Wie kompletten thread ausdrucken?

Dieses Thema im Forum "Forumfragen & Antworten" wurde erstellt von Erlenmeyer, 04.09.2018.

  1. Erlenmeyer

    Erlenmeyer

    Beiträge:
    273
    Ort:
    Ludwigshafen
    Name:
    Hans
    Hi,
    die Suche im Netz hat mir nicht viel gebracht, daher die vielleicht blöde Frage: wie kan ich hier aus dem Forum einen kompletten thread ausdrucken, der über mehrere Seiten geht. Auch eine Druckvorschau im Mozilla firefox habe ich nicht gefunden.

    Wer weiss Rat?

    Hans
     
  2. syncrosusi

    syncrosusi Team

    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    Alpenrand
    Name:
    Stephanie
    Im Zweifelsfall mit c&p.
     
    Malzbier gefällt das.
  3. Poly

    Poly

    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    oberes Werratal
    Name:
    Jürgen
    Hallo Hans,

    probier es mal mit Google-Chrome. Zunächst den gewünschten Thread und die entsprechende Seite öffnen.

    In Chrome gibt es ganz rechts neben der Adresszeile drei Pünktchen. Damit öffnet man ein Einstellungsmenu.

    Etwa in der Mitte findest du die Funktion "Drucken". Man bekommt eine Druckvorschau und es wird angezeigt, wie viel Papier gebraucht wird. Geht allerdings nur bis maximal 20 Blatt.

    Meine Empfehlung:
    Direkt unter der Papieranzeige kann man das Ziel ändern. Wenn man dort "Als PDF speichern" wählt, bekommt man die komplette Seite eines Threads als zusammenhängende PDF-Datei gespeichert. Dann ist die Länge auch nicht mehr auf 20 Blatt begrenzt. Bei mehrseitigen Threads muss man es entsprechend mehrmals machen.

    Die erzeugten PDF-Dateien kann man dann offline in aller Ruhe anschauen und entscheiden, was man davon tatsächlich auf Papier haben will. (Es gibt hier Threads, da würde man sonst über 500 Blatt verballern.)


    Grüße vom Poly
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.09.2018
  4. windrider

    windrider

    Beiträge:
    34
    Name:
    Manfred
    analog mit firefox, Adresszeile, ganz rechts drei waagerechte Striche, in unterm Teil "Drucken"

    Gruß, Manfred
     
    Poly gefällt das.
  5. Poly

    Poly

    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    oberes Werratal
    Name:
    Jürgen
    Stimmt Manfred,

    allerdings fehlt (zumindestens bei meinem Firefox) die Option eine komplette Threadseite erst mal als PDF-Dokument zu sichern und die auszudruckenden Abschnitte später auszuwählen. Statt dessen kann man im Firefox die Seiten als komplette Webseite sichern. Dabei wird ein html-Dokument angelegt und alle dazu gehörenden Bilder in einem Ordner untergebracht. Nicht ganz das gleiche, geht aber auch.

    Poly
     
  6. syncrosusi

    syncrosusi Team

    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    Alpenrand
    Name:
    Stephanie
    Geht mit Opera genauso und mit FF via pdf maker.
     
  7. Flitzi

    Flitzi

    Beiträge:
    1.532
    Ort:
    Flitzi
    Name:
    Heinz
    Der TE möchte doch aber einen Thread mit mehreren Seiten ausdrucken, oder verstehe ich das falsch?

    Heinz
     
  8. Poly

    Poly

    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    oberes Werratal
    Name:
    Jürgen
    Hallo Heinz,
    hab ich auch so verstanden. Geht mit den gegebenen Tips. Seite für Seite, Blatt für Blatt

    Begriffsdefinition: "Seite"
    Dieser Thread hier besteht im Moment aus 8 Beiträgen, die alle noch auf einer "Seite" Platz finden. Maximal 20 dürfen es werden, dann wird eine neue "Seite" geöffnet. Wie viele "Seiten" es insgesamt sind, sieht man an kleinen nummerierten Quadraten ganz oben und ganz unten.

    So eine "Seite" kann man nach der Methode mit Chrome (siehe Beitrag #2) in einem Rutsch ausdrucken. Dafür werden in diesem Fall (einschließlich diesem 8. Beitrag) 4 Blatt Papier im A4-Format benötigt. Bis 20 Blatt hintereinander wären möglich.

    (...oder papiersparend erst mal in ein PDF-Dokument umwandeln und auf der eigenen Festplatte sichern. Dann können es auch mehr als 20 Blatt sein.)

    Gegenbeispiel Panoptikum
    Der Uralt-Thread besteht inzwischen aus 25 Seiten mit fast 500 Beiträgen. Zum Ausdrucken wären also 25 solche Durchläufe erforderlich. Auf einigen Seiten ist so viel Kram, dass man 40 Blatt Papier benötigen würde. Insgesamt würde man über 500 Blatt Papier für den gesamten Thread verballern. Hier wäre es sehr sinnvoll erst mal die 25 PDF-Dokumente zu erzeugen und dann auszuwählen.

    Grüße vom Poly
     
    Andreas gefällt das.
  9. Flitzi

    Flitzi

    Beiträge:
    1.532
    Ort:
    Flitzi
    Name:
    Heinz
    Ich finde den Wunsch des TE, einen kompletten Thread abzuspeichern - am besten als PDF, um problemlos rauslöschen zu können - durchaus verständlich. Ich hatte vor der Serverumstellung von vielen Threads die URLs gespeichert, jetzt sind alle im Nirvana und für mich nicht mehr auffindbar.

    Heinz
     
    liberetto und Poly gefällt das.
  10. schappl

    schappl

    Beiträge:
    202
    Ort:
    Main, Kilometer 384
    Name:
    Jens
  11. Target0815

    Target0815 techn. Admin

    Beiträge:
    1.124
    Ort:
    Münsterland
    Nun, das ist jetzt fast 2 Jahre (!) her. Vielleicht kommst Du mit solchen Dingen ein wenig früher an … oder es war doch nicht so wichtig. @Poly bspw. wird Dir gern bestätigen, dass ich diverse Thread- und Bild-Verlinkungen korrigiert habe. Nur hat der sich auch gemeldet wenn etwas nicht stimmte …

    Man kann übrigens hier im Forum prima suchen und wenn die eingebaute Suchfunktion nicht ausreicht, auch mal Googles Suche bemühen. Mit <Suchbegriff(e)> site:kastenwagenforum.de kann man auch nur Ergebnisse aus diesem Forum anzeigen. Andererseits gehört das eigentlich zum Allgemeinwissen, wenn man im Internet unterwegs ist ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2018
    Andolini, syncrosusi, jotemwe und 2 anderen gefällt das.
  12. Target0815

    Target0815 techn. Admin

    Beiträge:
    1.124
    Ort:
    Münsterland
    Es ist halt nicht so … Die alten URLs wurden umgeschrieben, vielleicht nicht alle, aber > 98% ...
     
    Kla_Ro und Andolini gefällt das.
  13. Andolini

    Andolini

    Beiträge:
    4.157
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Thomas
    Als Teil der Community bin ich strickt gegen jedes Plugin oder weitere Hinweise, wie man das Ausdrucken hier erleichtert. Mir fallen einige Gründe ein, warum man das überhaupt tun sollte und keiner von diesen Gründen gefällt mir. Ich zähl die jetzt nicht auf, weil ich dem TE hier nichts unterstellen möchte.

    Das ist eine freie Community wo nix in Stein gemeiselt ist oder für die Richtigkeit von Aussagen Gewähr übernommen werden kann.

    Und außerdem habt ihr alle die Forenregeln akzeptiert. Mein Verständnis nach untersagt § 9 dem TE ausdrücklich das Ausdrucken von Inhalten des Forums. @twister korrigiere mich, wenn ich falsch liege.

    Gruß Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2018
    XT-Rider, LordofKenzo und rosenzausel gefällt das.
  14. Flitzi

    Flitzi

    Beiträge:
    1.532
    Ort:
    Flitzi
    Name:
    Heinz
    Die restlichen < 2 % sind dann meine ;)

    Beispiele auf die Schnelle (viele andere habe ich längst gelöscht):

    https://www.kastenwagenforum.de/forum/showthread.php?t=13049
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/album.php?albumid=44
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/album.php?albumid=857
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/album.php?albumid=187
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/album.php?albumid=537&pictureid=4850
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/album.php?u=1760
    http://forum.kastenwagenforum.de/th...ug-für-Plastikisten-im-Heckstauraum-montieren
    http://forum.kastenwagenforum.de/album.php?albumid=1373&attachmentid=21849
    http://forum.kastenwagenforum.de/threads/14821-Radlagerschaden-gibts-eine-Lösung
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/album.php?albumid=865
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/showthread.php?t=7330&highlight=frischwassertank
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/album.php?albumid=516&pictureid=4461
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/showthread.php?t=8147&highlight=wasserpeter
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/showthread.php?t=2597
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/album.php?albumid=536
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/album.php?albumid=1103
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/showpost.php?p=107351&postcount=90
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/showpost.php?p=162374&postcount=348
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/showthread.php?t=11529
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/album.php?albumid=751
    https://www.kastenwagenforum.de/forum/album.php?albumid=629
    http://forum.kastenwagenforum.de/threads/27975-Ladebooster-Wenig-fahren-viel-laden
    http://forum.kastenwagenforum.de/threads/9082-Gaspreis?p=238859#post238859

    Betrachte das bitte nicht als Ersuchen und schon gar nicht als Aufforderung zum Umschreiben!

    Heinz
     
  15. BraviaSwan

    BraviaSwan

    Beiträge:
    375
    Ort:
    hoch im Norden
    Name:
    Mariechen
    Dieses Zitat steht jetzt nur Beispielhaft für all die mehr oder weniger bösen Unterstellungen, warum sich jemand ein Thema ausdrucken möchte.
    Es gibt Menschen, die lesen lieber Papier als auf dem Bildschirm, gehöre ich in manchen Situationen auch dazu.
    Wenn ich jetzt zum Beispiel einen tollen Ausbaufred hier habe, aus dem ich einiges nachbauen möchte, nehme ich doch lieber die Zettelwirtschaft mit
    auf die "Baustelle" als ein Pad oder kleinen Handybildschirm......

    Ich finde die Frage sehr berechtigt und würde mich über eine einfache Lösung auch freuen.
    Die genannten Lösungen sind mir persönlich zu mühselig, aber so kann man es sicher ganz gut machen, da es ja tendenziell
    wirklich Einzelfälle sind, in denen man seitenlange Freds drucken möchte.
    Wenn es nicht geht, gehts halt nicht. Ist dann eine klare Antwort und gut.

    Und nein, ich fordere nichts, verdeutliche nur meine Empathie für den Themenersteller.
    Was nicht bedeutet, dass ich nicht die gleiche Empathie für jeden Teilnehmer hier oder gar Moderator*in oder Inhaber empfinde.
     
  16. Poly

    Poly

    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    oberes Werratal
    Name:
    Jürgen
    Der folgende Beitrag soll demonstrieren, was ich unter konstruktivem OT verstehe:
    ------------------------------------------------------------------
    Hallo Heinz,
    hat jetzt zwar nichts mit dem Ausdrucken oder Abspeichern von Threads zu tun, aber die Suche nach alten Beiträgen ist eigentlich nicht so weit davon weg. In einigen deiner Adressen gibts erkennbaren Text. Wenn man nur den in die Suchmaske eingibt, bekommt man meistens den richtigen Thread.

    Beispiel: Plastikisten-im-Heckstauraum-montieren

    Fundstelle: https://www.kastenwagenforum.de/for...plastikisten-im-heckstauraum-montieren.24468/

    Grüße vom Poly
     
    Flitzi gefällt das.
  17. haidi

    haidi

    Beiträge:
    594
    Name:
    Hannes
    Ich hab das jetzt mit 2 Seiten probiert und zwar in Firefox mit dem Menuebefehl: Extras -> Webentwickler -> Seitenquelltext anzeigen - ich schreibe im Text nur: Befehl Seitenquelltext

    Texteditor starten
    In Firefox auf die erste Seite gehen, dann Befehl Seitenquelltext, dieser wird in einem neuen Tab angezeigt.
    Zum Ende des Seitenquelltextes gehen und die letzte Zeile </HTML> löschen
    Gesamten Seitenquelltext mit STRG A und STRG C kopieren, Text in den Texteditor kopieren (STRG V )
    Den Text im Texteditor abspeicher als: Dateiname.html
    Tab mit dem Seitenquelltext schließen

    Dann zur zweiten Seite gehen und Befehl Seitenquelltext, dieser wird in einem neuen Tab angezeigt.
    Jetzt bei dieser und allen folgenden Seiten außer der letzten:
    Die erste Zeile <!DOCTYPE html> löschen
    Zum Ende des Seitenquelltextes gehen und die letzte Zeile </HTML> löschen
    Den gesamten Text wie oben kopieren und im Texteditor an das Ende des Textes kopieren und anschließend speichern.

    Bei der letzten Seite die letzte Zeile nicht löschen.

    Wenn alles abgespeichert ist, im Dateibrowser die erstellte Datei suchen und einen Doppelklick darauf. Dann sollte die Seite im Firefox geöffnet werden und der gesamten Thread in einer Wurst zu sehen sein und auszudrucken sein.

    Wenn man im Windows die Einstellung hat, dass bekannte Dateiendungen nicht angezeigt werden, dann kann es Probleme geben und die Seite nur im Texteditor angezeigt werden. Dann eventuell im Dateimanager mir rechter MAustaste und, öffnen mit anderer Anwendung -> Firefox. (Ich bin nicht mehr sehr Windows-firm, weil ich das vor 10 Jahren runtergeschmissen habe und nur mehr Ubuntu verwende).

    Die ganze Sache ist HTML-mäßig mehr als nur "quick and dirty", aber es sollte funktionieren.

    Je nach Thread ausreichend Reservetintenpatronen bereit halten.
     
    Flitzi und Poly gefällt das.
  18. Poly

    Poly

    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    oberes Werratal
    Name:
    Jürgen
    Hallo Heinz,
    falls keiner was dagegen hat, kann ich mir ja noch mal etwas mehr Mühe geben.

    Rechtliches:
    In § 9 der Forumsregeln wird auf das geltende Kopierrecht verwiesen. Für unser Thema gilt das aktuelle Urheberrechtsgesetz § 53. Zitat: "Zulässig sind einzelne Vervielfältigungen eines Werkes durch eine natürliche Person zum privaten Gebrauch..., sofern sie weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dienen..." Nennt man volkstümlich "Privatkopie". Das speichern oder ausdrucken eines Forumsthreads zum rein persönlichen Gebrauch ist also nicht verboten. Wer z.B. Bastelanleitungen ausdruckt, um das Beschriebene nur für sich selbst nachzubauen, macht nichts falsch.

    Zur Methode:
    Die Umwandlung in PDF-Dokumente habe ich empfohlen, weil ich selbst viel mit solchen Sachen arbeite. Man bekommt ein originalgetreues Abbild des Dokuments. Bei Forumseiten ist dann der komplette Kopf mit der augenblicklichen Menüeinstellung, alle Texte, Bilder, Avatare, Zeitangaben, Likes usw. bis runter zur letzten Fußzeile drauf, wie bei einem langen Foto. Man sichert sich also mit wenigen Klicks eine detaillierte Momentaufnahme, die genauso aussieht, wie die Forumseite. Der lange Streifen wird dabei bereits in einzelne A4-Seiten für den Drucker aufgeteilt. Komfortabler gehts kaum.

    So sieht das in Gockel-Chrome aus: Mit den drei Pünktchen rechts oben geht es los,
    dann auf "Drucken",
    dann links "Ändern" ... "Als PDF speichern"
    Etwas Papier und Druckertinte kann man später sparen, indem man auf Hintergrundgrafiken, Kopf und Fußzeilen verzichtet, die Skalierung so weit verringert, dass man es noch gut lesen kann und die Seitenränder verkleinert. Nach wenigen Augenblicken bekommt man in der Mitte eine Druckvorschau sowie links oben die benötigte Seitenzahl (A4-Blätter) angezeigt und mit
    "Speichern" wird das fertige Dokument auf der Festplatte gesichert.
    Macht ganze vier Klicks pro Forumsseite, sobald einmal alles eingestellt ist.

    [​IMG]

    Das gespeicherte Dokument kann man mit dem allgemein bekannten (kostnix) Acrobat-Reader anschauen
    und damit später bequem seitenweise oder komplett ausdrucken.

    [​IMG]

    Wer nur die blanken Texte braucht, kann sie in diesen PDF-Dateien
    mit "Bearbeiten" ... "Alles auswählen"
    danach "Bearbeiten" ... "Kopieren" ...

    [​IMG]

    ... und nun in ein beliebiges Textprogramm als "Inhalte einfügen". .
    Das Ergebnis ist reiner Fließtext, der dann beliebig weiter bearbeitet werden kann.

    [​IMG]

    Ich habe fertig
    Poly


     
  19. Target0815

    Target0815 techn. Admin

    Beiträge:
    1.124
    Ort:
    Münsterland
    Ich hab mich vielleicht unklar ausgedrückt ... Ich habe alte Links umgeschrieben, die hier im Forum in Beiträgen auftauchen. Für Links, die jemand in seiner privaten Bookmark-Sammlung hat, bin ich nicht zuständig. Da würde ich mal dem Tipp von @Poly nachgehen.
     
  20. Flitzi

    Flitzi

    Beiträge:
    1.532
    Ort:
    Flitzi
    Name:
    Heinz
    Dazu kommen noch die Klicks, um aus den einzelnen Seiten ein einziges PDF zu machen. Das alles meinte ich bei einem mehrseitigen Thread mit "rudimentär". Aber wenn es nicht besser geht, muss es halt so gemacht werden. Ich hatte es für durchaus möglich gehalten, einen kompletten Thread auf einfachem Weg in ein eiziges PDF zu wandeln.

    Danke für Deine Mühe, Jürgen. Vielleicht hilft die PDF-Anleitung so manchem; bei mir war sie nicht nötig, da ich diese Art und Weise selbst gerne anwende, z. B. beim Umwandeln mehrsprachiger Bedienungsanleitungen in eine reine deutsche Version. Wobei man auch dort mit löschen, verschieben und neu anordnen den Aufwand in die Höhe treiben kann.
    Meine Affinität zu PDF kommt ja auch im Beitrag #9 zum Ausdruck " am besten als PDF, um problemlos rauslöschen zu können".
    Es geht mir auch gar nicht primär ums Ausdrucken, sondern um alles für mich Relevante in einem einzigen PDF-Dokument zur Verfügung zu haben. Wer alles oder einen Teil davon ausdrucken will, hat dazu alle Möglichkeiten.
    Danke auch für die Klarstellung zum Urheberrechtsgesetz. Die Forenregeln sind durch den dortigen Ausdruck "verwenden" nicht aussagekräftig.

    Heinz
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden