X250 Aufbaurichtlinie?

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von HY-, 20.11.2018.

  1. HY-

    HY-

    Beiträge:
    53
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Reiner
    Hallo,
    ich war letzte Woche mal wieder zur Abnahme meiner Fenstereinbauten. Der Prüfer hat das aber (auch) nicht abgenommen, da ich wie alle anderen die beiden Streben (links zw. B und C Säule und in der Schiebetüre herausgenommen habe). Der Prüfer wollte die Aufbaurichtlinie sehen, um zu beurteilen, ob das erlaubt ist. Dass das "alle" so machen sei kein Indiz, die könnten ja irgendwo zusätzliche Verstärkungen angebracht haben.
    Ich habe kurzerhand bei Peugeot angefragt. Die haben mir sehr freundlich geantwortet und einen Link angefügt, über den Firmen "Explosionszeichnungen, Maße, etc." finden können. Nach der Auswahl des gewünschten Abos könne ich ganz einfach mit Kreditkarte bezahlen...
    Ob es da tatsächlich eine Aufbaurichtlinie gibt haben sie offen gelassen.
    Hat die schon mal jemand vorgezeigt (gibt es die überhaupt, ich habe im Netz keinen Hinweis darauf gefunden), oder muss ich es "einfach" bei anderen Prüfstellen weiter probieren?
    Gruß Reiner
     
  2. rosenzausel

    rosenzausel Team

    Beiträge:
    4.834
    Ort:
    Ruhrpott Nord
    Name:
    Ralph
    ...mach feddisch (also mit fertiger Innenverkleidung) und dann mach "einfach".

    Dir wird niemand abverlangen, dass du eine fertige Innenverkleidung zu demontieren hast, um das dahinterliegende Armaflex begutachten zu können. Und die geschnittenen "Antidröhnstreben" dort so dann auch nicht.
     
  3. T.Larsen

    T.Larsen

    Beiträge:
    387
    Ort:
    München
    Name:
    Tommy
    Ich war an einem Freitag ohne Verkleidung beim TÜV um die Abnahmefähigkeit zu beurteilen, wobei ich 5 Streben entfernt habe. Niemanden hat es interessiert. Ich musste lediglich die Wandverkleidung nachrüsten um dem Ausbau einen zwingend notwendigen wohnlichen Eindruck zu verleihen. Am darauf folgenden Montag habe ich dann die Abnahme bekommen.
    Ich empfehle dringend den Prüfer zu wechseln. Wenn es schon bei den Fenstern so losgeht, wird es danach noch schlimmer.
    Am besten wirklich erst fertig ausbauen und erst danach zur Abnahme fahren.
    Außerdem würdw ich nach einem Reimo Händler, am besten mit einer Werkstatt, in der Nähe vorbeischauen und nach einem kompetenten Prüfer in der Umgebung fragen. Sollen die selber irgendwelche Umbauten durchführen, würden die es bestimmt wissen. Oder aber auf einer Landkarte in Umgebung der Werkstatt die TÜV Filiale finden und ansteuern. Die werden dort bestimmt überdurchschnittlich viele Besuche und somit auch relevante Erfahrungen haben.
     
    saniwolf gefällt das.
  4. HY-

    HY-

    Beiträge:
    53
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Reiner
    Das traue ich mich nicht. Ich will ja noch mehr Blech wegschneiden, Gewichtsersparnis :). Andere machen das auch, aber was heißt das schon? Ich habe das auf der Messe bei Clever gesehen und ich muss es auch machen, aus dem selben Grund, die Toilette geht sonst nicht rein. Da ist so ein schmales Blech vorne an der unteren Hälfte der C Säule, sieht aus wie eine Halterung für eine Innenverkleidung, ist aber dafür mit ziemlich vielen Schweißpunkten befestigt. Clever hat da einfach alle Schweißpunkte mit ca. 3mm aufgebohrt, damit es einfacher abzutrennen geht. Auf dem Bild kann man eine Bohrung hinter dem Kantenschutz hervorschauen sehen. Damit sind die Punkte, die die C-Säule zusammenhalten aus meiner Sicht fast funktionslos. Das würde ich keinesfalls tun, sondern die Punkte nur mit einem sehr flachen Flachmeißel auftrennen. So habe ich das auch bei der Antiflatterblech Strebe gemacht.
    Gruß Reiner
     

    Anhänge:

  5. HY-

    HY-

    Beiträge:
    53
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Reiner
    Super Tip, Danke!
    Gruß Reiner
     
  6. T.Larsen

    T.Larsen

    Beiträge:
    387
    Ort:
    München
    Name:
    Tommy
    Bist du dir sicher dass es geht? Z.B. Fenster sind schwerer als das Blech den man ausschneidet. Und die Streben wiegen praktisch nichts.
     
  7. T.Larsen

    T.Larsen

    Beiträge:
    387
    Ort:
    München
    Name:
    Tommy
    Habe bei einem Ausbauer in der Werkstatt einen Hymer gesehen. Da wurde die Gasleitung mit Nieten an dem Leiterrahmen befestigt. Die die es gemacht haben dürfen es wahrscheinlich
     
  8. HY-

    HY-

    Beiträge:
    53
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Reiner
    Scherz! Der Platz zwischen zus. Sitzbank und C-Säule ist beim L2 knapp bis zu klein.
     
  9. wolkenschaufler

    wolkenschaufler

    Beiträge:
    419
    Name:
    Maximilian
    Was es gibt, wäre die vom Promaster. Steht auch was zu Fenstern drin. Seite 8.
     
  10. LordofKenzo

    LordofKenzo

    Beiträge:
    1.316
    Ort:
    Oberbergische Pampa
    Name:
    Martin
    Peugeot verkauft Kastenwagen? Oder kennst Du ein Wohnmobil von Peugeot? Warum zur Hölle sollte Peugeot eine Aufbaurichtlinie haben? Die bauen die Streben bei Sevel doch nicht grundlos ein. Willst Du jede verbaute Schraube am Kasten vom TüV abnehmen lassen? OmG!
     
  11. birra

    birra Team

    Beiträge:
    1.034
    Ort:
    Oberbayern
    Name:
    Rudi
    In Zuammenarbeit mit Ausbauern <<DA>>
     
  12. LordofKenzo

    LordofKenzo

    Beiträge:
    1.316
    Ort:
    Oberbergische Pampa
    Name:
    Martin
    Oh! da hab ich ja jetzt alles, die Statik des Fahrzeugs Betreffende, gefunden?:D
     
  13. yogi01

    yogi01

    Beiträge:
    4.374
    Name:
    Jürgen
    Weil beispielsweise Mercedes auch eine hat? Weil auch für die gewerbliche Nutzung oftmals Veränderungen am "Rohfahrzeug" vorgenommen werden müssen?

    Gruß,
    Jürgen
     
    Uwe42 gefällt das.
  14. LordofKenzo

    LordofKenzo

    Beiträge:
    1.316
    Ort:
    Oberbergische Pampa
    Name:
    Martin
    Dann hast Du ja sicherlich daraus DAS Zitat, welche der Verstrebungen des Aufbaus so unwichtig sind, das man sie für den Einbau von Fenstern entfernen kann. Dieser Haftungsfrage stellt sich Mercedes gern.
    Ohne jetzt zu wissen ob das bei Pössl, Malibu, Clever oder Knaus gängige Praxis ist, erhärtet sich in mir der Verdacht, dass die die Statik eines Kastenwagens unangetastet lassen.
     
  15. yogi01

    yogi01

    Beiträge:
    4.374
    Name:
    Jürgen
    HIER hat ein user eine Ausbaurichtlinie vom TÜV erhalten, schreib ihn doch mal an, ob er sie Dir weiterleiten mag.

    Zitat? Hä? Ich erinnere mich noch an einem thread, wo ein user im Sprinter die Fenster seitlich hochkant einbauen wollte. Da hatte ihn daBäda auf die Ausbaurichtlinie aufmerksam gemacht, in der soweit ich mich erinnere genau drinstand, was ersatzlos raus darf und was strukturell wichtig ist, bei Entfernung also adäquat anderweitig wieder versteift werden muss.

    Gruß,
    Jürgen
     
  16. XT-Rider

    XT-Rider Team

    Beiträge:
    3.012
    Ort:
    Allgäu
    Name:
    Peter
    Ich sehe in diesem Faden, bzw. in den Fäden von @HY- dass er einen völlig unwilligen TÜV-Prüfer hat, zu dem er geht. Die beste Lösung aller seiner Probleme ist der Wechsel des Prüfers.
     
  17. HY-

    HY-

    Beiträge:
    53
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Reiner
    Danke! Das ist super. Das Beispiel darin ist zwar etwas unglücklich, da dort gleich 2 "Streben" entfernt wurde, und man (der Prüfer) diskutieren könnte, was jetzt genau zu dem Zusatzrahmen geführt hat. Aber für mich erst mal wertvoll und verwertbar.
    Deshalb war ich auch schon bei mehreren (3), leider immer mit dem selben Ergebnis... Werde dem Tip von T.Larsen folgen. Da ich Material auch schon bei einem lokalen Ausbauer kaufte, werde ich mir dessen Umgebung mal näher ansehen.
    Oder kennt jemand einen "sachkundigen" Prüfer in Berlin, der seinen Auslegungsspielraum kennt?
    Gruß
    Reiner
     
  18. And

    And

    Beiträge:
    48
    Name:
    Andreas
    Hallo Reiner, ich war auf Empfehlung von einem Dekramitarbeiter im KP Eiche am östlichen Berliner Stadtrand zur Wohnmobilumschreibung meines Kastens. Dort beschäftigen Sie sich öfters damit. War auch problemlos machbar.
    VG Andreas
     
  19. LordofKenzo

    LordofKenzo

    Beiträge:
    1.316
    Ort:
    Oberbergische Pampa
    Name:
    Martin
    Bevor Du weitere Ressourcen verbrennst, lies nochmal #2!
     
    saniwolf gefällt das.
  20. wolkenschaufler

    wolkenschaufler

    Beiträge:
    419
    Name:
    Maximilian
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden