Vorbreitung Ausbau: Ausbessern, Seitenholme putzen / abdichten?

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von flosk8, 26.07.2018.

  1. flosk8

    flosk8

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Konstanz
    Name:
    Flo
    Hallo,

    habe einen Jumper 2014 L3H2 bald soll es mit dem Ausbau losgehen. Davor möchte ich noch einige Stellen die verkratzt oder ohne Lack sind ausbessern und das Fahrzeug abdichten. Folgende Fragen an euch:

    1. Die unteren Seitenholme sind von innen dreckig. Wie bekomme ich die am besten geputzt?
    2. Die unteren Seitenholme haben unten (außen) Löcher in welchen kleine Gummistopfen stecken. Einige dieser Stopfen fehlen. Soll ich diese ersetzen oder die Löcher komplett abdichten? (siehe erstes bild das kleine Loch unten im Holm)
    3. Die Seiten Plastikverkleidungen sind in die unteren Seitenholme geklickt. Ist es sinnvoll die Löcher in welche die Verkleidungen eingeklickt sind abzudichten?
    4. Soll ich später über die dreieckigen Gummikappen auf den Seitenholmen innen einfach drüber isolieren?
    Siehe Auch Bilder 20180726_185638.jpg 20180726_185646.jpg


    Danke für eure Tips

    Gruß Flo
     
  2. hudemcv

    hudemcv

    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Verden (Aller)
    Name:
    Christoph
    Mach den Dreck da weg, wo du herankomst, ansonsten lass ihn drin.
    Sprüh Rostschutzmittel rein.
    Vergiss die anscheinend fehlenden Kappen und die Löcher.
    Über Löcher, die nach unten in den Seitenwänden nach außen führen nicht drüberisolieren, das sind Ablauflöcher.
    Die Holme selbst kannst du mit Isolierung überkleben, das macht sogar Sinn!
     
    flosk8 und Andolini gefällt das.
  3. _Matthias

    _Matthias Team

    Beiträge:
    4.045
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Name:
    Matthias
    Und schäume nicht die Holme aus!
    (Nicht dass ich Dir das unterstellen würde. Nur zur Sicherheit. Es gab schon Leute, die das gemacht haben.)

    Gruß
    Matthias
     
  4. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    4.123
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Ja. Aber schau vorher nochmal gründlich rein, ob sich was da rein verirrt hat. ;)
     
    flosk8 gefällt das.
  5. flosk8

    flosk8

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Konstanz
    Name:
    Flo
    Super. Das gibt mir etwas Sicherheit! So werde ichs machen. Sprüh etwas Fliesfett rein.

    Danke für eure Unterstützung.

    By the way. Die Seitenverkleidungen außen (Zierleisten wie bekommt man die ab. Bzw. Wieder dran?)
     
  6. flosk8

    flosk8

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Konstanz
    Name:
    Flo
    Also hab die Seitenhome jetzt auf jeder Seite mit einer Dose Schafsfett ausgesprüft. Jetzt stinkt der ganze Wagen. Aber es wird langsam besser.
     
  7. bobbyboxer

    bobbyboxer

    Beiträge:
    145
    Ort:
    Downunder Munich
    Name:
    Martin Hanke
    Aussagen, mit Verdünnung getränkten Lappen durchziehen, isolieren mit Kontaktkleber und dann rein mit Mike Sanders, der Überschuss fließt eh ab... So hast du deine Ruhe. Dann die Abläufe mit einem Kabelbinder säubern. Und ich habe dann nochmal von aussen den Mike bemüht ... Und Seilfett auf den Falz von aussen...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden