1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches WC ?

Dieses Thema im Forum "Frisch- und Abwasser" wurde erstellt von Boxer-Dangel, 07.03.2017.

  1. weissfranz

    weissfranz

    Beiträge:
    436
    Alben:
    3
    Ort:
    Österreich
    Was mich am meisten bei der Trenntoilette (die ich auch sehr interessant finde) beschäftigt ist die fehlende Spülung.
    Wenn wir unsere Thedford Cassette Toilette über einen längeren Zeitraum benutzen, macht sich trotz Spülung nach 2-3 Wochen Urin-Geruch bemerkbar und dann muss die WC Schüssel zusätzlich gereinigt werden (Urinstein ?). Ich nehme dazu immer Kunststoff Reinigungstücher. Wenn dann überhaupt nicht mehr gespült wird kann ich mir vorstellen, dass dieses Problem extrem zunimmt - oder liege ich da falsch ?
     
  2. yogi01

    yogi01

    Beiträge:
    3.261
    Alben:
    1
    Ach so, Ihr verlasst das Kastenuniversum...

    So einen Kanister/Flasche kann man aber schon wesentlich besser in einem normalen (öffentlichen) WC (Raststätte etc.) entsorgen als eine gefüllte Köttelbox.
    Und in freier Wildbahn (außerhalb von Trinkwasserschutzgebieten) ist ein "verteiltes Ausbringen" der reinen Flüssigphase sicherlich auch deutlich unkritischer, falls es mal sein muss

    Gruß,
    Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2017 um 11:51 Uhr
    H.S. gefällt das.
  3. hudemcv

    hudemcv

    Beiträge:
    423
    Ort:
    Bremen
    Name:
    Christoph
    Da liegst du etwas falsch. Da Urin allein kaum Geruch emittiert. In der Kassette mit anderen Dingen zusammen schon.
     
  4. Schubertfahrer

    Schubertfahrer

    Beiträge:
    1.229
    Ort:
    Saarland
    Name:
    Volker
    Bei Bedarf ein bisschen Essigreiniger aus einer Sprühflasche, drübergewischt, fertig.
     
    hudemcv gefällt das.
  5. Mangold69

    Mangold69

    Beiträge:
    11
    Alben:
    1
    Ort:
    Lüneburg
    Noch ein paar Bilder von der Kassette...
     

    Anhänge:

    Knuffie und EselFreund gefällt das.
  6. EselFreund

    EselFreund

    Beiträge:
    24
    Ort:
    Schwabsburg
    Name:
    Klaus
    Cool. Den Umbau solltest du dir patentieren lasssen.
     
  7. BOSS

    BOSS

    Beiträge:
    578
    Alben:
    2
    Ort:
    Belgrad
    Name:
    Gordan
    Wir haben Nature’s Head und sind begeistert. Trotzdem, dein Umbau ist fantastisch! Kompliment!:)


    Grüße Gordan
     
    syncrosusi gefällt das.
  8. Mangold69

    Mangold69

    Beiträge:
    11
    Alben:
    1
    Ort:
    Lüneburg
    Vielen Dank für das Lob... Firma Thetford fände es bestimmt nicht lustig, wenn ich darauf ein Patent anmelden würde
     
  9. Wyatt

    Wyatt

    Beiträge:
    150
    Name:
    Micha
    Hm ich weiß noch nicht wo da dein Pippi einläuft?
     
  10. Mangold69

    Mangold69

    Beiträge:
    11
    Alben:
    1
    Ort:
    Lüneburg
    In einen Kanister unter dem Fahrzeug...
     
    Wyatt gefällt das.
  11. knallowamso

    knallowamso

    Beiträge:
    595
    Alben:
    2
    Ort:
    Großraum HH (nördlich)
    Name:
    Ronald
    ...das würde mich im Detail sehr interessieren. Wir nutzen auch die NH, die ich mittlerweile auch schon etwas modifiziert habe...
     
  12. Mangold69

    Mangold69

    Beiträge:
    11
    Alben:
    1
    Ort:
    Lüneburg
    Schlauch mit Schelle an den Urinstutzen der NH, Loch in den Boden bohren und Schlauch da durch führen. Unter dem Boden einen Kanister/ Tank befestigen und mit dem Schlauch verbinden. Vom Kanister/Tank einen Ablauf Schlauch anbringen und in Richtung des vorhandenen Grauwasserabflusses verlegen. Möglichst dicht nebeneinander, damit ein evtl Eimer unter beide Hähne passt... Klingt einfach, ist es aber nicht. Vor allem dauert alles eine mittlere Ewigkeit, jedenfalls bei mir.... Man gut, dass ich erst Anfang Januar Richtung Portugal aufbreche....
     
  13. Fliewatüüt

    Fliewatüüt

    Beiträge:
    335
    Kann es sein, dass so eine Trenntoilette eher was für Langzeiturlaub ist? Also wenn ich mal über's Wochenende weg bin (und die Toi in der kurzen Zeit benutzt wird) und der Kasten dann erst mal sechs Wochen rumsteht, was macht man dann mit der Toilette? Jedes mal alles ausmisten?

    Michael
     
  14. Mangold69

    Mangold69

    Beiträge:
    11
    Alben:
    1
    Ort:
    Lüneburg
    Den Umbau habe ich in erster Linie deshalb gemacht, da ich nicht alle 2 bis 3 Tage eine V/E Station anfahren möchte. Auch möchte ich keine Stinkebrühe mehr produzieren und rumfahren. Das Entleeren der Kassette habe ich trotz Beachtung aller Tipps und Tricks selten ohne Spritzerei hinbekommen. Auch der Geruchsmix aus Flüssig, Fest und Chemieflüssigkeit, den ich als sehr unangenehm empfinde und der irgendwie unterschwellig immer präsent ist, will ich nicht mehr riechen müssen. Vielleicht bin da etwas sehr sensibel, aber es reichte aus, mir die viele Arbeit zu machen.
     
  15. yogi01

    yogi01

    Beiträge:
    3.261
    Alben:
    1
    Zumindest bei Komposttoi nicht.

    Gruß,
    Jürgen
     
  16. BOSS

    BOSS

    Beiträge:
    578
    Alben:
    2
    Ort:
    Belgrad
    Name:
    Gordan
    Ich kann nur für Nature’s Head (Toilette mit Kurbel) sprechen. Die kann man wochenlang stehen lassen.:) Es gibt gar kein unangenehmes Geruch. Ich habe selbst nicht geglaubt!? Aber das ist grade das schöne an diese Toilette. Leeren wenn die Toilette voll ist und Entleerung ist in weitem nicht so unangenehm wie bei Chemietoilette.:) Ich lasse kleinen Lüfter laufen, trotz dass viele sagen dass nicht notwendig ist!? Urinbehälter (8,3Lit.) leeren wir mit zwei Personen in der Regel alle zwei Tage und das ist keine üble Sache. Über Einbau einen grösseren Urintanks habe ich deswegen noch nicht nachgedacht.;)


    Grüße Gordan
     
    syncrosusi gefällt das.
  17. Fliewatüüt

    Fliewatüüt

    Beiträge:
    335
    Es fällt mir schwer......
    Ich könnte die Toilette im Frühjahr fertig machen und brauche mich nicht mehr drum kümmern, es sei denn sie ist tatsächlich voll? Woran erkennt man, dass sie voll ist?

    Michael
     
  18. Wyatt

    Wyatt

    Beiträge:
    150
    Name:
    Micha
    Die Frage meinst du nicht wirklich ernst und kannst sie dir selber beantworten.
     
  19. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    2.640
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Wenn dir die Kacke bis zum Arschloch steht... :rolleyes:
     
  20. Fliewatüüt

    Fliewatüüt

    Beiträge:
    335
    Jaja. Ich hätte die Fragen gern von jemandem beantwortet, der selbst konkrete praktische Erfahrung mit so einer Toilette hat. Insbesondere der Nature's Head.

    Michael