1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Rote 216

Dieses Thema im Forum "Ausbau Tagebuch" wurde erstellt von Den roten, 12.06.2016.

  1. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Garagenbau 2
    Weil die erste Hälfte der Garage sich wieder einmal doch als Zeitaufwändig erwies hab ich am Freitag Urlaub genommen und am
    Samstag auch den lieben langen Tag mit meinem Vater gebohrt, genietet, geschnitten, geschweißt, teils wieder aufgetrennt :(:mad: und angepasst.
    sowie einiges verschliffen, :cool: und haben es zu später Stunde dann doch geschafft winkelig auf der anderen Seite des Sprinter`s anzukommen.
    i011Rahmen2 (Small).JPG i015Rahmen (Small).JPG i017Rahmen (Small).JPG i018Rahmen (Small).JPG
    Jetzt ist dann erst mal Kleinkram angesagt wie alles verbohren, verschrauben und die Verkleidungen anpassen:D
     
  2. 997

    997

    Beiträge:
    1.101
    Name:
    Frank
    Coole Sache ... aber irgendwie auch endgültig, oder ? Ändern wird schwierig.

    Bin schon gespannt, wie es weiter geht

    Gruß, Frank
     
  3. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Hallo Frank, sieht nur so aus ist in der Mitte gestückelt und kann in zwei seperaten Teilen
    abgeschraubt werden. Aber wenn ich da viel in die Garage wie Mopped und anderes rein packe
    möchte ich bei einem Unfall eine relativ sichere Barriere haben.
     
  4. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Wow schon wieder ein Monat her seit dem letzten Bericht, aber die Vorweihnachtszeit ist ja meistens turbolent.
    Bei mir ist auch einiges los gewesen angefangen von einem Besuch bei Fa. Vöhringer mit einem sehr netten Kontakt.
    Heribert Schneider war mit vollem Einsatz dabei und hat mir und meiner Freundin semtliche Oberflächendesings von Pappelsperrholz
    gezeigt die in der engeren Wahl standen ohne die Geduldt zu verlieren. Letztendlich sind es eine beidseitig rote Platte 15,4mm dann zwei Puntinella beidseitig
    eine mit Puntinella und weißer Ilo Oberflächen 15,4mm sowie zwei Pappel natur 15mm und noch eine 19mm Pappel natur geworden.
    Dazwischen war der Rote noch beim Wellness Unterboden und Hohlraum drei Tage. Weihnachtsfeiern von unseren Arbeitsstellen sind auch noch gewesen
    sowie das gute Weihnachtsfest mit gedanklich abwesendem Scampi Chefgriller der ständig an das Bodenverlegen gedacht hat und an andere tausend Kleinigkeiten.:cool:
    Das Bodenverlegen hab ich dann heute mit dem restlichen Armacellkleber ervolgreich hinter mich gebracht.:D

    Möge die Macht des Ausbauens mit uns sein:p
    Sorry ist noch vom "ROGUE ONE" im Kopf:rolleyes:


    j001Boden (Small).JPG j002Boden (Small).JPG j004Boden (Small).JPG

    Grüße aus dem gott sei dank Schneelosen Bayern!!!
     
  5. robat1

    robat1

    Beiträge:
    1.656
    Alben:
    1
    Name:
    Robert
    Servus Bine und Alex,

    Toller Bericht, gefällt mir sehr gut. Krank im Bett hab ich mAl mehr Zeit zum Lesen ;-)

    Wir haben den ersten Urlaub mit dem Bett auf 8 Getränkekisten verbracht und auch der zweite war trotz fertiger Sitzbänke Tisch und noch offenem großen Schrank noch ziemlich profisorich, aber doch schon sehr viel praktischer.

    Ich Bau schon seit April aus (ohne Halle auf der Strasse und ohne Kreissäge) und hab meinen Bericht schon seit Monaten nicht mehr aktualisiert. Kostet einfach alles in unserem aktuellen Leben zu viel Zeit, aber hole ich bald nach.

    Immerhin ist der Grobausbau seit ca. einem Monat endlich soweit dass ich das Bett vollständig an die Decke Kurbel kann.
    Bald geht es an die Feinheiten ;-)

    Die erste 9cm Matratze erwies siCh an der Decke dann leider als zu dick für die runden Dachecken um darunter stehen zu können und so blockiert Grad die neue 6cm Matratze unser Wohnzimmer und ich muss die Hälfte der Überzüge nochmal neu nähen ;-(
    Der nächste Urlaub wird aber schon sehr komfortabel ;-)

    Das klingt sehr verlockend von München mal nach Rosenheim zum TÜV zu Düsen ;-)
    Welche Kochgekegenheit hattet ihr in den Herdkasten und und wie war die für die Abnahme angeschlossen?
    Und das Spühlbecken war an Kanister angeschlossen oder wie?

    Schon mal einen guten Rutsch in ein megaurlaubsreiches perfekte 2017 wo alles gelingt und fertig wird!

    Robert

    PS
    finde es biss schade wenn man keinen Namen schreibt! Bine hat es dann aber geradegebogen ;-)
     
  6. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Hallo Robert danke und gute Besserung von uns!!:( wird schon wieder.
    Wünschen Dir auch einen guten Rutsch!!

    Hab heute nochmal das schöne Wetter ausgenützt und meine unteren Seitenverkleidungen und die Airlineschienen
    angebracht. Erstere Verkleidungen haben leider wegen dem von mir versprühtem Fluid Film durch die Schrauben handtellergroße
    Ölflecken gezogen, aber beim zweiten mal geht`s ja immer schneller;)
    Also das war nur ein Einflammkocher incl Kartusche, der mit einer Schraube fixiert wurde, war ja die komplette Einheit von Vannessa
    http://www.vanessa-mobilcamping.de/images/cms_content/kueche-produkte-oben-t4.jpg
    Den hab ich dann nur solide verschraubt. War natürlich Glück daß der gerade frei war;):cool:
    Spüle und Wasser hat der nette Tüvler gesagt brauch ich nicht, wichtig war ihm nur laut der momentanen internen Anweisung:
    -Schlafgelegenheit
    -Kocher
    -Stauraum
    -Wohnlich
    -Tisch mit Sitzgelegenheit
    -alles fest verschraubt
    -sowie nicht einmal Stehhöhe
    Das mit der internen Anweisung fand ich irgend wo im netz, weiß aber nicht mehr wo sorry:(
    Hoffe Dir geholfen zu haben
    Güße Alex;)
     
  7. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Estrich drin, Boden verlegt, Wände verputzt, weiter geht`s mim Trockenbau:D
    i020Rahmen (Small).JPG i021Rahmen (Small).JPG i022Rahmen (Small).JPG i023Rahmen (Small).JPG i024Rahmen (Small).JPG i019Rahmen (Small).JPG
    Super war es auch daß nachdem der Rahmen wieder eingebaut war die Positionen der M6 Gewindeeinsätze für Holz
    die ich in der Verlattung unter der Bodenplatte verschraubt habe genau wieder gepasst haben. Die Löcher sind ja mit dem PVC
    drüber nicht mehr zu sehen gewesen und im Alurahmen sind Optimistische 6,5mm Löcher gebohrt:confused:
    aber es passten nach dem Durchbohren des PVC`s jede Schraube!
    Froh bin ich erst einmal:cool: nachdem alle Teile wieder eingebaut sind daß optisch
    jetzt schon mal ein Schritt in Richtung Wohnlichkeit getan ist. Brauche ja den anderen Selbstausbauern
    nicht viel zu erzählen wie es ist Sachen gefühlt 100x aus und eingebaut zu haben.;)
    Jetzt ist erst mal leider Pause mit dem Outdoor ausbauen das Wetter bei uns ist ja eher sibirisch:(
    Grüße aus dem jetzt doch verschneiten Bayern
    Alex
     
    Dollplayer, Mxmartin, jumper2 und 3 anderen gefällt das.
  8. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Jetzt reicht`s, hab ich mir gedacht und trotz Kälte muss was voran gehen. :cool:
    Wenigstens hat es am Wochenende die Sonne auch ab und an geschafft durch zu kommen, das war dann gleich ne Wohltat
    wenn der Planet bei um die -7Grad freundlich war:)
    Natürlich geht da die Arbeit nicht so schön dahin wie bei normalen warmen Wetter aber der schöne Nebel beim Atmen
    hat schon was;) und ein paar Kleinigkeiten sind dann doch geschehen.
    Grüße Alex

    k Möbelbau a001 (Small).JPG k Möbelbau f001 (Small).JPG k Möbelbau a002 (Small).JPG
     
  9. robat1

    robat1

    Beiträge:
    1.656
    Alben:
    1
    Name:
    Robert
    Servus Alex

    Sieht alles prima aus!!
    Ist das ein geschweißter Alurahme ?
    Kannst du Alu schweißen?

    Bisschen was hab ich auch wieder geschafft aber zum Fotos einstellen und Berichten fehlt mir dananch immer der Nerv und die Zeit.
    Das hole ich nach wenn ich fertig bin.

    Morgen gehts erstmal mit dem fliegenden Alu-Kasten noch Kuba und die Arbeit bleibt schon wieder 2 Wochen liegen.
    Aber das nehme ich für bisschen Sommer, Schorcheln, Wandern und bei Liedern über den Komandante im offenen Cadillac durch Havanna cruisen, gern in Kauf. ;-))))

    Mein Bett geht ja bereits an die Becke zu kurbeln dass man drunter sitzen kann und ab da nimmt Verbissenheit durch den fehlenden Leidensdruck spürbar ab ;-)

    Robert
     
  10. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Hi Robert

    Beim letzen Ausbau vor 17 Jahren hab ich noch selbst Geschweißt, aber seitdem nicht mehr und das Wigschweißgerät ist mittlerweile ca. 35 Jahre alt und so zickig das es nur noch mein Pah beherrscht. Für den Rahmen hats jedenfalls gereicht.

    Robert[/QUOTE]
    Ich wünsch Dir auf jeden Fall nen tollen Urlaub lass es Dir gut gehn!

    Das sind so die türkischen Ausbaufallen, ich hab mich nach meinem Sommerurlaub auch ewig gedrückt das Bett und den Kühlschrank wieder raus zu reißen!
    Aber das wird schon, nach dem Urlaub hast Du bestimmt wieder den Biss für den Weiterbau ;-)

    Ja kann ich Dir nachempfinden, bei mir ist sind das auch immer so Phasen

    Gruß Alex
     
  11. robat1

    robat1

    Beiträge:
    1.656
    Alben:
    1
    Name:
    Robert
    Servus Alex,

    mir fehlt es eigentlich nicht wirklich an Energie, eher an Zeit.
    Das Ausbauen ist mir in Wirklichkeit noch immer eine Freude,
    Und ein bisschen was mache ich wirklich jede Woche.
    Und das hat dann trotzdem jedesmal viele Stunden verschlungen.
    Ich brauch zudem oft ewig für schwierige Entscheidungen.
    Ist schon erstaunlich dass man am Ende dann doch immer eine Lösung für alles findet das einem wichtig ist.

    Aber nun ruft erstmal Che Guevara ;-)
    die Urlaubsliste zum abhacken ist ausgedruckt.
    das meiste hab ich auch schon gepackt,
    auch Surfanzug, Trapez und Schnorchelzeug,
    Batterie aus dem Moped ausgebaut,
    in meinen Aquarien das Wasser gewechsel,
    die Haare geschnitten,
    Das Visum/Turistenkarte für die Komunisten ausgefüllt,
    den Flug bei den AMIs angemeldet,
    die Klamotten ausgewählt mit denen ich in die Hamingway-Bar passe,
    die Stinlampen frich geladen,
    nun scharre ich noch ein bisschen Kleinkram zusammen und dann wird für 2 Wochen zum letzten Mal in g.o.Germany geschlafen.

    Mal sehen obs in Kuba auch fahrbahre Wohnkästen gibt?
    Ich zeig dann paar Bilder.

    Robert
     
    Den roten gefällt das.
  12. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Freitag Nachmittag und Samstag`s basteleien bei Sonnenschein, Leider ist das Minus des Thermometer`s immer noch vor der Zahl angefroren. :( Werde aber praktischerweise laufend mit Tee versorgt und rette mich so über den Tag. ;) Gerade ist mein Vorteil daß ich große Stücke zuschneide, dann sieht man wenigstens mehr, wen`s durch die Kälte mit dem Ausbauen leider zäher voran geht! Auch verplemper ich durch das stetige herrichten und wegräumen ebenfalls einiges an Zeit, das bringt der Ausbau im Freien hald so mit.
    Unter der Woche werde ich die Teile dann wieder im Keller streichen, da ist`s zwar eng aber etwas wärmer. :D

    Immer noch winterliche Grüße aus Bayern!!

    Alex

    k Möbelbau 003b (Small).JPG k Möbelbau 003a (Small).JPG k Möbelbau 003c (Small).JPG k Möbelbau 003d (Small).JPG
     
    Dollplayer und Arne1985 gefällt das.
  13. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Möbelbau

    Nachdem ich unter der Woche ,,Streichergebnisse" machte, haben wir am Freitag und Samstag am mobilen Plattenbau weitergewerkelt. Gut dass meine beste Hälfte immer zu haben ist, wenn ich die sperrigen Platten mit Anfangsmaß 2500 mm x 1220 mm vorräumen zum Schneiden und dann wieder wegräumen muß. Das Anschrauben und Anpassen braucht schon Energie, auch musste ich die ganzen Winkel die wir verschweißt haben mit Bohrlöchern versehen um die Möbelbauplatten (Pappel) mit Holzschrauben zu fixieren. Beim Anschrauben braucht man oft ne zweite Hand die das Ganze gegen hält, weiß nicht wie das andere machen die alleine werkeln.
    Möglichkeiten gibts zwar immer aber so ist es jedenfalls einfacher.
    Die Puntinella Platten von Vöhringer gefallen mir im eingebauten Zustand super.:)
    Es kommen aber auch ein paar rote Stücke dazu.

    Grüße
    Alex
    k Möbelbau 004a (Small).JPG k Möbelbau 004b (Small).JPG k Möbelbau 004c (Small).JPG k Möbelbau 004d (Small).JPG k Möbelbau 004e (Small).JPG
     
    Mxmartin und Surfingfreddy gefällt das.
  14. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Beziehen
    Irgendwie habe ich keine einfachere Lösung als die Druckknöpfe gefunden, ohne daß man die Schrauben sehen würde:confused:
    aber nach der Arbeit hab ich im Keller eh Zeit gehabt und das Ergebnis zählt ja, und damit bin ich am Schluss zufrieden:)


    l Beziehen  001 (Small).JPG l Beziehen  002 (Small).JPG l Beziehen  003 (Small).JPG l Beziehen  004 (Small).JPG l Beziehen  009 (Small).JPG l Beziehen  011 (Small).JPG
    Schubladen Eurobox
    Mal sehen ob mein Aluträger mit der Eurobox sich bewährt, müsste aber ganz gut funktionieren. Vorne kommt noch eine Pappel Platte angeschraubt, nur mit den Griffen bin ich noch am grübeln. Die Pushlock tragen ja recht auf, wenn man die Eurobox zum Beladen raus zieht, dann währe der Schlosskasten im Weg!

    k Möbelbau 005a (Small).JPG k Möbelbau 005c (Small).JPG k Möbelbau 005e (Small).JPG

    Grüße aus Bayern:cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2017
    Toni PETER, 997 und Dollplayer gefällt das.
  15. Dollplayer

    Dollplayer

    Beiträge:
    1.383
    Alben:
    1
    Name:
    Markus
    Kannst mal bitte sagen, was du für Knöpfe nimmst. Genau an so eine Lösung denke ich für die Verkleidung der Hecktüren.
     
  16. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Servus Markus
    die Knöpfe habe ich vom Obi, leider ist die Papierverpackung schon entsorgt :( Kann nur sagen daß sie einen leichten Bund haben und somit in eine 4mm Pappelplatte
    gut zum Einnieten gehen, die andere Seite ist zum Aufschrauben gedacht. Die Kombi ist also eine Schraube mit Männlein, Weiblein und noch der Zierknopf.
    Leider muss ich am Montag ins Krankenhaus sonst könnte ich Dir ein Foto davon schicken aber eine Vergrößerung habe ich noch wenn die hilft.
    Gruß Alex
    l Beziehen  002.JPG
    Gerade noch gefunden das sind sie
    https://www.obi.de/haushaltshelfer/lux-druckknoepfe-13-8-mm/p/6327308
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2017
    GismoRex, quattrohase und Dollplayer gefällt das.
  17. 997

    997

    Beiträge:
    1.101
    Name:
    Frank
    Gute Idee, Alex ! Ich habe an solchen Stellen bisher auch mit hochwertigem Klebeband von 3M gute Erfahrungen gemacht.

    Eine Frage: sieht man den die Oberseite der Druckknöpfe nicht auf der Sichtseite unter dem Kunstleder ? Die Erhöhung durch ihren linsenkopfartigen Deckel (du hast Zierknopf dazu geschrieben) müsste sich doch eigentlich durchdrücken. Auf der grauen Sichtseite auf deinen Bildern kann ich aber nichts erkennen

    Gruß, Frank
     
    liberetto gefällt das.
  18. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Da sieht man gleich den Profi, hast natürlich recht die Linsenköpfe würde man bei einem Bezug mit ausschließlich Kunstleder stark sehen. Beim Sattler, als ich das Kunstleder holte,
    hab ich die Chefin durch das halbe Lager gescheucht um ein Material unter das Leder zu finden. Letztendlich ist es ein 3mm Schaumstoff geworden der beidseitig mit Gaze ist, weil ich in Verbindung mit Sprühkleber
    keine Dellen wollte, an den Kuppen der Linsenköpfe schnitt ich mit ner scharfen Cutterklinge nach dem Aufkleben der Kaschierung plan drüber. Die einfachere Variante sollte natürlich eine Niete ohne den Zierkopf sein. Hat ich aber nicht :mad:mangels Sortiment im Baumarkt mit Apothekenpreisen.
    Am Foto müsste man die leichten Unregelmäßigkeiten sehen. Geht aber glaube trotzdem in Ordnung
    Gruß Alex
    l Beziehen  010a.JPG
     
    GismoRex, quattrohase, jumper2 und 3 anderen gefällt das.
  19. 997

    997

    Beiträge:
    1.101
    Name:
    Frank
    Sieht gut aus ! Ist genehmigt;)
     
    Den roten gefällt das.
  20. Den roten

    Den roten

    Beiträge:
    109
    Alben:
    3
    Name:
    Alex
    Möbelbau & Beziehen
    Momentan sind wir gerade im ´´Ausbauers high``´mit wenigen handgriffen und Stunden sieht man auch gleich Erfolge, da macht das Arbeiten spaß und spornt gleich den Willen an bei nächster Gelegenheit weiter zu Basteln:p


    Grüße Alex

    k Möbelbau 004g (Small).JPG k Möbelbau 004h (Small).JPG k Möbelbau 004i (Small).JPG k Möbelbau 004j (Small).JPG k Möbelbau 004k (Small).JPG k Möbelbau 004l (Small).JPG k Möbelbau 004n (Small).JPG
     
    Lars. und jumper2 gefällt das.