Gibt es Seitenfenster auch ohne ausstellfunktion ?

Dieses Thema im Forum "Fenster, Dach und Karosserie" wurde erstellt von Knorki, 11.11.2018 um 00:37 Uhr.

  1. Knorki

    Knorki

    Beiträge:
    5
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Hey ho liebe Kastenwagen-Gemeinde,
    ich bin auf der Suche nach einem Seitenfenster. Ein normales Ausstellfenster liegt ja im Durchschnitt bei 300 bis 500 Euro. Finde ich erstmal sehr Preisintensiv, gibt es das nicht irgendwo günstiger ?

    Gibt es nur diese Ausstellfenster oder gibt es auch welche, die man nicht öffnen kann um einfach nur eine natürliche Lichtquelle zu haben. Wenn ja, wie nennen sich diese ? Ich habe bisher keine im Netz finden können.

    Liebe Grüße, Knorki
     
  2. Andycrown

    Andycrown

    Beiträge:
    32
    Ort:
    Karlsruhe
    Name:
    Andy Crown
    Wenn es Dir nur um den Lichteinfall geht, dann könntest Du Bullaugenfenster einbauen. Da gibt es einiges zu günstigen Preisen. Kleine Bullaugen gibts schon ab 30 €.
     
  3. goldmund46

    goldmund46

    Beiträge:
    399
    Ort:
    Vorderpfalz
    Name:
    Eckart
    ...das nennt sich "Schiebefenster" (die auch geschlossen bleiben können)
     
  4. thevanfan

    thevanfan

    Beiträge:
    76
    Name:
    Tom
  5. saniwolf

    saniwolf

    Beiträge:
    3.033
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Wolf
    Hallo Knorki,

    du kaufst dir so einen teuren KAWA und dann sparst du an den Fenstern - die öffnen zu können und damit "Kontakt" nach draußen/zur Natur zu haben ist doch das Schöne an unserem Hobby. Die Möglichkeit durchlüften zu können möchte ich nicht missen.

    Du solltest doch schon Erfahrung durch deinem Wohnwagen haben?

    Mit Gruß aus Unterfranken

    Wolf
     
    syncrosusi gefällt das.
  6. Knorki

    Knorki

    Beiträge:
    5
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Hallo Andy, ja, mir geht es dabei erstmal nur um den natürlichen Lichteinfall. Bullaugen sind aber nicht so mein Favorit, ich danke dir dennoch für deinen Tipp. :)


    Hallo goldmund, hallo thevanfan, vielen Dank für eure Tipps. Finanziell betrachtet scheint es da wirklich schon unterschiede zum Ausstellfenster zu geben.
    Aber gibt es denn auch Seitenfenster, die man weder schieben noch ausstellen kann ? Einfach nur ein starres Fenster ?
    Hallo saniwolf,
    ich denke, du verurteilst mich da ein bissel zu schnell. Natürlich gab es den KAWA nicht umsonst, jedoch spare ich nicht an den Fenstern, ich benötige einfach keine Funktion zum öffnen, lediglich zusätzliche natürliche Lichtquellen. Um "Kontakt" zur Natur zu haben, hat das Fahrzeug doch zwei Flügeltüren, eine Schiebetür, zwei Türen und Fenster in der Fahrerkabine. Zusätzlich sind zwei Dachhauben geplant, die man natürlich öffnen kann. Ich finde den Kontakt zur Natur somit gegeben.

    Du scheinst dir meinen Willkommenspost durchgelesen zu haben. Schade das du dann nicht mal ein nettes "Hallo" dort gelassen hast. Du meinst es bestimmt nicht so :)
    Ja, ich habe Erfahrungen mit Wohnwagen. Im Wohnwagen ist es natürlich sehr wichtig, das man Fenster hat, die man öffnen kann. Du kannst aber ein Wohnwagen nicht mit einem Camper-Van vergleichen. In einem Camper-Van hast du ja grundsätzlich zig Möglichkeiten, die man öffnen kann. Im Wohnawagen hingegen, nehmen wir mal an, er hätte keine Fenster zum öffnen, nur die Eingangstür. Das wäre selbstverständlich dann ein no go.

    Liebe Grüße und einen angenehmen Sonntag :)

    Knorki
     
  7. saniwolf

    saniwolf

    Beiträge:
    3.033
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Wolf
    Hallo Knorki,

    ist keine Verurteilung - geht auch gar nicht, da ich dich nicht kenne. Sei nicht so empfindlich. Aber eine klare Meinung zu deinem Vorhaben, das schönste, was ein KAWA zu bieten hat, wegzulassen.

    Deinen Eingangspost habe ich erst jetzt gelesen, da ich wissen wollte, ob du mit WoMos schon Erfahrung gesammelt hast.

    Klar hat der Türen, die du aber z. B. bei Regen nicht nutzen kannst. Auch ist es blöd diese beim Schlafen offen lassen zu müssen. Damit ist dein KAWA für jedermann zugänglich.

    Mit Gruß aus Unterfranken

    Wolf, der froh über jedes Fenster im KAWA ist, das er öffnen kann
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2018 um 12:26 Uhr
    hade gefällt das.
  8. twister

    twister Forumbetreiber & Kastenwagenflüsterer Team

    Beiträge:
    13.426
    Ort:
    Weymo in Weyhe
    Name:
    Roland David
    Ob ein Fenster nun zum öffnen ist oder man diese Funktion nicht nutzt/haben möchte ist bei der Konstruktion erstmal zweitrangig. Nicht zu Öffnende Fenster werden in der Regel in Gummis geführt, auch als Thermoausführung. Der große Nachteil, die Art der Montage in einem Kastenwagen da dieser keine gerade Flächen kennt. Hier würde sich das Dicht/Montagegummi der Außenhaut anpassen, das Fenster genau das Gegenteil, ganz schlechter Ansatzpunkt.

    Entweder du nimmst ballige Vorsatzfenster und lässt die Öffnungshebel weg, ein S4 ebenso ohne Öffnungshebel blockiert oder ein S7 angepasstes ebenso mit blockierten Öffnungshebeln. ODer lässt es einfach zu. Einbrechen kann man in jedes Fenster, außer eventuell Windschutzscheibe rel. einfach, besonders in die nicht zu öffnenden.....das aber nur am Rande bemerkt.
     
  9. Vielleicht ist hier etwas dabei für dich? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anhaenger-nutzfahrzeuge/schiebedach/k0c276
    Ich habe mir zwei von diesen https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...-elektrisch-lkw-daf-xf-105/985967365-276-2161 rechts uns links in den Seitenwänden im Heck montiert und bin sehr zufrieden. Als ehemalige Dachluken sind sie natürlich stark getönt. In meinem Ausbautagebuch siehst du mehr dazu. Und mit ca. 25 EUR / Fenster war es für mich ein Schnäppchen.
    Zum Lüften können sie elektrisch ausgestellt werden und da die Fenster bei mir gegenüberliegend sind, kommt recht viel Luft rein. Schiebetür gleitet auf bei offener Luke daran vorbei.
     
  10. And

    And

    Beiträge:
    42
    Name:
    Andreas
  11. Mr.Chapati

    Mr.Chapati

    Beiträge:
    52
    Ort:
    Stavanger / Norwegen
    Name:
    Kevin
    aviator gefällt das.
  12. Nein, ist einwandiges Echtglas. Wintererfahrung habe ich damit keine, aber mein ganzes Fahrerhaus ist ja auch nur einwandiges Glas und das sind viele cm² mehr Fläche.
     
  13. syncrosusi

    syncrosusi Team

    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    Alpenrand
    Name:
    Stephanie
    Und im Winter wirst Du genau dieses Fahrerhaus mit ner Abdeckplane versehen, damit du es drinnen warm kriegst.
     
    seachild und rosenzausel gefällt das.
  14. Mr.Chapati

    Mr.Chapati

    Beiträge:
    52
    Ort:
    Stavanger / Norwegen
    Name:
    Kevin
    Wintererfahren im Bus bin ich definitiv. Bekomme mit meiner alten Truma Gasheizung Temperaturunterschiede von 50 (!) Grad C (innen vs. aussen) dauerhaft hin! Mein Karren ist zwar sehr gut isoliert aber Plane vorne braucht es nicht! Hab allerding ne Decke mit der ich das Fahrerhaus abhänge...
     
  15. Ducatofan

    Ducatofan

    Beiträge:
    704
    Ort:
    Nahe dem Bodensee
    Name:
    Robert
    Hallo Kevin,
    wo fährst du hin dass du solche Unterschiede messen kannst?
    (Beispiel Skifahren: -20 Grad außen kann ich mir locker vorstellen aber zugleich +30 Grad drinnen eher nicht so wirklich)
     
    syncrosusi gefällt das.
  16. Knorki

    Knorki

    Beiträge:
    5
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Es sind ein paar interessante Ansätze dabei, vielen Dank :)
     
  17. twister

    twister Forumbetreiber & Kastenwagenflüsterer Team

    Beiträge:
    13.426
    Ort:
    Weymo in Weyhe
    Name:
    Roland David
    Na da bin ich ja beruhigt....:lacha:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden