Was ist nur los mit den Campern?

Dieses Thema im Forum "Rund ums Reisen in Deutschland" wurde erstellt von Fayelander, 24.05.2018.

  1. Cachaito

    Cachaito

    Beiträge:
    1.849
    Ort:
    Eifel
    Name:
    Rainer
    Mama is auffer Tupperparty bei der Nachbarin, Papa versucht mit 'ner Flasche Sprit den Grill bei Laune zu halten... also anders kann ich mir das nicht erklären.

    Gibt es da eigentlich keine Platzstatuten, die eine derartige Verletzung der Aufsichtspflicht ahnden??

    Sachen jibbet...

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    PS. Fast vergessen: ;););)
     
    Schubertfahrer, Uwe_Nds und _Matthias gefällt das.
  2. Fayelander

    Fayelander

    Beiträge:
    102
    Ort:
    88161
    Das zum Beispiel kann ich nicht nachvollziehen!
    Natürlich will auch ich das jeder seine Freiheit genießen kann. Wenn aber die Freiheit der anderen darin besteht eine verwüstete Dusche oder Toilette zu hinterlassen dann geht das über Freiheit hinaus! Das ist einfach nicht sozial!
    Ich habe mich auch nicht beschwert über irgendwelche Kinder!
    Schlagerradio höre ich auch nicht!:D
    Jetzt bin ich noch Provokant: wenn der Schlagerradio nervt dann fahr doch einfach weiter (Sorry, nicht böse gemeint!!!):zungelang:
     
    refr gefällt das.
  3. nordpilger

    nordpilger

    Beiträge:
    271
    Ort:
    Fehmarn
    Name:
    Tom
  4. Fayelander

    Fayelander

    Beiträge:
    102
    Ort:
    88161
    :D
     
  5. tytoalba

    tytoalba

    Beiträge:
    1.683
    Ort:
    Paderborn
    Name:
    HaJo
    MENSCHEN!

    Schweine gehören zu den saubersten Säugern überhaupt.

    Mich nervt ehrlich, dass hier seit Wochen diese Tiere mit Menschen verglichen werden. Von wem auch immer.
    Seid bitte so ehrlich, diejenigen Verschmutzer als das zu bezeichnen, was sie sind: Mitmenschen. Deren "Mit-" allerdings massiv deformiert ist.
     
    ilvovo und Uwe_Nds gefällt das.
  6. Cachaito

    Cachaito

    Beiträge:
    1.849
    Ort:
    Eifel
    Name:
    Rainer
  7. bkick

    bkick

    Beiträge:
    240
    tschuldigung, war saublöd von mir ... :disappointed:
     
    Fayelander, Andolini und Cachaito gefällt das.
  8. Cachaito

    Cachaito

    Beiträge:
    1.849
    Ort:
    Eifel
    Name:
    Rainer
  9. Und Opa Ernst hat noch nicht einmal seinen Senf dazu gegeben!

    Oder doch???

    "Damals, auf U 96, waren wir so ca. 50 Mann Besatzung, hatten aber nur einen Klo. Dann hatte ich die Idee mit meiner Lieblingsspeise, Ihr wißt schon. Eine Stunde nach dem Aufbacken standen die ersten Schlange, nach 2 Stunden ging die Schlange bis in die Zentrale.
    Soll ich jetzt noch was zum Klo erzählen? Da sind die Verhältnisse auf den Kleinstcampingplätzen in Südeuropa Gold gegen, nichtwahr?"
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2018
    Uwe_Nds gefällt das.
  10. terelino

    terelino

    Beiträge:
    556
    Ort:
    Norddeutschland
    Name:
    Thorsten
    Da muss ich ja irgendwann irgendwas richtig gemacht haben:) meine Kinder 7 und 11 beschweren sich über die dreckigen Erwachsene, wenn die das mit der Toilette oder Dusche nicht können. Und wenn die jemanden direkt erwischen gibt es von denen eine Ansage in Richtung der Erwachsenen :zungelang: ihr glaubt garnicht wieviele auf einmal sauber machen können... bei den ersten Malen war es mir ein bisschen peinlich inzwischen bin stolz auf meine Mädels:D

    Schlager hören die auch nicht und finden das blöd, wird dann lautstark verkündet das es Oma Musik ist und meistens ist danach die Musik leise:p
     
    Galibier, seachild, Cachaito und 7 anderen gefällt das.
  11. bullimaster1

    bullimaster1

    Beiträge:
    200
    Ist das eigentlich ein übles Gerücht oder ist da was Wahres dran, nämlich dass die Herrentoiletten und -duschen IMMER sauberer sind als die der Damen?
     
  12. XT-Rider

    XT-Rider Team

    Beiträge:
    2.487
    Ort:
    Allgäu
    Name:
    Peter
    Mir hat das mal eine Autobahntoilettenfrau so bestätigt. Und die wird genug Erfahrung haben. Aber auf CP? Echt solche Schw****
     
  13. syncrosusi

    syncrosusi Team

    Beiträge:
    2.393
    Ort:
    Alpenrand
    Name:
    Stephanie
    Könnte daran liegen, dass die Jungs gleich draußen pinkeln. Gerne in hohem Strahl direkt von der Fahrbahn aus einsehbar.
     
  14. So riechen jetzt im Sommer (dank der langen Trockenperiode) auch viele Autobahnparkplätze:rolleyes:
     
  15. baerli01

    baerli01

    Beiträge:
    92
    Ort:
    Norwegen
    Name:
    Pierre
    Jaha, WIR können das:zungelang::zungelang: bist ja bloss neidisch:D:D
     
    syncrosusi gefällt das.



  16. In Weizengläser p........?
    Das geht ja nun überhaupt nicht!!!:laughing:
     
  17. nordpilger

    nordpilger

    Beiträge:
    271
    Ort:
    Fehmarn
    Name:
    Tom
    Es handelt sich um ein anatomisches Problem. Wenn ein Beckenrand erstmal verschmutzt ist, kann sich eine Frau da nicht mehr ohne weiteres Hinsetzen. Sie muss dann breitbeinig über dem Becken stehend, bzw im Sitzposition "schwebend" ihr Geschäft verrichten. Da sie durch die körperliche Anstrengung und die eingeschränkte Sicht (sie verfügt ja nicht über ein "Zielfernrohr" wie Männer) nicht präzise ins Becken zielen kann, geht halt was daneben.
     
  18. Das "Zielfernrohr" hat aber bei manchem ganz schöne Streuung, so etwa wie die Musketen im Mittelalter:zungelang:
     
  19. BraviaSwan

    BraviaSwan

    Beiträge:
    251
    Ort:
    hoch im Norden
    Name:
    Mariechen
    Ein Frauenversteher..... :eek:
    Die Erklärung ist zwar rein technisch nicht so gänzlich falsch, trifft es in der Realität aber nicht wirklich.
    Erstens kann Frau eine verschmutzte Brille durchaus reinigen, um im Anschluss von Dir geschilderte Turnübungen zu vermeiden, zweitens kann Frau die verschmutzte WC-Brille auch vor Ausübung Deiner geschilderten Turnübung hochklappen, welches die Treffsicherheit bei weitem erhöht unf drittens ist meine Erfahrung, dass mein Mann mir immerwieder von "Männern sind Schweine" erzählt, da die Herrentoiletten meist eben doch verschmutzt sind, wo ich als Frau sage, die Toiletten sind sauber und gut. Im übrigen sind es die Männer, die immer mit trockenen Händen aus den Toilettenräumen herausspazieren.... :rolleyes:

    Aber egal, es gibt immer solche und solche. Mal hat man Glück, mal hat man Pech und Veralgemeinerungen treffen in der Regel immer den/die Falsche..... :D
    Also die Frage "Was ist nur los mit DEN Campern" macht aus meiner Sicht nicht so wirklich viel Sinn, oder wir erweitern den philosophischen Austausch auf "Was ist nur los mit den Menschen?", was es dann wohl nicht einfacher macht....
     
    juhei gefällt das.
  20. nordpilger

    nordpilger

    Beiträge:
    271
    Ort:
    Fehmarn
    Name:
    Tom
    Ja, Mariechen, ist ja im Grunde klar :) Es gibt allerdings auch andere Gründe sich da nicht hinsetzen zu wollen, gesundheitliche zum Beispiel. Männer haben ausserdem einen weiteren Vorteil: da gibts Pissoirs. Die sehen zwar oft auch nicht sonderlich einladend aus, aber immerhin kann man da gefahrlos reinmachen, auch wenn es verschmutzt ist.

    Jedenfalls hast Du natürlich recht, dass Verallgemeinerungen Unsinn sind, insbesondere wenn anecdotal evidence die Grundlage ist :)

    Gruss,
    Tom
     
    BraviaSwan gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden