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von stgtklaus, 12.05.2018.

  1. stgtklaus

    stgtklaus

    Beiträge:
    125
    Name:
    Raus
    Ich bekomme nächste Woche meinen Roadcar 540 und überlege ob ich mir auch ne Markise anschaffe. Aber die sind ganz schon teuer. Gibts da auch günstige Lösungen, als Anternative zu einem Sonnensegel
     
  2. truempie

    truempie

    Beiträge:
    232
    Ort:
    Weyhe bei Bremen
    Name:
    Thomas
    Kederleiste und z.B. Outwell Canopy. Aber da brauchst dann auch eine Leiter, um das einzufädeln.
     
    camping gefällt das.
  3. stgtklaus

    stgtklaus

    Beiträge:
    125
    Name:
    Raus
    Nett, besser als ein Sonnensegel. Aber ne Leiter wolle ich nicht mitnehmen
     
  4. truempie

    truempie

    Beiträge:
    232
    Ort:
    Weyhe bei Bremen
    Name:
    Thomas
    Dann Bau Dir einen Shelter auf. Gibts günstig bei Obelink.
     
  5. Hörnchen

    Hörnchen

    Beiträge:
    10
    Name:
    Marcus
    Habe bei einem Offroad-Freund die Markise von Gordigear gesehen, ist nicht schlecht das Teil und es gibt auch Seitenwände um ein komplettes Vorzelt zu machen. Die Preise sind moderat
     
    Ramoz gefällt das.
  6. bkick

    bkick

    Beiträge:
    281
    ich kannte mal einen, der hat sich einen CD spieler gekauft (als die Dinger noch teuer waren), war aber dann zu geizig sich CDs zu kaufen...
     
    Malibu640, hogimobil, Ramoz und 3 anderen gefällt das.
  7. stgtklaus

    stgtklaus

    Beiträge:
    125
    Name:
    Raus
    @bkick lass stecken
    @Hörnchen der Preis ist gut, aber der Military Luck ist gewöhnungsbedürftig
     
  8. Vagant

    Vagant

    Beiträge:
    37
    Ort:
    Innerschweiz
    Kederleiste mit Sackmarkise?
     
  9. ilvovo

    ilvovo

    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Grevenbroich
    Sackmarkisen sind meines Wissens für Reisemobile nicht zugelassen.
     
  10. stgtklaus

    stgtklaus

    Beiträge:
    125
    Name:
    Raus
    Was sind "Sackmarkisen"
     
  11. Raute

    Raute

    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kreis Verden
    Name:
    Harald
    Sparfüchse nehmen normalerweise einen Sonnenschirm......
     
  12. ilvovo

    ilvovo

    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Grevenbroich
    Unterhosen?
     
    hogimobil, FausO, Uwe_Nds und 2 anderen gefällt das.
  13. ducmaxi

    ducmaxi

    Beiträge:
    905
    Ort:
    Bodensee
    Name:
    Manfred
    Der Tip "Sackmarkise" findest du leicht in GOOGLE.
    Das Problem ist, dass diese Markise von vorne nach hinten manuell aufgewickelt werden muss. Ist die Markise am Dach höher als etwa 2.20m sind 2 Personen notwendig. (u.U. mit Hocker oder ähnlichem zum Hochsteigen)
    Wir haben 20 Jahre lang eine solche Markise am MB100 (mit Hochdach) benützt und waren sehr zufrieden.
    Ein grosser Vorteil ist, dass man das Markisentuch fest abspannen kann und so auch kräftigere Winde ab kann (war viele Jahre als Surfer unterwegs)
     
  14. ducmaxi

    ducmaxi

    Beiträge:
    905
    Ort:
    Bodensee
    Name:
    Manfred
    Falls du in Süddeutschland unterwegs bist, bietet sich an HIER vorbeizuschauen. Es werden 2.Wahlteile von diversen Wohnmobil Firmen günstig angeboten - auch Markisen.
     
    Ramoz gefällt das.
  15. Lolli

    Lolli

    Beiträge:
    361
    Ort:
    Norddeutsche Tiefebene
    Name:
    Volker
    Ich hatte eine "Sackmarkise" (den Namen kannte ich bis heute nicht) am VW T4, aber nicht mit Kederleiste, sondern Mit Alu-Vierkantrohr montiert. Am Duc o.ä. finde ich das völlig unrealistisch wegen der Höhe. Dann doch lieber ein Sonnensegel. Die billigen einfachen Lösungen sind zu Beginn oft die besten; man kann ja später immer noch entscheiden, ob man was richtig Teures will.
    Grüße von Volker
     
  16. Twinboxer

    Twinboxer

    Beiträge:
    300
    Ort:
    München
    Name:
    Fred
    sowas wie das Canopy gibts bei Obe....k deutlich günstiger.

    Bei beiden braucht man keine Leiter wenn die Kederschiene knapp über der Schiebetür verläuft. Beifahrertur auf und aufs Trittbrett stellen, kommt man auch hoch

    Fred
     
  17. Hausy

    Hausy

    Beiträge:
    35
    Hallo,
    ich habe mir ein Dachträgersystem gekauft. An den Kunststoffträgern, welche auf das Dach geschraubt werden, befestigte ich jeweils ein stabilen Haken.
    An drei Punkten hänge ich dann das selbst angefertigte Sonnensegel. Ca. Kosten 200€.
    Bei Interesse stelle ich Fotos ein.
    Gruß
    Christian
     
  18. Rudi-Crafter

    Rudi-Crafter

    Beiträge:
    229
    Name:
    Ralph
    Vorab, ich finde es nicht gut, wenn einige hier sich darüber lustig machen, das der Themenersteller nach kostengünstigen Alternativen fragt. Was soll das?

    Bei mir zum Bsp. ist es eher eine optische Sache. Es hat mir schon bei unserem T5 nicht gefallen seitlich eine Markise anzubauen. Deshalb habe ich die Airlineschienen auf dem Dach länger angebracht, als dies für die Solarpanels notwendig wäre.
    Für die Airlineschienen habe ich Adapter bestellt in die ich ein Sonnensegel befestigen kann und nach vorne hin abspannen.
    Ist halt bei Regen nicht die 1. Wahl. Das ist mir klar.

    Hallo Christian,

    was hast du denn für Stoff für dein Sonnensegel verwendet?
    Eventuell Bezugsquelle?

    Grüße Ralph
     
    terelino gefällt das.
  19. Hausy

    Hausy

    Beiträge:
    35
    Hallo Ralph,
    die Firma heißt DEPROC Freizeit GmbH in Marienberg (www.deproc.de).
    Aber es gibt sehr viele Anbieter im Netz, die auf Maß für günstig Geld ein Segel in allen gewünschten Farben, Formen und Stoffarten anfertigen. Schau mal unter "Sonnensegel Konfigurator".

    Nach einer von mir erstellten Skizze hat das Segel 200€ gekostet, das Dachträgersystem von Aurilis pro habe ich für 40€ gebraucht gekauft. Zeltstangen, Heringe und Spannseile hatte ich noch, würde aber auch ca. 30-40€ kosten.
    Das drei Meter lange Segel ist auf der Oberseite gegen UV-Bestrahlung beschichtet (leicht silbrig glänzend) und wasserabweisend und heißt Tarps AIRTEX.
    Bin sehr zufrieden damit.

    Gruß
    Christian


    IMG_0123 (3)_LI.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2018
    Rudi-Crafter gefällt das.
  20. Hausy

    Hausy

    Beiträge:
    35

    Anhänge:

    Rudi-Crafter gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden