Was ist das Kastenwagenforum

Dieses Thema im Forum "Was sind wir & Forenregeln" wurde erstellt von twister, 15.01.2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. twister

    twister Forumbetreiber & Kastenwagenflüsterer

    Beiträge:
    13.234
    Ort:
    Weymo in Weyhe
    Name:
    Roland David
    #1.1

    Hallo und herzlich willkommen liebe Userinnen und User des Kastenwagenforums in der Community für ausgebaute Kastenwagen. Ich möchte Euch ein wenig näher bringen, warum dieses Bord vor 13 Jahren einmal entstanden ist, was der Motor für diese Idee war.

    Das Gründungsdatum dieses Portals ist Januar 2006.

    Aktiver Forumaner war ich bereits Anfang 2004, da jedoch noch als technischer Moderator im Gründerbord unterwegs-daheim, welches mit der Verschärfung durch die DSGVO leider Anfang diesen Jahres die Segel gestrichen hat.

    Ich habe mit einigen Mitstreitern also vor nunmehr 13 Jahren dieses Portal ins Leben gerufen, um bei technischen Fragen in den Beginnerjahren des Kastenwagenbooms eine Plattform zu installieren, die der Gemeinschaft der Kastenwageninteressierten technischen Support rund um die Fahrzeuggattung Serienkastenwagen als Reisemobile bietet. Damals war keineswegs abzusehen, in wieweit das Produkt Kastenwagen einmal so stark an Fahrt aufnehmen würde, dass Lieferzeiten von einem Jahr zur Normalität gehören würden.

    Dass ich dieses Hobby „Kastenwagenschrauberei“ einmal zur Berufung machen würde, stand am Anfang ebenso noch völlig in den Sternen. Dieses hat sich mit meinem damaligen Arbeitgeber aus der Fliegerei und der Tatsache, dass der Super- Airbus wegen zigfacher Planungsfehler nicht abhob so ergeben. Damals für mich schade, da ich mich gerne in der Fliegerei aufgehalten habe, jedoch hatte ich zum „Kopf in den Sand stecken“ gar keine Zeit, ich wollte mich nunmehr auch beruflich voll dem Thema Kastenwagen widmen.

    Da das Kastenwagenforum in den ersten Jahren im Netz noch recht unterbelichtet wahrgenommen wurde, der Marktanteil an neu zugelassenen Kastenwagen eher sehr überschaubar war, ist es für die ersten Jahre von Vorteil gewesen, dass die Community eher langsam wuchs. Wir hatten keine Hektik, die Zahl der aktiven User war recht überschaubar und Forentreffen gab es eher in homöopathischen Dosen. Man kannte sich und wenn man im Urlaub eine Kastenwagenbesatzung mit deutschem Kennzeichen traf, war die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass man sein Gegenüber mit Vornamen ansprechen konnte.

    Stammtische gab es in den Gründerjahren noch nicht, das sollte sich aber mit zunehmender Akzeptanz des Forums ändern.

    Alles wurde schneller, die Neuanmeldungen und Zugriffe nahmen stetig zu und am Ende waren wir mit der neuen Forensoftware noch garnicht so richtig online, da klemmte es schon wieder am Server, wir hatte neue Probleme oder anderweitige Baustellen.

    In den letzten Jahren ist das Bord nun zigfach mit neuer Forensoftware und durch viel Hobby und Freizeit zum Bigbord Kastenwagenforum mutiert. Stellenweise wurden wir fast überrannt und das Hobby Kastenwagenforum nimmt mittlerweile einen Großteil der Freizeit in Anspruch die einem neben Broterwerb, Familie und ein wenig Ablenkung noch übrig bleibt.

    Tagtäglich melden sich neue User an und versuchen sich über die vorhandene Wissensmacht der Community in das Thema Kastenwagen ein zu lesen. Was hier gepostet wird ist pur, auf jede Frage gibt es eine passende Antwort und am Ende sind wir es, das Team des Kastenwagenforums, die hier für Ordnung und einen sauberen Ablauf für Euch sorgen.

    Wenn wir vor Jahren monatelang Bücher und Zeitschriften gewälzt haben, um eine gewisse Entscheidungsfähigkeit/Wissensstand zu erlangen, benötigt heute ein Interessent wenige Tage, wenn nicht Stunden, um sich mit uneingefärbten Nutzer-Informationen zu versorgen...eigentlich GENIAL!

    Wo stehen wir nun heute, diese Frage haben sich alle Aktiven des Teams gestellt und haben sich für drei Tage zu einem „Moderatorentreffen“ zusammen gefunden. Einige sind dafür durch die komplette Republik gedüst, neben vielen Ideen und Wünschen, gab es auch ein prall gefülltes Pflichtenheft abzuarbeiten. Über die Ergebnisse und Veränderungen im Portal werden wir daher an geeigneter Stelle noch ausführlicher berichten.

    Forumsarbeit ist Hobby, Punkt! Um ein gesundes Verhältnis zwischen Hobby und Forenarbeit wieder herstellen zu können, sind wir auch ein paar grundsätzlichen Fragen nicht aus dem Weg gegangen. In den nächsten Wochen werden wir einige Änderungen angehen, über die Abläufe werden wir berichten. Eine neue Forenstruktur wird uns die Arbeit erleichtern, solange ihr in Zukunft bei der Umsetzung euren Anteil dazu betragt.

    Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, dann lasst es uns tun, damit wir auch 2019 wieder ein schönes Kastenwagenjahr angehen können.

    Dieser Beitrag wurde von unserem Forengründer Twister Anfang 2019 geschrieben und dient nun leider als Hommage an unseren lieben Roland der im selben Jahr verstorben ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2020
    ottikess, andru-s, Bastelwastel und 31 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden